Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ersatz für Yamaha MC9

+A -A
Autor
Beitrag
LukasHeitz
Neuling
#1 erstellt: 20. Jan 2007, 12:22
Hallo Leute,
Mein bisheriges System (Yamaha MC9) ist leider dieser Tage der Behandlung meiner Kinder zum Opfer gefallen. Welches aktuell erhältliche System wäre als Ersatz möglich ?
Plattenspieler: Technics SL-2000
Verstärker: Yamaha AX-4000 (MM und MC-Eingang)
Vielen Dank
Lukas
raphael.t
Inventar
#2 erstellt: 20. Jan 2007, 16:22
Hallo Lukas!

Zuerst mein Bedauern zum Ableben deines Yamaha MC 9!
Zweitens mein Bedauern darüber, dass dieses Qualtitätssystem nicht mehr erzeugt wird.
Drittens mein Bedauern darüber, dass ein solch gutes System zu einem solch günstigen Preis nicht mehr gebaut wird.
Mein MC 9 hat mir viel Freude bereitet, es war ein musikalischer Tonabnehmer zu einem kleinen Preis.
Dir einen Ersatz im MC -Sektor zu empfehlen, fällt mir schwer, denn ich habe mein Yamaha durch ein NOS Pioneer MC 5 (oder 50?) vom Flohmarkt ersetzt, das gibt´s nicht an jeder Ecke.
Dein Plattenspieler, der Technics 2000 irgendwas, hat der den typischen S -Arm?!
Dann wird er so 15, 16 g eff. Masse haben, da kämen etliche Tonabnehmer in Frage.

Mit freundlichen Grüßen
Raphael
LukasHeitz
Neuling
#3 erstellt: 20. Jan 2007, 18:40
Hallo Raphael,
der Arm ist S-förmig, (vgl. das Foto).
Was käme dann deiner Meinung nach in Frage ?
Viele Grüße
Lukas
[IMG" target="_blank" class="" rel="nofollow">http://img77.imageshack.us/img77/7582/arm4ma.th.jpg[/IMG]]foto:Tonarm
aberlouer
Inventar
#4 erstellt: 20. Jan 2007, 20:18
Was darf es denn kosten?
phil_gabriel
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 20. Jan 2007, 21:31
Hallo Lukas,
Raphael hat es schon erwähnt, das MC 9 ist kaum zu ersetzen, klingt super, besonders an Yamaha-Verstärkern - hab ich selbst leider erst gemerkt, als ich es verkauft hatte. Da der Technics einen mittelschweren Arm hat, passen viele MCs ganz gut, z.B. Denon DL 103, wenns schön knackig klingen soll, wenns etwas feiner zugehen soll wäre ein Ortofon MC 10 Super gut zu gebrauchen. DL 103 ca. 125,- Euro, MC 10 Super ca. 170,- Euro.

Gruß
Henning
raphael.t
Inventar
#6 erstellt: 21. Jan 2007, 10:21
Hallo!

Ein Denon DL 110, das ist ein High-Output MC, käme auch in Frage, kostet 100 Euro, ist schön rubinrot und spielt sehr gut am MM - Eingang.

Mit freundlichen Grüßen
Raphael
Hörbert
Moderator
#7 erstellt: 21. Jan 2007, 10:48
Hallo!

Das Yamaha MC9 ist recht schwierig bei gleichem Preis/Leistungsverhälniss zu ersetzen, nicht ganz so Dynamisch aber etwas feiner bei der Auflösung wäre das Ortofon MC Nr.2 oder bei Klassischer Musik auch das Ortofon MC-10S. Dynamischer aber mit ewas weniger Auflösung das Benz-Micro MC 20 E2, (High Output) besonders bei Rock/Pop zu empfehlen. Sehr viel besser aber auch sehr viel teuerer das AT-OC 9 oder bei Klassik das Denon DL-304. (Ebenfalls viel teuerer) Das DL-103 stellt m.E. eigentlich klanglich keine Alternative dar, es wäre im Tonarm des SL- 2000 mit einer schweren Headshell zwar gut aufgehoben, klanglich gegenüber dem Yamaha MC9 aber eher ein Rückschritt.

MFG Günther
Passat
Moderator
#8 erstellt: 21. Jan 2007, 12:50
Ich würde mal in der Bucht rein schauen, dort tauchen manchmal noch MC-9 originalverpackt und nagelneu auf.

Grüsse
Roman
LukasHeitz
Neuling
#9 erstellt: 21. Jan 2007, 16:28
Hallo Leute,
viele Dank für Eure Tipps, da werd' cih mich mal auf die Suche machen.
Viele Grüße
Lukas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
145 MKII oder 166MKII für Yamaha MC9?
jensjdeck am 29.12.2009  –  Letzte Antwort am 31.12.2009  –  32 Beiträge
Alternative zum MC9
Modest am 29.12.2014  –  Letzte Antwort am 02.01.2015  –  27 Beiträge
Ersatz für Yamaha MC-9
kho123 am 28.12.2004  –  Letzte Antwort am 26.01.2005  –  13 Beiträge
Besserer Ersatz für Yamaha TT-400 Plattenspieler
damir21 am 20.12.2010  –  Letzte Antwort am 28.12.2010  –  17 Beiträge
Ersatz für Yamaha MC-1000 an TP16 III gesucht!
Ey_Yo am 30.04.2016  –  Letzte Antwort am 12.05.2016  –  43 Beiträge
Hitachi HT-840 und TA Yamaha MC9 - passt das?
LouisCyphre123 am 22.11.2009  –  Letzte Antwort am 22.11.2009  –  13 Beiträge
Ersatz für den Plattenspieler Onkyo 1055F
Spidi* am 22.01.2014  –  Letzte Antwort am 24.01.2014  –  20 Beiträge
Treibriemen für Yamaha PF-1000
StefanS31470 am 10.01.2008  –  Letzte Antwort am 10.01.2008  –  3 Beiträge
Ersatz für OM30 Super
GACSbg am 18.04.2005  –  Letzte Antwort am 18.04.2005  –  4 Beiträge
Ersatz für Rega P3
A.nalog am 16.11.2005  –  Letzte Antwort am 02.12.2005  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Philips
  • Power Acoustik

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 98 )
  • Neuestes Mitgliedkokotron
  • Gesamtzahl an Themen1.345.297
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.755