Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Thorens TD Mk 2 Problem

+A -A
Autor
Beitrag
hifibrötchen
Inventar
#1 erstellt: 31. Jan 2007, 22:57
Hallo Liebe Leute
Ich habe den TD 125 Mk 2 bekommen , nur leider hat er ein Problem der Motor dreht nicht.
Wenn ich am Motor drehen möchte, wenn ich das Gerät angestellt habe, lässt sich der Motor nicht drehen und wenn ich den Plattenspieler ausmache, lässt sich der Motor ganz leicht drehen . Weiß jemannd Rat , gibt es Ersatzmotoren für meinen Dreher oder ist es die Motorsteuerung . Ich wär über jeden Tip sehr dankbar . Vielen Dank und Liebe Grüße Brötchen
raphael.t
Inventar
#2 erstellt: 01. Feb 2007, 10:52
Hallo Brötchen!

Bei meinem TD 125, der das Problem hatte, die Geschwindigkeiten nicht ohne Zittern und Reißen halten zu können, war die Motorsteuerung die Ursache für die Malaise. Die 16er Geschwindigkeit geht heute noch nicht ohne Zittern, aber wer braucht die schon.

Mit freundlichen Grüßen
Raphael
hifibrötchen
Inventar
#3 erstellt: 01. Feb 2007, 15:23
Hallo Raphael und was hast du gemacht bei deinen TD ?
Es scheinen auch unterschiedliche 125MK2 zu geben .
Ich weiß es gibt noch den 125 ohne MK 2 aber was ich meine ist das es unterschiedliche 125 MK2 gibt .
Hast du ein Bild übrig von deinen ?
Gruß Brötchen
hifibrötchen
Inventar
#4 erstellt: 01. Feb 2007, 16:39
Mache mich grad etwas schlauer hier
http://www.thorens-info.de/html/thorens_td_125.html
Aber wär immer noch über jede Hilfe dankbar
http://www.hifi-forum.de/viewthread-84-4083.html


[Beitrag von hifibrötchen am 01. Feb 2007, 17:12 bearbeitet]
hifibrötchen
Inventar
#5 erstellt: 01. Feb 2007, 18:54
Das ist meiner
raphael.t
Inventar
#6 erstellt: 02. Feb 2007, 07:55
Hallo Brötchen!

Wie ich sehe, ist im Analog-Forum eh was los in deinem Thread.

Mit freundlichen Grüßen
Raphael
hifibrötchen
Inventar
#7 erstellt: 02. Feb 2007, 08:39
Ja super Forum
Gruß Brötchen
wastelqastel
Inventar
#8 erstellt: 02. Feb 2007, 21:30
HIFIBRÖTCHEN schrieb im AAA

Ich war sonst immer im Hifi-forum was mir aber an Qualität des Forum selbst ... ich sage lieber nichts mehr dazu

Messer in den Rücken jagen sagen wir bei uns hier dazu


[Beitrag von wastelqastel am 02. Feb 2007, 21:32 bearbeitet]
azurdebw
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 03. Feb 2007, 06:21
moin.
wenn nix mehr geht kannst du hier
j.boutreux@gmx.de
mal anklopfen.
gruß
adam
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Thorens TD 105 MK 2
ichundich am 19.10.2010  –  Letzte Antwort am 21.10.2010  –  7 Beiträge
Problem mit Thorens TD 295 MK 4
boyballoon am 11.07.2013  –  Letzte Antwort am 11.07.2013  –  3 Beiträge
Thorens TD 280 MK 2 Problem mit Abschaltevorrichtung
Max_B. am 15.12.2010  –  Letzte Antwort am 16.12.2010  –  2 Beiträge
THORENS TD 125 MK 2
barbarpapa am 20.12.2007  –  Letzte Antwort am 20.12.2007  –  6 Beiträge
Thorens TD 135 MK 2
garoto am 25.01.2009  –  Letzte Antwort am 26.01.2009  –  2 Beiträge
Thorens TD 320 MK II
zzztwister am 25.03.2007  –  Letzte Antwort am 29.03.2007  –  10 Beiträge
Problem mit Thorens TD 126 MK III
zorro am 29.07.2003  –  Letzte Antwort am 30.07.2003  –  7 Beiträge
Problem mit Thorens TD 318 MK III
Schallplattenfreund am 26.06.2005  –  Letzte Antwort am 26.06.2005  –  2 Beiträge
Problem mit Thorens TD 320 MK II
2001stardancer am 13.11.2005  –  Letzte Antwort am 13.11.2005  –  4 Beiträge
Thorens TD 160 MK II Problem
achim96 am 15.10.2012  –  Letzte Antwort am 16.10.2012  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtilledienille
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.981