Riemen für Pioneer-Tapedeck

+A -A
Autor
Beitrag
vinyl-matze85
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 29. Apr 2004, 21:06
Hallo!

Bei meinem Pioneer Kassettendeck CT-339 (Baujahr '93 oder so)ist vor kurzem der Riemen gerissen. Hab keine Ahnung wo ich nen neuen herbekommen soll. Bei eBay hat mal jemand ne riesige Auswahl angeboten, aber die waren nicht original. Wie siehts mit Conrad Electronic aus? Haben die nich so ein Riemen-Set im Angebot? Oder muss ich die beim Hersteller kaufen?
Bernd
Stammgast
#2 erstellt: 01. Mai 2004, 12:24
vinyl-matze85
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 01. Mai 2004, 16:56
Hm, den richtigen Riemen konnte ich da nicht finden. Ich brauche einen Flachriemen mit Durchmesser 65mm, Breite 3mm, Dicke 0,5mm.
Auf der Seite gibts einen mit 64,9mm Durchmesser, Breite 4mm und Dicke 0,4mm.
Weiss nicht, ob es sich lohnt, 5 Euro plus Porto dafür auszugeben, wobei der vielleicht nicht geeignet ist.

P.S.: Den oben angegebenen Durchmesser meines Riemens hab ich so berechnet: Riemen durchgeschnitten, Länge gemessen (204mm) und das durch pi geteilt.
Bernd
Stammgast
#4 erstellt: 02. Mai 2004, 09:22
Die 0,1 mm Differenz in der Länge / Durchmesser sind bei einem Riemen ja wohl kein Problem. Außerdem zieht man bei einem neuen Riemen ohnehin 5% ab, weil er viel elastischer ist als das ausgelutschte gebrauchte Teil.
Oder man bestellt beim Originalhersteller zum Originalpreis.

Von den Riemensortimenten würde ich die Finger lassen. Erfahrungsgemäß fehlt dort genau die Größe, die man sucht.
Bernd
Stammgast
#5 erstellt: 02. Mai 2004, 12:48
da hab´ich doch gerade noch eine Rechnung gefunden von meinem Plattenspielerriemen.
Die Qualität war einwandfrei.

tversatzteile.de
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Riemen
Stifmeister am 23.10.2003  –  Letzte Antwort am 24.10.2003  –  4 Beiträge
Brauche Riemen für Tapedeck
Großinquisitor am 03.12.2004  –  Letzte Antwort am 11.12.2004  –  7 Beiträge
Riemen einbauen - aber wie?
mirann am 31.10.2004  –  Letzte Antwort am 02.11.2004  –  3 Beiträge
Riemen oder Direktabtrieb?
Stromgitarre am 01.11.2009  –  Letzte Antwort am 07.11.2009  –  9 Beiträge
Grundig PS 2600 gut/schlecht --- Riemen?
zuyvox am 06.09.2011  –  Letzte Antwort am 07.09.2011  –  4 Beiträge
Riemen bei Aiwa PX-E77
jradtke am 19.01.2014  –  Letzte Antwort am 19.01.2014  –  6 Beiträge
Pioneer PL-112D Riemen-Einbau
panky am 05.07.2010  –  Letzte Antwort am 06.07.2010  –  4 Beiträge
Riemen Technics Plattenspieler
LCM1981 am 01.07.2015  –  Letzte Antwort am 02.07.2015  –  4 Beiträge
Riemen ausgeleiert? Ich hab die Lösung!
boep am 05.11.2010  –  Letzte Antwort am 14.10.2014  –  19 Beiträge
Pioneer Tapedeck CT-339 läuft zu langsam
Flieger_HH am 09.11.2006  –  Letzte Antwort am 24.11.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.839 ( Heute: 16 )
  • Neuestes Mitgliedmyth17
  • Gesamtzahl an Themen1.382.513
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.333.236

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen