Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neues Abnehmersystem Audio Technica.

+A -A
Autor
Beitrag
MacLefty
Stammgast
#1 erstellt: 19. Jun 2007, 12:08
AT 20 mit ATS 15, könnte ich von einem Bekannten für 150.- Euro bekommen.
Nun habe ich mit Audio Technica keinerlei Erfahrungen. Das AT 20 soll auch nicht mehr zu bekommen sein.
Ach so.
Es soll an einen kleinen Thorens TD 280 MK II. Würden sich die beiden vertragen ?

Gruß,

Lefty
MikeDo
Inventar
#2 erstellt: 19. Jun 2007, 12:30

MacLefty schrieb:
AT 20 mit ATS 15, könnte ich von einem Bekannten für 150.- Euro bekommen.
Nun habe ich mit Audio Technica keinerlei Erfahrungen. Das AT 20 soll auch nicht mehr zu bekommen sein.
Ach so.
Es soll an einen kleinen Thorens TD 280 MK II. Würden sich die beiden vertragen ?

Gruß,

Lefty



Hallo Lefty, das System kenne ich nicht, aber wichtig wäre unter anderem, was für ein Tonarm installiert ist.

Das kannst Du hier nachschauen.

Ferner kannst Du mal hier nachschauen, ob Dein System gelistet ist. Da kannst Du auch abprüfen, ob es zu Deinem Tonarm passt.





[Beitrag von MikeDo am 19. Jun 2007, 12:32 bearbeitet]
MacLefty
Stammgast
#3 erstellt: 19. Jun 2007, 16:33
Danke MikeDo.

Die Seiten sind bekannt... ;-)
Habe den ganz normalen TP 28 Tonarm. Habe den Plattenspieler von einem Freund gekauft. Ist ein Audio Technica AT 95E montiert. Bei dem AT 20 mit der 15ner Nadel bin ich nur irritiert. Das war doch eigentlich eine Quadro Geschichte, oder ? Ich weis, man kann auch Stereo abspielen.
Aber da er mir das Ding nicht schenken will sondern ich halbwegs normal bezahlen soll, wollte ich doch mal hier nachfragen.
Sicher ist Sicher !

Gruß,

Lefty
Albus
Inventar
#4 erstellt: 20. Jun 2007, 10:20
Tag,

vorweg: € 150 ist überzogen. Gründe: Welches AT20, es gibt ein AT20SLa, ein AT20SLa Limited Edition, ein AT20SS - dabei handelt es sich um ehemalige Spitzenprodukte von Magnettonabnehmern des Herstellers, Shibataschliff (für Quadrofonie insbesondere geeignet), die Originalpreise lagen für ein AT20SS z.B. bei DM 248,00, Nadeleinschub dafür bei DM 130,00 - ähnlich die beiden anderen genannten Typen. Der Gehäusekörper ist aus Ganzmetall, die TA also deutlich schwerer als ein AT95E, die Nadelnachgiebigkeit höher, die zulässige AK geringer, man braucht einen Tonarm von effektiver Masse bei max. 10 g. Bei AT sind die Nadeleinschübe häufig austauchbar innerhalb Tonabnehmergruppen, mal mehr oder weniger viele Typen, der Zweck ist Upgrading (Aufwertung). Nun aber, ersetzt - beispielsweise - an einem AT20SS ein Nadeleinschub eines AT15, Version Nadeleinschub AT15SS, den originalen AT20SS-Nadelträger, dann handelt es sich um kein Upgrading, vielmehr ein downgradig; nämlich, einen Rückschritt in der Selektionsstufe.

Und dann noch der geforderte Preis, die Höhe von € 150 ist unrealistisch, es sei denn, man ist begieriger Sammler von alten AT-Tonabnhmern mit Shibataschliff ("Einmal Shibata, immer Shibata").

Freundlich
Albus
lini
Inventar
#5 erstellt: 20. Jun 2007, 15:49

Albus schrieb:
(...) Und dann noch der geforderte Preis, die Höhe von € 150 ist unrealistisch, es sei denn, man ist begieriger Sammler von alten AT-Tonabnhmern mit Shibataschliff ("Einmal Shibata, immer Shibata").


Oder man nimmt einfach ein AT-95E und nagelt die Shibata-Upgrade-Nadel von LPgear dran (http://www.lpgear.co...duct_Code=LPGATN95SA

Grüße aus München!

Manfred / lini

P.S.: LPgear hat übrigens auch noch eine zweite Version der Shibata-Nadel im Programm, die auf einige der T4P/P-Mount- bzw. Universal-Mount-Abnehmer von Audio-Technica passt - jene dort: http://www.lpgear.co...ct_Code=LPGATN3472SA
MacLefty
Stammgast
#6 erstellt: 20. Jun 2007, 16:49
Mein lieber Mann !

Danke Albus.
Da wäre ich ja der länge nach hingefallen...

Gruß,

Lefty
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Einstellung für neues Abnehmersystem?
HifiRalli am 18.06.2004  –  Letzte Antwort am 18.06.2004  –  3 Beiträge
Neues von Hanpin , der Audio Technica LP5
Haiopai am 22.09.2015  –  Letzte Antwort am 13.01.2016  –  50 Beiträge
Dual & Audio-Technica Frage?
salamander1 am 27.12.2006  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  16 Beiträge
Audio Technica AT-F5 OCC
mike03 am 25.12.2008  –  Letzte Antwort am 26.12.2008  –  10 Beiträge
Audio Technica AT-410E/OCC Info gesucht
Antiphon am 01.10.2011  –  Letzte Antwort am 02.10.2011  –  9 Beiträge
Tonabnehmer Audio Technica AT 450E/OCC
Mission-Fan72 am 20.02.2005  –  Letzte Antwort am 15.12.2008  –  23 Beiträge
Ortofon oder Audio Technica für Klassik?
will^^ am 19.07.2008  –  Letzte Antwort am 01.08.2008  –  17 Beiträge
Adapter für TKS-Abnehmersystem???
pachi am 21.04.2004  –  Letzte Antwort am 21.04.2004  –  2 Beiträge
neues Abnehmersystem für Technics SL BD3 gesucht
Ruediger63 am 18.03.2016  –  Letzte Antwort am 27.03.2016  –  40 Beiträge
Abnehmersystem
stövman am 25.02.2010  –  Letzte Antwort am 25.02.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Thorens

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 62 )
  • Neuestes Mitgliedjuaane
  • Gesamtzahl an Themen1.345.970
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.772