Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bitte um Kaufberatung für Plattenspieler - ein Oldi soll's sein!

+A -A
Autor
Beitrag
Cata
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 26. Aug 2005, 20:47
Möchte mir einen Plattenspieler zulegen - gerne einen Oldi. Wer kann mir Tipps geben? Bei www.springair.de gibt es gebrauchte Geräte mit Garantie, z. B.

Telefunken S 800
Technics Spieler.

Was ist empfehlenswert?
Hat jemand Erfahrung mit diesem Anbieter bzw. kann andere gute Quellen für Gebrauchtgeräte empfehlen?

Bin in Sachen Plattenspieler "Anfängerin" und technisch relativ wenig begabt. Möchte mir kein Gerät kaufen, das sich dann als "Sparbüchse" entpuppt (neue Nadel ist sicherlich kein Problem). Das Gerät soll einfach Spaß machen und einen guten Sound haben (Klassik, Jazz, Musical ...). Und auch optisch ein bisschen ansprechend sein!
ewiggestriger
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 26. Aug 2005, 21:40
Hi Cata,
konnten die Jungs vom Analog-Forum Dir nicht helfen, schade.
montcorbier
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Aug 2005, 22:42
Hallo Cata!

Man hat leider schon einige weniger schöne Dinge über den von Dir genannten Anbieter erfahren.
Ich persönlich würde von einem Kauf dort absehen.
Habe diesen Anbieter, der sich auch auf Ebay tummelt, bei meinen Versteigerungen sperren lassen.
Habe keine Lust auf deren Geschäftsgebahren!
Ersteigern gerne HiFi Geräte, um dann einige Zeit später den Verkäufer in einer ziemlich rigorosen Art und Weise zu prellen.
Vielleicht melden sich auch die hier anwesenden Geschädigten und berichten aus erster Hand?

Gruß
Manfred
uglyripper
Stammgast
#4 erstellt: 27. Aug 2005, 00:20
Hi Cata,

Vielleicht könntest Du Deine Frage noch mal präzisieren: Hast Du einen Verstärker mit Phonoteil, MM oder MC, und vor allem - wieviel willst Du insgesamt investieren? Von Springair würde ich auch eher abraten...

@ewiggestriger: Guter Beitrag, wow! Ich wüßte nicht, im Analog-Forum eine Frage gleichen Inhalts gelesen zu haben, aber egal...

Gruß, uglyripper
ewiggestriger
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 27. Aug 2005, 06:30
allo uglyripper;
Guter Beitrag, wow! Ich wüßte nicht, im Analog-Forum eine Frage gleichen Inhalts gelesen zu haben, aber egal...
Meine Antwort bezog sich auch eher auf das erste Posting von Cata. Da fragte sie danach was von älteren Modellen der Firmen Telefunken, Dual oder Technics zu halten ist und erst in zweiter Linie nach dem Verkaufsgeschäft.
Daraufhin habe ich sie/ihn an das Analog-Forum verwiesen.
Gruß
Cata
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 27. Aug 2005, 07:12
Danke schon mal für Eure Tipps!

Ich möchte ca. Euro 100,-- bis Euro 200,-- investieren. Anschluss erfolgt an Anlage ohne Phono-Verstärker, d. h. mit Vorverstärker (B-Tech, ProJect-Phonobox o. ä.).

Ich persönlich glaube nicht, dass ich das "Ultraohr" habe und da wirklich jeden kleinsten Unterschied heraushöre. Möchte einfach einen Plattenspieler, der gut zu bedienen ist und Spaß macht. Die Platten stehen nämlich schon bereit (Jazz, Klassik, Musical, ein bisschen Pop ..).

Könnt Ihr mir noch Tipps geben, welche Geräte hier in Frage kommen (evtl. auch, welche Fabrikate ratsam sind und welche weniger - es soll ja ein Oldi sein) und wo man diese bekommt.
Gibt es in ebay ggf. seriöse Anbieter?


[Beitrag von Cata am 27. Aug 2005, 07:13 bearbeitet]
uglyripper
Stammgast
#7 erstellt: 27. Aug 2005, 13:16
Hallo,

@ewiggestriger
Sorry, die Amfrage kannte ich nicht, war ja auch in einem anderen Bereich dieses Forums...

@Cata
Knappes Budget... Ich würde mir einen Braun PS-500 mal näher anschauen. In gutem Zustand (darauf achten, daß die Haube dabei und OK ist, auch das originale Headshell sollte dran sein) solltest Du mit etwas Geduld bei 75€ landen können. (Gut macht sich auch immer, wenn man sowas selbst abholen kann)
Ein Schlachtschiff von Plattenspieler (13! kg).
Als Vorverstärker würde ich einen gebrauchten NAD PP2 oder Projekt Phonobox kaufen (ca.60€) - nichts billigeres.
Als Tonabnehmer kommt dann ein AT120e von Audio Technica in Frage (70€ neu) oder wenn Du Dich nicht vor einem Kauf im Ausland scheust ein Shure M97xE, kostet in den Staaten ca.60€.
Ein bißchen Zubehör wie Einstellschablone, Bürste, Nadelbürste und Waage sollte auch angeschafft werden.
Wenn alles korrekt justiert ist, macht diese Kombi richtig Freude...

