Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Tonabnehmer neben der LP aufsetzen.

+A -A
Autor
Beitrag
stereoplay
Inventar
#1 erstellt: 18. Jul 2007, 18:14
Hallo,

was passiert eigentlich wenn man den Tonabnehmer zu weit außen aufsetzt und er von der Platte runterrutscht?

Wer hat damit schon mal Erfahrung gemacht und eventuell Lehrgeld bezahlt ?

Grüße
Frank
SirVival
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 18. Jul 2007, 20:12
Ist mir schon mindestens 2x passiert. Ohne irgendwelche Schäden.

Gruß
armindercherusker
Inventar
#3 erstellt: 18. Jul 2007, 20:36
Welchem Dreher - Besitzer ist das noch nicht passiert ?

Normalerweise gib´s keine negativen Auswirkungen.

Passiert es bei Dir häufiger ?

Bei den meisten Drehern läßt sich der Aufsetzpunkt einstellen.

Gruß
stereoplay
Inventar
#4 erstellt: 18. Jul 2007, 20:44
Passiert selten, kommt aber schon mal vor.

Da an meinem Dreher alles von Hand gemacht werden muß, bin ich auf meine Augen und ruhige Hand angewiesen

Gruß
Frank
armindercherusker
Inventar
#5 erstellt: 18. Jul 2007, 20:47

stereoplay schrieb:
...Da an meinem Dreher alles von Hand gemacht werden muß, bin ich auf meine Augen und ruhige Hand angewiesen ;)...
Da hilft nur : _ _ _

Hast Du begründete Bedenken ?

Gruß
stereoplay
Inventar
#6 erstellt: 19. Jul 2007, 05:19

armindercherusker schrieb:
Hast Du begründete Bedenken ?



Ja, wenn ich zu viel

Aber jetzt mal im Ernst, kann da nicht der Nadelträger brechen oder die Nadel beschädigt werden ?

Grüße
Frank
armindercherusker
Inventar
#7 erstellt: 19. Jul 2007, 06:33
Da der Plattenrand gerundet ist und der Nadelträger "federnd" gelagert, passiert im Normalfalle nix.

( denn die Aufliegekraft beträgt ja nur wenige mN ; oder )

Ein wenig heikler könnte es sein, wenn die "runde Kante" der Platte nicht schön glatt ist
sondern durch minderwertige Fertigung einen "ausgefransten Absatz" hat.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tonabnehmer?
black_vinyl am 27.09.2010  –  Letzte Antwort am 02.10.2010  –  16 Beiträge
Linn LP 12 Sondek Tonabnehmer
Stefan63 am 23.05.2015  –  Letzte Antwort am 25.05.2015  –  9 Beiträge
Plastikhalterung der Nadel schleift auf LP
delpjotre am 13.04.2011  –  Letzte Antwort am 14.04.2011  –  5 Beiträge
Tonabnehmer Test LP
andalo am 09.01.2004  –  Letzte Antwort am 10.01.2004  –  7 Beiträge
Störgeräusch beim LP hören
DeCan am 15.04.2011  –  Letzte Antwort am 28.06.2011  –  24 Beiträge
Tonabnehmer
TOMSTONE am 11.02.2008  –  Letzte Antwort am 16.02.2008  –  7 Beiträge
Tonabnehmer
HiFiMan am 28.04.2013  –  Letzte Antwort am 30.04.2013  –  3 Beiträge
Tonabnehmer
audrey am 25.08.2006  –  Letzte Antwort am 26.08.2006  –  6 Beiträge
LP Archivierung LP-Box
Zitrone82 am 24.01.2005  –  Letzte Antwort am 25.01.2005  –  3 Beiträge
Abtastsystem über Innenteil der LP geschleudert
wim156 am 21.05.2009  –  Letzte Antwort am 22.05.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedHanzfail123
  • Gesamtzahl an Themen1.345.726
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.855