Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wer hat einen Denon DP-37F; hab mal eine einfache Frage dazu

+A -A
Autor
Beitrag
Vitrus
Stammgast
#1 erstellt: 14. Jun 2007, 18:47
Hallo,

seit ein paar Wochen ist oben genannter Dreher wieder im Betrieb.
Obwohl ich den 37F nun seit 23 Jahren besitze, bin ich mir nicht sicher ob die Symbole über den Tasten beleuchtet waren.
Die sind nämlich z.Z. dunkel oder war´s noch nie beleuchtet.

Keine Ahnung, wer kann mal nachschauen?

Grüße

Eric
HansGM
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 14. Jun 2007, 21:33
Hi Eric,

hier, DP 37 F schwarz, beleuchtet aber nur ganz ganz schwach. Wenn's richtig hell ist (Tageslicht) sieht man die Anzeigen kaum. Für abends habe ich einen kleinen Reflektor über dem Dreher, da merke ich auch nichts von den Anzeigen. Von der Farbe her vermute ich LEDs unter der Leiste.

Viele Grüße,
Hans
wastelqastel
Inventar
#3 erstellt: 15. Jun 2007, 16:13
Hi
Also hatte ihn beleuchtung war nur auf einer Seite
Welche das war bin ich mir nicht mehr sicher
aber es war nicht alles Beleuchtet
Also kein Defekt
Grüsse Peter
Vitrus
Stammgast
#4 erstellt: 15. Jun 2007, 20:35
Hallo,

besten dank für die Antworten.
Sonderbarerweise leuchtet es links (size/speed) tatsächlich wieder.
Rechts ist es dunkel, bzw. war wohl nie beleuchtet.

Ist ja auch nicht soo wichtig.

Grüße

Eric
UBV
Stammgast
#5 erstellt: 16. Jun 2007, 15:29
Hallo,

beim DP 37 sind die Tasten Size Speed und Lifter mit LEDs ausgestattet. Beim DP 47 hat noch zusätzlich die Repeat Taste eine LED abbekommen.
thehighender
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 20. Jun 2007, 21:50
@ Vitrus:

So sah mein Denon DP-37 F aus (mit einwandfreier Beleuchtung und bei Tageslicht - 2 Fenster Süd+West - aufgenommen):



Alles bestens erkennbar und im Verhältnis ausreichend hell beleuchtet. Sollte es bei Deinem Dreher nicht so aussehen wäre eine Überprüfung/Revision der Lämpchen bzw. Dioden eventuell angebracht - wenn Du es als störend empfindest.

@ UBV:
Auch auf einen Kenny KD-990 umgestiegen (Avatarbild)?

Grüsse
Ingo


[Beitrag von thehighender am 20. Jun 2007, 21:54 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Headshell + System Hilfe Denon DP-37F
MalteLu am 27.04.2014  –  Letzte Antwort am 29.04.2014  –  11 Beiträge
Ich brauche eine Beratung für Systemwechsel beim DENON - DP 37F
*Steher* am 10.04.2014  –  Letzte Antwort am 24.01.2015  –  5 Beiträge
Denon DP-37F Plattenspieler ohne Bässe
JoshuaRollo am 02.04.2005  –  Letzte Antwort am 04.04.2005  –  5 Beiträge
Tonarm wandert beim Denon DP 37F
David.L am 24.05.2008  –  Letzte Antwort am 31.05.2008  –  75 Beiträge
Dual 704 oder Denon DP-37f
chromlazi am 22.11.2005  –  Letzte Antwort am 26.11.2005  –  5 Beiträge
Neuer Tonabnehmer/ neues System für Denon DP-37f bis 350?
Amateuraffe am 11.12.2015  –  Letzte Antwort am 05.02.2016  –  21 Beiträge
Denon DP-37F Netztrafo defekt
olihoi am 14.05.2010  –  Letzte Antwort am 08.10.2016  –  11 Beiträge
Denon DP 37f - Tonabnehmer Denon DL 110
MrMurphy am 09.11.2010  –  Letzte Antwort am 19.11.2010  –  6 Beiträge
DENON DP-37F
Hifideldei am 08.11.2006  –  Letzte Antwort am 11.11.2006  –  20 Beiträge
Denon DP-37F
xymo14 am 06.07.2013  –  Letzte Antwort am 07.07.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 99 )
  • Neuestes MitgliedMeliand
  • Gesamtzahl an Themen1.345.622
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.839