Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


SME 3009 SeriesII Auslegergewicht

+A -A
Autor
Beitrag
lonestarr2
Stammgast
#1 erstellt: 23. Mrz 2007, 11:42
Hallo Hifi-Gemeinde,

bin in diesem Forum neu.
Eine Frage an die SME3009-Spezialisten

Ich besitze einen SME3009 SeriesII
mein Problem ist, dass das Auslegergewicht immer mit der Zeit (nach ca. 30min) aus der horizontalen Stellung (gleiche Hohe wie Tonarmrohr) nach unten absinkt

zuerst dachte ich, die Inbusschraube zur fixierung waere nicht richtig fest, aber dann habe ich festgestellt, dass die gesamte Achse, auf der das Gegengewicht montiert ist, und die ueber einen Gummikupplung mit dem eigentlichen Tonarmrohr verbunden ist, sich verdreht.

Frage 1:
Ist es ueberhaupt relevant, ob das Auslegergewicht auf gleicher hoehe zum Tonarmrohr sitzt

Frage 2:
Was kann man dagegen tun? vermute mal neu Gummikupplung, oder?
Oder ist da irgendetwas anders im Argen, oder falsch montiert...?
MTL-CH
Stammgast
#2 erstellt: 25. Mrz 2007, 00:34
Warum nicht bei sme selbst nachfragen?:
service@sme.ltd.uk
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SME 3009 Tonarm
cajun am 21.07.2004  –  Letzte Antwort am 12.09.2009  –  19 Beiträge
SME 3009 Tonarmkabel erneuern???
Docker am 20.12.2004  –  Letzte Antwort am 23.12.2004  –  6 Beiträge
Höheneinstellung am SME 3009
cajun am 20.08.2005  –  Letzte Antwort am 20.08.2005  –  3 Beiträge
Bedämpfungsflüssigkeit SME 3009
ad2006 am 21.05.2006  –  Letzte Antwort am 22.05.2006  –  11 Beiträge
:? SME 3009 improved
Transrotarier am 19.09.2006  –  Letzte Antwort am 19.09.2006  –  3 Beiträge
SME 3009/II
Edison am 06.11.2006  –  Letzte Antwort am 06.11.2006  –  3 Beiträge
SME 3009 Reparatur
NAD-Micha am 24.02.2007  –  Letzte Antwort am 25.02.2007  –  4 Beiträge
SME 3009 korrekt eingestellt?
kempi am 06.12.2008  –  Letzte Antwort am 06.12.2008  –  4 Beiträge
Einbaudurchmesser eines SME 3009
froesi13 am 08.12.2008  –  Letzte Antwort am 09.12.2008  –  6 Beiträge
SME 3009 Lager einstellen
Paco2 am 25.01.2009  –  Letzte Antwort am 25.01.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedHanzfail123
  • Gesamtzahl an Themen1.345.726
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.819