SME 3009 - Entfernung "screenig can"

+A -A
Autor
Beitrag
torbi
Inventar
#1 erstellt: 26. Jul 2006, 10:17
Liebe Gemeinde,

kurze Frage: Kann ich an meinem SME 3009 Series II (also nicht improved) gefahrlos den untenliegenden Sockel abnehmen, ohne irgendetwas zu zerstören? Der SME-4-pol-Stecker geht dabei zur Seite raus.

Warum? An meinem TD160 kann ich den Arm nicht weit genug nach hinten schieben, um den TA 200%ig korrekt einzustellen. Passt einigermassen, aber halt nicht sooo genau... daher ist der Plan, die Blechbüchse unten abzunehmen und so noch ein bisschen Platz nach hinten zu bekommen (1cm oder so fehlen).

Vielen Dank schon einmal für Eure Antworten,
torbi
Holger
Inventar
#2 erstellt: 26. Jul 2006, 14:46
Klar, du musst halt nur aufpassen, dass keines der vier feinen Käbelchen abreißt, die aus dem Tonarmschaft in den Stecker führen.
Der Stecker ist mit Gewindestangen, die in Abstandhalter-Hülsen führen, an der Unterseite der Basis verschraubt, daran sind auch noch so eine Art Klemmzungen, die die Screening Can führen.
Hier mal ein Bild von einem alten 3012 - so in etwa sieht es auch bei deinem Arm unter der Screening Can aus :
torbi
Inventar
#3 erstellt: 31. Jul 2006, 16:12
Hi Holger,

danke für die Info! Ok, dann mach ich mich mal dran, vorsichtig - bei mir geht der Stecker allerdings zur Seite raus:

1) Stecker abschrauben und voooorsichtig baumeln lassen,
2) Gewindestangen abschrauben (2 Schrauben unten)
3) Screening can abnehmen

Ok... dann wollen wir mal

Danke schön,
Torben
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SME 3009 Tonarm
cajun am 21.07.2004  –  Letzte Antwort am 12.09.2009  –  19 Beiträge
SME 3009 Tonarmkabel erneuern???
Docker am 20.12.2004  –  Letzte Antwort am 23.12.2004  –  6 Beiträge
Höheneinstellung am SME 3009
cajun am 20.08.2005  –  Letzte Antwort am 20.08.2005  –  3 Beiträge
Bedämpfungsflüssigkeit SME 3009
ad2006 am 21.05.2006  –  Letzte Antwort am 22.05.2006  –  11 Beiträge
:? SME 3009 improved
Transrotarier am 19.09.2006  –  Letzte Antwort am 19.09.2006  –  3 Beiträge
SME 3009/II
Edison am 06.11.2006  –  Letzte Antwort am 06.11.2006  –  3 Beiträge
SME 3009 Reparatur
NAD-Micha am 24.02.2007  –  Letzte Antwort am 25.02.2007  –  4 Beiträge
SME 3009 SeriesII Auslegergewicht
lonestarr2 am 23.03.2007  –  Letzte Antwort am 25.03.2007  –  2 Beiträge
SME 3009 korrekt eingestellt?
kempi am 06.12.2008  –  Letzte Antwort am 06.12.2008  –  4 Beiträge
Einbaudurchmesser eines SME 3009
froesi13 am 08.12.2008  –  Letzte Antwort am 09.12.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Amstrad

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder820.830 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedISale
  • Gesamtzahl an Themen1.370.888
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.111.281