pioneer ct-939

+A -A
Autor
Beitrag
theMic
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Mrz 2006, 12:05
ich möchte mir ein tapedeck zulegen, was haltet ihr von dem angegebenen pioneer?
was würdet ihr dafür ausgeben?

danke für eure antworten
PMT
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 02. Mrz 2006, 00:38
Hallo,

das CT-939 ist schon ein gutes Deck, solide aufgebaut und und auch klanglich schon recht gut. Es hat sich damals recht hartnäkig auf den vorderen Plätzen in den Bestenlisten gehalten. Der Zeitwert sollte so ca. zwischen 40-80 Euro liegen.

Das Nachfolgemodell ist das CT-939 MK II, hier läßt sich die Bandempfindlichkeit zusätzlich einstellen - so hat man bei der Hinterbankontrolle keine Lautstärkeunterschiede und Dolby-Fehler werden geringer.

Klanglich noch besser ist dann das 1990 erschienene CT-959. Die Bias-Vormagnetisierung arbeitet hier mit 210 KHz und im Aufnahmeverstärker arbeitet ein schneller Fet-OP. Besonders mittlere und hohe Frequenzen sind bei diesem Gerät sehr fein aufgelöst, auch die räumliche Abbildung sehr gut. Trotz aller Genauigkeit strengt es aber bei längeren Hören nicht an - rundum es hat einen hohen Suchtfaktor!

Die Geräte ab dem CT-979 wurden dann noch zusätzlich mit einer weiteren Aufnahme-EQ-Schaltung bestückt. Diese glättet bei Zweischichtbändern den Frequnzgang bei mittleren Frequenzen vollautomatisch. Diese Geräte kommen wohl mit jeder Kassette zurecht.

Ab 1991 gab es dann die ersten Decks mit Dolby-S: Das CT-93 und das CT-900S.

Alle Geräte mit einer 7 am Anfang haben meines Wissens nach keine Fet-Stufe mehr im Wiedergabeverstärker - das CT-900S leider auch nicht. Bei mittleren und hohen Ferquenzen klingt das deutlich müder.

Hilft das schon mal weiter?

Grüße
PMT


[Beitrag von PMT am 02. Mrz 2006, 00:39 bearbeitet]
theMic
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Mrz 2006, 11:47
super!! danke für die ausführliche antwort!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tapedeck Pioneer CT-737
tapefire am 23.07.2005  –  Letzte Antwort am 23.07.2005  –  2 Beiträge
Tapedeck Pioneer CT 333 leicht defekt
Klipsch-RF7II am 23.04.2017  –  Letzte Antwort am 24.04.2017  –  7 Beiträge
Riemen für Pioneer-Tapedeck
vinyl-matze85 am 29.04.2004  –  Letzte Antwort am 02.05.2004  –  5 Beiträge
Pioneer Tapedeck CT-339 läuft zu langsam
Flieger_HH am 09.11.2006  –  Letzte Antwort am 24.11.2006  –  5 Beiträge
Pioneer Tapedeck: mechanischer Defekt
Herr_Paschulke am 20.09.2003  –  Letzte Antwort am 22.09.2003  –  2 Beiträge
Was haltet Ihr von Tangentialplattenspielern?
Cosimo_Wien am 21.03.2007  –  Letzte Antwort am 21.03.2007  –  6 Beiträge
Frage zu Tapedeck von Pioneer
Mr.Knister am 12.07.2005  –  Letzte Antwort am 01.04.2007  –  3 Beiträge
Pioneer CT-S920 oder CT-S830 ?
Hifi-Lars am 20.10.2010  –  Letzte Antwort am 24.11.2010  –  5 Beiträge
Pioneer CT-S310 (3 Probleme)
Pioneer_Freak am 13.02.2009  –  Letzte Antwort am 17.03.2009  –  2 Beiträge
Was haltet ihr von diesem Tapedeck?
zlois am 02.02.2004  –  Letzte Antwort am 03.02.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.432 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedtqongpaera
  • Gesamtzahl an Themen1.404.502
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.746.553

Hersteller in diesem Thread Widget schließen