Gruß, uglyripper
silberfux
Inventar
#8 erstellt: 27. Aug 2005, 14:09
Oder:

gebrauchter Dual oder Mittelklasse-Japaner.

Gruß Silberfux
Cata
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 27. Aug 2005, 15:04
In ebay wird ein Dual-Gerät angeboten, Art.-Nr. 7538633090,
was ist davon zu halten?
Die Haube ist anscheinend noch wie neu, Verkäufer hört sich seriös an. Hat jemand Erfahrung mit diesem Verkäufer?
-3dB
Stammgast
#10 erstellt: 27. Aug 2005, 15:29
Hallo Canta,

der Dreher ist definitiv zu teuer.

Wenn Dual, dann ein Dreher aus der
7xx-er-Reihe.
Info z.B. hier:
http://hometown.aol.de/alflanger/

Gruß Wilhelm
Cata
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 27. Aug 2005, 17:25
Danke für die Hinweise.

Hat jemand Infos, wo man gute gebrauchte Plattenspieler bekommt? Ist das Glücksache bei ebay? Lieber im Anzeigenblättchen vorort inserieren?
Oder gibt es im Netz seriöse Händler?
montcorbier
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 27. Aug 2005, 20:29
Hallo Cata!

Ich besitze noch einen Hitachi PS-38 Plattenspieler und würde mich von ihm trennen.
Ich hatte das Ding in meinem Übereifer vor ca. 3 Jahren im elektronischen Auktionshaus ersteigert und dann nie angeschlossen.
Er fristet sein dasein in der Garage und ich kann im Moment nicht einmal sagen, ob er überhaupt spielt, da ich dies nie ausprobierte.
Kann zu den Qualitäten dieser Hitachi PS-38 auch nichts sagen, aber falls Interesse besteht, dann prüfe ich ihn mal durch.
Vielleicht kann auch jemand hier über den Hitachi PS-38 Auskunft geben?

Mich trieb es u.a.zu einem selteneren Hitachi Plattenspieler hin, der weltweit nur in einer Stückzahl von 800 Stück gebaut wurde.


Gruß
Manfred


Edit:
Hier ist ein Hitachi PS-38 abgebildet, damit man sich auch ein Bild vom Plattenspieler machen kann.
Es ist allerdings kein Foto von meinem Spieler...
http://www.vinylengine.com/phpBB2/album_page.php?pic_id=489


[Beitrag von montcorbier am 28. Aug 2005, 08:47 bearbeitet]
Traktor_1
Inventar
#13 erstellt: 28. Aug 2005, 08:10
Hallo Cata !!!

Habe auch noch einen Dreher über Marantz 6100 Silver.

Muß ich leider verkaufen da meine Perle meint ich hätte zwei Plattenspieler und einer müsse weichen.

Ist gut im Schuss !!!

Den habe ich erst vor ca drei Wochen gebraucht gekauft gereinigt,die Haube mir Acryl-Paste sauber gemacht.
Spielt echt super !!!

Macht auch Optisch was her...

Mit Bedienungsanleitung !!!

siehe Foto...

Eine Nadel kann ich auch einbauen !!!
die auf dem Foto ist nicht dabei !!!

Bei Intresse eine PM an mich


[Beitrag von Traktor_1 am 28. Aug 2005, 08:11 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bitte um Kaufberatung: "Alter" oder "moderner" Plattenspieler?
chefdenker am 22.11.2010  –  Letzte Antwort am 26.11.2010  –  19 Beiträge
Kaufberatung Plattenspieler
Inchou am 15.05.2012  –  Letzte Antwort am 16.05.2012  –  10 Beiträge
Bitte um Kaufberatung: Plattenspieler
lou_reed am 15.11.2010  –  Letzte Antwort am 27.11.2010  –  26 Beiträge
Bitte um Kaufberatung für Plattenspieler
martingronau am 22.03.2007  –  Letzte Antwort am 26.03.2007  –  14 Beiträge
Bitte um Kaufberatung!
Schneeglöckchen am 27.11.2013  –  Letzte Antwort am 28.11.2013  –  22 Beiträge
Bitte um Kaufberatung bei einem Plattenspieler
phatair am 08.12.2008  –  Letzte Antwort am 10.12.2008  –  18 Beiträge
Plattenspieler - Kaufberatung
saengerknabe am 14.10.2012  –  Letzte Antwort am 14.10.2012  –  5 Beiträge
Kaufberatung Plattenspieler Einsteiger
ronin53B am 07.06.2010  –  Letzte Antwort am 16.06.2010  –  18 Beiträge
Kaufberatung Plattenspieler Pro-Ject! Bitte um Hilfe!
furrarii am 02.08.2011  –  Letzte Antwort am 03.08.2011  –  11 Beiträge
Kaufberatung Plattenspieler
TwelvePenguins am 06.08.2011  –  Letzte Antwort am 08.08.2011  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 36 )
  • Neuestes MitgliedHIFI_Novize_Wien
  • Gesamtzahl an Themen1.345.955
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.364