Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


SME 3009 Reparatur

+A -A
Autor
Beitrag
NAD-Micha
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Feb 2007, 14:43
Hallo zusammen,

ich habe einen SME 3009 improved mit Wechselheadhshell. Durch ein Missgeschick habe ich das Tonarmrohr verkratzt. Jetzt habe ich mir ein gebrauchtes Tonarmrohr besorgt für das Modell mit fester Headshell. Beim Umbau fiel mir auf, dass im alten Tonarmrohr eine Einlage aus Balsaholz ist, die im neuen Tonarmrohr nicht vorhanden ist. Da ich mir nicht vorstellen kann, dass in dem gebraucht gekauften Tonarmrohr die Einlage entfernt wurde, nun meine Frage: Hat SME die Einlage nur bei Tonarmen mit Wechselheadshell eingesetzt oder kommt der Unterschied von den verschiedenen Baujahren? Soll ich die Holzeinlage in das neue Tonarmrohr übernehmen oder besser nicht?

Wäre schön, wenn Ihr mir weiterhelfen könntet.

Grüße
Micha
wastelqastel
Inventar
#2 erstellt: 24. Feb 2007, 17:10
Kann es dir nicht mit sicherheit sagen denke aber das Stückchen Balsaholz in jedem Tonarmrohr von SME drin ist bei meinem 3009 III war es auch drin (Nach einer neu verkabelung blieb es aber draussen)
Ist dafür da das die Kabel sich nicht frei im Rohr bewegen können
Machen sie jetzt ohne auch nicht
Also manche werden jetzt sagen SME wird sich da schon was bei gedacht haben deswegen gehöhrt es rein
Grüsse Peter
silberfux
Inventar
#3 erstellt: 24. Feb 2007, 22:01
Hi, man kann auch Montageschaum nehmen. Achtung: Bitte nicht diesen Rat befolgen, das sollte ein Scherz sein

Gruß Silberfux
NAD-Micha
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Feb 2007, 18:37
Hallo Peter,
danke für Deine Information über den S3. Ich habe daraufhin beschlossen, das Balsaholz in das neue Tonarmrohr zu übernehmen.

Hallo Silberfux, vielleicht probiere ich Deinen Vorschlag beim mächsten Umbau. Geht das auch mit Zement?

Grüße
Micha
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SME 3009 SeriesII Auslegergewicht
lonestarr2 am 23.03.2007  –  Letzte Antwort am 25.03.2007  –  2 Beiträge
SME 3009 improved Gewicht einstellen
tobitobsen am 24.07.2006  –  Letzte Antwort am 04.09.2015  –  27 Beiträge
SME 3009 Problem
Daniel666 am 29.08.2010  –  Letzte Antwort am 29.08.2010  –  8 Beiträge
SME 3009 S2 improved Systemgewicht
Jochen_3009 am 08.10.2016  –  Letzte Antwort am 10.10.2016  –  15 Beiträge
Thorens Tonarm TP 35: Tonarmrohr ersetzen?
hoppelkopp am 15.06.2008  –  Letzte Antwort am 15.06.2008  –  3 Beiträge
SME 3009 korrekt eingestellt?
kempi am 06.12.2008  –  Letzte Antwort am 06.12.2008  –  4 Beiträge
SME 3009 Ersatzteile
Alembic am 16.03.2010  –  Letzte Antwort am 17.03.2010  –  4 Beiträge
SME 3009 Messerlager austauschen?
kempi am 20.05.2012  –  Letzte Antwort am 26.05.2012  –  45 Beiträge
SME 3009-SIII Tonabnehmermontage
tjs2710 am 25.03.2011  –  Letzte Antwort am 28.03.2011  –  21 Beiträge
Alternatives Headshell für SME 3009 Tonarm
MAG63 am 13.05.2015  –  Letzte Antwort am 25.05.2015  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedNico2607
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.039