Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Fragen zu Dual 627Q

+A -A
Autor
Beitrag
schlammerli
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Aug 2006, 12:27
hallo beisammen,
hab heute endlich meinen ersteigerten dual 627q bekommen und wollt gleich mal loslegen. da ich keine ahnung von plattenspielern habe, hätte ich jetzt mal ein paar fragen an euch.
das gerät hat keine nadel, hab mir also eine gekauft, weiß aber nicht, wie man die einbaut.*hilfe*
und dann wären da noch die kabel, die aus dem teil rausgehen. es kommen ganz normal zwei cinch stecker raus, des versteh ich ja noch. aber dann ist da noch so ne art antennenkabel, und da setzt es bei mir leider aus. ich hab keine ahnung, was ich mit dem teil anfangen soll. aber vielleicht kann mir ja einer von euch helfen.
vielen dank schonmal
GandRalf
Inventar
#2 erstellt: 29. Aug 2006, 13:08
Moin Stefan,

Ich will dich ja nicht bange machen, aber was ist das für eine "Nadel", die du gekauft hast??
Der Plattenspieler lässt nur die Montage spezieller Dual ULM Systeme zu!! Diese sind aber nur noch mit äussersten Schwierigkeiten zu bekommen.
Das "Antennenkabel" ist die Masseleitung des PL. Sie wird mit einer entsprechenden Schraube des Verstärkers verbunden.

schlammerli
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Aug 2006, 13:17
es ist eine dn 155 nadel, brauch ja nicht das gesamte system, das war ja vorhanden. nur die nadel hat gefehlt. hab sie jetzt einfach mal draufgesteckt, und passt denk ich mal so weit.
hab nen yamaha RX-V459 Receiver. Ich hoffe mal, des teil hat so ne schraube, mit der ich das massekabel verbinden kann, oder muss ich das an nen vorverstärker dran machen?
GandRalf
Inventar
#4 erstellt: 29. Aug 2006, 13:26
Moin nochmal,

Wenn ich mich nicht völlig irre, hat der Receiver keinen Phonoeingang. Du wirst wohl einen Vorverstärker besorgen müssen.

schlammerli
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 29. Aug 2006, 13:29
kann ich den plattenspieler nicht doch einmal an den receiver anschließen oder kommt da dann gar kein ton raus? nur um einmal auszuprobieren, ob der plattenspieler funktioniert.
GandRalf
Inventar
#6 erstellt: 29. Aug 2006, 13:46

schlammerli schrieb:
kann ich den plattenspieler nicht doch einmal an den receiver anschließen oder kommt da dann gar kein ton raus? nur um einmal auszuprobieren, ob der plattenspieler funktioniert.


Nur gaaaanz leise!!! -Und verzerrt. Da das Signal auf die Platte absichtlich "verzerrt" aufgezeichnet wird (RIAA Kennlinie).

Nach dem Versuch solltest du dann ganz sicher gehen, daß du den LS Regler wieder zurückgestellt hast, sonst gibts was auf die Ohren!!

Passat
Moderator
#7 erstellt: 29. Aug 2006, 19:49
Sitzt die Nadel richtig, d.h. bis zum Anschlag im System?
Die kann man nämlich normalerweise gar nicht wechseln, ohne das System auszubauen, da ein Stift bei eingebautem System die Nadel blockiert.

Ausbau des Systems ist aber einfach:
- Tonarm auf der Stütze verriegeln
- kleine Schraube oben auf dem Systemträger herausdrehen (muß nicht entfernt werden, es reicht, wenn die noch 1-2 Windungen eingedreht bleibt)
- System festhalten und Hebel am Systemträger nach hinten drücken, System nach unten abnehmen.
Jetzt kann man die Nadel nach vorne vom System abziehen und die neue Nadel bis zum Anschlag aufschieben.
Bei der neuen Nadel sieht man auch gut oben das Loch im Träger. Da drückt ein Stift im System hinein, wenn es montiert ist.

Einbau des Systems in umgekehrter Reihenfolge. Der Hebel muß sich leicht nach vorne drücken lassen. Geht das nicht, steckt das System nicht richtig im Systemträger. Keine Gewalt anwenden! Dabei können die Halterungen des Systems abbrechen. Es lässt sich dann gar nicht mehr montieren!
Schraube bündig eindrehen, nicht mit Kraft festziehen!
Die Schraube blockiert nur den Hebel und hat sonst keine Funktion.

Grüsse
Roman
schlammerli
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 31. Aug 2006, 13:10
danke für die schnellen antworten.
jetzt hab ich aber des nächste problem. und zwar hab ich die neue nadel drangebaut und wollte gleich mal loslegen. zuerst kam nur aus einem lautsprecher ein ton raus, aus dem anderen jedoch gar keiner. also hab ich das ding mal aufgeschraubt um zu schauen, ob die lötstellen der kabel noch in ordnung sind. die haben eigentlich gepasst, nur als ich den plattespieler nochmal ausprobieren wollte, kam gar kein ton mehr raus, und jetzt bin ich ziemlich ratlos, was ich machen soll.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dual CS 627Q
Jakob1994 am 10.11.2016  –  Letzte Antwort am 10.11.2016  –  4 Beiträge
Dual CS 627Q Nadelfrage
vibromatic am 10.01.2006  –  Letzte Antwort am 12.01.2006  –  9 Beiträge
Dual CS 627Q suche Daten
Sven666 am 01.09.2005  –  Letzte Antwort am 09.09.2005  –  5 Beiträge
Einsteiger - Dual 627Q / Dual 1228? Andere Vorschläge
KØeda_PianØ am 07.08.2015  –  Letzte Antwort am 08.08.2015  –  15 Beiträge
Dual CS 627Q Kabel tauschen / verlängern?
phil-ip77 am 08.11.2014  –  Letzte Antwort am 10.11.2014  –  8 Beiträge
Bedienungsanleitung Dual CS 627Q
Viech am 05.08.2005  –  Letzte Antwort am 05.08.2005  –  2 Beiträge
Probs Dual 627Q
seni1 am 01.12.2006  –  Letzte Antwort am 31.01.2013  –  34 Beiträge
Dual 627Q Systemhalterung
RaSu am 15.02.2013  –  Letzte Antwort am 16.02.2013  –  3 Beiträge
Dual CS 627Q Gut? Günstig?
schrotti234 am 18.01.2007  –  Letzte Antwort am 19.01.2007  –  16 Beiträge
Dual CS 627Q "krieselt" etwas
wienerwaldus am 23.03.2007  –  Letzte Antwort am 09.04.2007  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitglied___mchl___
  • Gesamtzahl an Themen1.345.968
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.731