Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Plattenspieler anschliessen an Digital Reciever

+A -A
Autor
Beitrag
tony_rocky_horror
Stammgast
#1 erstellt: 05. Dez 2003, 09:33
Hallo ich habe folgendes Problem:

Ich möchte an meinen Receiver, der keinen Phono Eingang hat, einen Plattenspieler anschliessen.

Geht das?
Was brauche ich dazu?

Für eure Antworten mal wieder vielen Dank!

Gruß
Tony
Avanturin
Neuling
#2 erstellt: 05. Dez 2003, 09:54
du brauchst dazu einen phono vorverstärker, den schließt zu einfach per cinch an einen ausgang deines receivers an. und in den kommt dann der dreher rein

z.b. den nad pp1 oder pp2 für knapp 100 euros
micmar
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 05. Dez 2003, 09:56
Hi tony_rocky_horror,

ich denke, Du brauchst auf jeden Fall einen Phono Vorverstaerker. Da gibt es schon relativ gute recht guenstig, z.B. von Project die Phono Box fuer ca. 80 EUR oder NAD PP2 fuer ca 100 EUR. Dann brauchst Du ein Phono Kabel vom Plattenspieler zum Phono Vorverstaerker (falls nicht schon am Plattenspieler vorhanden) und nochmal ein NF Kabel vom Phono Vorverstaerker zu einem der Hochpegel (Line) Eingaenge am Receiver, z.B. den CD Eingang. Was fuer einen Plattenspieler hast Du denn? Manche aeltere Modelle haben eine Phonokabel mit DIN Anschluss (ich glaube 5-polig), dann brauchst Du noch einen DIN nach Cinch Adapter zum Anschluss an den Phono Vorverstaerker. Zusaetzlich ist noch zu beachten, ob Du ein MM oder MC System (Tonabnehmer) am Plattenspieler hast, der Phono Vorverstaerker sollte entsprechende (MM und/oder MC) Eingaenge besitzen.
peter63
Stammgast
#4 erstellt: 05. Dez 2003, 09:57
Hallo,
dazu brauchst Du einen externen Pre-Amp, wenn der Dreher keinen eingebaut hat. Der wird dann normal an eine Line-In angeschlossen.
Es gibt sehr preiswerte, 30-40€ von Hama und Co. Besser sind die um 90€ von NAD oder Pro-Ject, nächste Preisklasse von 350-500 von Black Cube über Clearaudio ua.
peter63
peter63
Stammgast
#5 erstellt: 05. Dez 2003, 10:10
.


[Beitrag von peter63 am 05. Dez 2003, 10:13 bearbeitet]
tony_rocky_horror
Stammgast
#6 erstellt: 05. Dez 2003, 10:14
Danke, danke, danke.

Ich hoffe es wird klappen.

Grüße

Tony
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plattenspieler an AVR 135 anschliessen
hisairness62 am 30.07.2007  –  Letzte Antwort am 01.08.2007  –  12 Beiträge
Frage: Plattenspieler an Lautsprecher anschliessen
ziggy_*dust am 17.01.2012  –  Letzte Antwort am 19.01.2012  –  9 Beiträge
Dual 1219 an Computer anschliessen?
Sorbus am 28.05.2010  –  Letzte Antwort am 29.05.2010  –  5 Beiträge
Plattenspieler für AV-Reciever
Pioneer_rocks am 15.07.2009  –  Letzte Antwort am 23.07.2009  –  13 Beiträge
Alten Plattenspieler an Anlage anschliessen???? anfänger
NgihtDriver am 11.09.2003  –  Letzte Antwort am 11.09.2003  –  6 Beiträge
Plattenspieler an NAIT3 522/2 anschliessen !
H7U6B am 10.01.2008  –  Letzte Antwort am 10.01.2008  –  6 Beiträge
Plattenspieler an Grundig Pa 3 anschliessen?
Matjeshering am 28.10.2009  –  Letzte Antwort am 30.10.2009  –  4 Beiträge
Alten Akai Plattenspieler an AV Reciever
Driveronezero am 27.12.2015  –  Letzte Antwort am 03.01.2016  –  6 Beiträge
TECHNICS Stereo Anlage-Plattenspieler anschliessen.
Udo_Köllner am 16.05.2010  –  Letzte Antwort am 16.05.2010  –  2 Beiträge
Plattenspieler anschliessen - Was brauche ich?
carl90 am 20.09.2009  –  Letzte Antwort am 27.09.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.444