Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Umfrage
Plattenspieler richtig einstellen
1. Nadel richtig justieren (100 %, 6 Stimmen)
2. Philips 685 elektronik justieren (0 %, 0 Stimmen)
(Zum Abstimmen müssen Sie eingeloggt sein)

Plattenspieler richtig einstellen

+A -A
Autor
Beitrag
f+c_hifi
Inventar
#1 erstellt: 27. Apr 2005, 05:48
Hallo, habe mir nach meiner letzten Erkundungtour einen Vorverstärker von NAD zugelegt, nun ist aus den Boxen auch Musik zu hören.
Leider habe ich zu meinem Philips 685 Elektronik keine Anleitung mehr und frage daher: wie stelle ich die Nadel richtig ein, wohin das Gewicht auf dem Tonarm und wie weit rein- oder rausdrehen das Gegengewicht und welche Stellung für Regler elyptical?
Hat vielleicht noch einer die Anleitung und kann mir die Seite kopieren?

Danke für alle Ratschlägezum Erfolg!
richi44
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 27. Apr 2005, 06:16
dass Du allenfalls Deinen Philips nicht ohne Anleitung einstellen kannst, verstehe ich.
Aber ich verstehe nicht, was diese Umfrage soll???????????
f+c_hifi
Inventar
#3 erstellt: 29. Apr 2005, 09:15
sorry, sollte meine Frage zu unqualifiziert für das Forum gewesen sein!
Da ich mich noch nie ernsthaft mit den recht defizielen Problemchen der Platten-Kultur beschäftigt habe, hoffte ich ein paar ernst gemeinte grundsätzliche Tipps zu bekommen.
Hörbert
Moderator
#4 erstellt: 29. Apr 2005, 17:36

richi44 schrieb:
dass Du allenfalls Deinen Philips nicht ohne Anleitung einstellen kannst, verstehe ich.
Aber ich verstehe nicht, was diese Umfrage soll???????????


Hallo!
Ich glaube richi44 meint nicht daß dein Posting unqualifiziert war, sondern er versteht genau wie ich nicht warum du eine Umfrage gestartet hast. Ach ja stelle doch bitte ein Photo deines Plattenspielers hier rein und schildere dein Problem im einzlnen. Ich denke dass dir bestimmt jemand helfen kann.
MFG Günther
robernd
Stammgast
#5 erstellt: 29. Apr 2005, 18:09
Hi,
statt Umfrage (Meinungsumfrage mit Stimmenabgabe) ist wohl eher eine allgemeine Anfrage gemeint.
TSstereo
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 29. Apr 2005, 18:14


[Beitrag von TSstereo am 29. Apr 2005, 18:15 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe, Plattenspieler richtig einstellen
f+c_hifi am 26.04.2005  –  Letzte Antwort am 27.04.2005  –  2 Beiträge
Tonarm richtig eingestellt / Nadel OK?
micha_nbg am 30.03.2014  –  Letzte Antwort am 31.03.2014  –  6 Beiträge
Plattenspieler richtig einstellen
finn_finn am 20.12.2008  –  Letzte Antwort am 18.01.2016  –  38 Beiträge
Phono-Vorverstärker richtig einstellen?
Viper780 am 04.08.2013  –  Letzte Antwort am 05.08.2013  –  9 Beiträge
Telefunken S 500 wie richtig einstellen?
Turan am 28.09.2009  –  Letzte Antwort am 01.10.2009  –  15 Beiträge
Dual 1218 Tonarm richtig einstellen
OrtAeonFluxx am 19.04.2012  –  Letzte Antwort am 24.04.2012  –  26 Beiträge
Wie ITT Hifi 8012 + Ortofon OMB 5 richtig einstellen?
Vectrexboy am 24.12.2013  –  Letzte Antwort am 31.12.2013  –  17 Beiträge
Tonarm Gegengewicht DJ-Tech
Herdudeness am 22.12.2014  –  Letzte Antwort am 25.12.2014  –  4 Beiträge
Dual 731q , wie einstellen?
Ralfi am 30.07.2003  –  Letzte Antwort am 30.07.2003  –  5 Beiträge
Dual 721 richtig einstellen
dawei am 19.05.2008  –  Letzte Antwort am 12.08.2009  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • DALI
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder813.966 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedFerid
  • Gesamtzahl an Themen1.357.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.871.676