Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wie schließe ich einen Plattenspieler "richtig" an?

+A -A
Autor
Beitrag
Stutz
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Apr 2006, 11:35
Hallo zusammen,

habe vor mir einen Plattenspieler zu zulegen. Welcher es werden soll und welches Abnehmersystem steht noch in den Sternen. Preisrahmen ca. 1000 Euro zusammen. Unsicher bin ich mir beim Anschluss. Mein Harman Kardon HK 680 hat einen Steckplatz für einen Phonovorstufe oder so Brauche ich diese Teil? Muss ich mir einen externen Phono Vorverstärker kaufen? Welchen Sinn machen diese Geräte? Geht es auch ohne?


MfG


Stutz
Hörbert
Moderator
#2 erstellt: 30. Apr 2006, 11:43
Hallo!
Normalerweise geht es nicht ohne Phonovorverstärker, allerdings gibt es Plattenspieler die schon einen solchen eingebaut haben. Das hat allerdings dann den Nachteil das du diesen nicht so einfach wecheln kannst wie einen Externen Phonovorverstärker. Ausserdem ist die Auswahl durch die Relative Seltenheit solcher Geräte stark eingeschränkt. Ob du dir einen Einschub für deinen Harman zulegst oder einen seperatan Phonovorverstärker ist eine Geld und Geschmacksfrage, mit einen seperaten Gerät bist du jedenfalls flexiebler.

MFG Günther
Druide16
Inventar
#3 erstellt: 30. Apr 2006, 11:48
Moin Stutz,

das Phono-Signal muß immer entzerrt und vorverstärkt werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Signal von einem MM- oder MC-System kommt. Meim MC-Signal ist lediglich die benötigte Verstärkung höher.
Prinzipiell kannst Du Dir die passende Phono-Karte für Deinen Harman besorgen. Dabei solltest Du berücksichtigen, ob sie für Deine Anwendungszwecke ausreichend ist, d.h. möchtest Du beispielsweise ein MC-System betreiben sollte die Karte auch für MC geeignet sein.
Freier wärest Du mit einem externen PhonoPre, der an einen beliebigen Hochpegeleingang (Aux, Tuner, etc.) angeschlossen wird. Viele dieser ext. PhonoPres sind vielfältig anpassbar, so daß sie an das zu betreibende System angepasst werden können.

Gruß,

V.
isc-mangusta
Inventar
#4 erstellt: 30. Apr 2006, 11:52
Hallo,
ich würde Dir auch zu einem externen Phono-Pre raten.
Da hast du qualitativ auch mehr Auswahl, als wenn Du Dich auf den Einbau der HK-internen Lösung begrenzt.
Für den Anfang und zum Einstieg sollten die Geräte der 100-200 € Klasse ausreichen. Aufrüsten kann man bei Bedarf immer noch.
Selbst da hast Du eine ziemlich Auswahl an Geräten, vor allem wenn Du auch den Gebrauchtmarkt in Betracht ziehst.

Gruß
sprallsi
Neuling
#5 erstellt: 30. Apr 2006, 12:18
Ich bin zwar der absolute Neuling in diesem Forum, aber möchte meinen Senf trotzdem dazugeben...

Wo man sich auch um schaut, immer wird einem zum Einstieg dieser kleine Racker empfohlen:
http://www.hifi-regler.de/shop/nad/nad_pp_2.php

Ich denke bei deinem angegeben Budget ist der allemal drin.

Sp
HiFi_Addicted
Inventar
#6 erstellt: 30. Apr 2006, 16:42
Schau dir mal die ProJect Phonobox MK2 an die ist um einiges Besser als die alte und die war schon ungefähr auf dem Level des NAD PP2. Ich muss gestehen dass ich an der Phonobox MK 2 im moment ein 2400€ System dran hab....geht echt gut das kleine kerlchen....

MfG Christoph
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wie schließe ich Plattenspieler an ?
evily am 03.01.2011  –  Letzte Antwort am 03.01.2011  –  6 Beiträge
Wo schließe ich den Plattenspieler an?
Mythilos am 12.02.2007  –  Letzte Antwort am 12.02.2007  –  14 Beiträge
Plattenspieler hier richtig !
Cybun am 03.03.2007  –  Letzte Antwort am 07.03.2007  –  14 Beiträge
Wie schließe ich den Phono-Vorverstärker richtig an?
ellowkwent am 24.03.2008  –  Letzte Antwort am 24.03.2008  –  3 Beiträge
Wie erde ich richtig?
TheTrueBrot am 13.08.2016  –  Letzte Antwort am 13.08.2016  –  2 Beiträge
Plattenspieler funktioniert nicht richtig!
DerHifiRookie am 17.11.2013  –  Letzte Antwort am 19.11.2013  –  19 Beiträge
Plattenspieler richtig anschließen
modest3 am 16.02.2010  –  Letzte Antwort am 18.02.2010  –  4 Beiträge
Hilfe, Plattenspieler richtig einstellen
f+c_hifi am 26.04.2005  –  Letzte Antwort am 27.04.2005  –  2 Beiträge
Plattenspieler richtig einstellen
f+c_hifi am 27.04.2005  –  Letzte Antwort am 29.04.2005  –  6 Beiträge
Plattenspieler richtig einstellen
finn_finn am 20.12.2008  –  Letzte Antwort am 18.01.2016  –  38 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.796