Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche für RPM 5 mit Carbonarm ein MC System

+A -A
Autor
Beitrag
lohmaxone
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Jun 2007, 13:46
Hallo Leute,
ich benötige eure gesamte Fachkompetenz. Ich
habe mein MM System auf meinem RPM 5 geschrottet und benötige dringend ein neues.

Wie oben bereits geschrieben, möchte ich mir nun ein MC System zulegen.

Welche könnt Ihr mir empfehlen? Berücksichtigt werden sollte die Klangqualität und die Haltbarkeit.

Von meinem Händler meines Vertrauens wurde mir das "Sumiko Blue" empfohlen.


Bitte helft mir!!!!!


[Beitrag von lohmaxone am 26. Jun 2007, 15:36 bearbeitet]
jopetz
Inventar
#2 erstellt: 26. Jun 2007, 13:55
Hi,

bitte doch die Moderatoren, deine Frage in den Bereich "Analogtechnik" zu verschieben, da wird dir eher geholfen...

Nur zur Sicherheit: du hast einen Phono-Vorverstärker den du auf MC-Betrieb umstellen kannst? Sonst brauchst du entweder noch einen entsprechenden Übertrager oder ein High-Output MC. (Sorry wenn das eh klar ist.)

Gruß,
Jochen
Dommes
Inventar
#3 erstellt: 26. Jun 2007, 13:55
Ich hab auf meinem RPM 5 ein Denon DL 103.

Sicher nicht die optimale Arm- TA Kombi,bin aber denoch recht zufrieden.

Werd demnächst aber vermutlich auf ein Benz oder Goldring umsteigen.
lohmaxone
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Jun 2007, 14:04

Nur zur Sicherheit: du hast einen Phono-Vorverstärker den du auf MC-Betrieb umstellen kannst?

Jau, habe ich, die Phonobox 2 von Projekt.
jopetz
Inventar
#5 erstellt: 26. Jun 2007, 14:44

Jau, habe ich, die Phonobox 2 von Projekt.


Die soll allerdings, was man so liest, im MC-Betrieb nicht so ganz das Gelbe vom Ei sein. Ich selbst habe sie allerdings auch nur mit MM-Systemen gehört und Phonobox-Experten mögen mich korrigieren...

Wäre allerdings die Frage, ob ein gutes MM nicht sogar die bessere Wahl wäre. Bei mir läuft ein Goldring G1042 am Pro-Ject Carbonarm 9c (allerdings auf einem RPM 6.1), und das klingt richtig gut.

Gruß,
Jochen
lohmaxone
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 26. Jun 2007, 14:54

ob ein gutes MM nicht sogar die bessere Wahl wäre

Das mag sein, allerdings sollte die Anschaffung auch in Relation zum Kaufpreis des Plattenspielers stehen, oder?

Ich hatte so an einen Preisrahmen bis 300€ gedacht.
jopetz
Inventar
#7 erstellt: 26. Jun 2007, 14:59

Ich hatte so an einen Preisrahmen bis 300€ gedacht.


Das Goldring 1042 bekommst du über seriöse Versender schon so um die 220 Euro. Z.B. hier (von denen hatte ich meinen RPM 6.1, das hat prima geklappt). Dafür ist es m.E. ein sehr gutes System, und es harmoniert auch gut mit dem Arm.

Aber vielleicht kommen ja auch noch ein paar MC-Tipps. Da kenn ich mich einfach nicht gut aus...

Gruß,
Jochen
lohmaxone
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 26. Jun 2007, 17:41
Hallo,
habe mich noch einmal ein bischen in die Thematik eingelesen. In die engere Auswahl kommen auf jeden Fall
1. Benz Mc 20
2. Sumiko Blue No.2

Habt ihr zu diesen beiden Produkten Erfahrungsberichte zu bieten?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ortofon Salsa für RPM 5 zu empfehlen ?
Dommes am 15.05.2007  –  Letzte Antwort am 16.05.2007  –  2 Beiträge
MC System an Rotel RC1070
solo2 am 27.12.2007  –  Letzte Antwort am 27.12.2007  –  4 Beiträge
Suche für SME 3009 S2 MC System
harty am 05.08.2008  –  Letzte Antwort am 20.08.2008  –  42 Beiträge
Tonabnehmersystem für Schellackplatten [78 RPM]?
Full-Duplex am 15.10.2006  –  Letzte Antwort am 16.10.2006  –  5 Beiträge
Welcher MM-Tonabnehmer für meinen Pro-Ject RPM-5?
wer_kent_di? am 29.04.2009  –  Letzte Antwort am 08.01.2010  –  22 Beiträge
MC-System Beratung
germi1982 am 14.05.2009  –  Letzte Antwort am 14.05.2009  –  4 Beiträge
MC-System gesucht
Saya_Mau_Makan am 31.12.2014  –  Letzte Antwort am 02.01.2015  –  6 Beiträge
Pro-Ject RPM 4 oder 5
HeikoF1977 am 06.04.2015  –  Letzte Antwort am 08.04.2015  –  21 Beiträge
MC-System für Billigdreher
el`Ol am 24.02.2008  –  Letzte Antwort am 02.03.2008  –  57 Beiträge
[Kaufberatung] MC-System für marantz 6100
stummerwinter am 28.09.2015  –  Letzte Antwort am 29.09.2015  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 102 )
  • Neuestes Mitgliedantonov225
  • Gesamtzahl an Themen1.346.012
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.443