Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dual 701

+A -A
Autor
Beitrag
West_Bell
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 31. Jul 2007, 23:19
Hallo Leute, habe hier nen Dual 701 rumstehen und habe keine Ahnung was ich damit machen soll. Ich glaube es ist der erste direkt angetriebene von Dual und er ist (glaube ich) mit nem Shure V 15 System bestückt. Ist das Ding was wert? Oder nur noch ein Fall für die Tonne? Soweit funktioniert er noch ganz gut, doch leider habe ich keinen Phono Preamp in meinem Verstärker (ich weiß, die kann man extern kaufen) und ich brauche ihn auch nicht wirklich.
Was haltet ihr von dem Teil?
Dualese
Inventar
#2 erstellt: 01. Aug 2007, 00:10
Hallo @West_Bell,

wie mein Name "erahnen" lässt, halte ICH viel von diesen alten Krücken

Standort ?
Optischer Zustand ?
Technischer Zustand ?
Preisvorstellung ?

Und RuckZuck bist Du eine Sorge los und hast Platz für was Neues

Grüße vom flachen Niederrhein
Dualese
73newport
Stammgast
#3 erstellt: 01. Aug 2007, 09:13
Ein tolles wertiges Gerät mit - wenn die Nadel ok und original ist -erstklassigem Tonabnehmer. Wenn du Interesse an Vinyl hast unbedingt erhaltenswert, man muss schon imho ab 500 € für ein Neugerät ausgeben um gleichwertiges zu bekommen.

Also, defintiv kein Fall für den Rec-Hof. Ausser, ich stehe daneben
West_Bell
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 01. Aug 2007, 11:21
Er sieht ganz gut aus, ist in weiß, In wie fern die Nadel noch in Ordnung ist kann ich nicht sagen. Er steht in Lage/Lippe, muss noch abklären ob ich den verkaufen kann. Preisvortsellung ist schwer zu sagen, ich wollte ja eher euch fragen was der noch wert ist.

Gruß, West_Bell
73newport
Stammgast
#5 erstellt: 01. Aug 2007, 12:58
Weiß ist schon mal ganz gut, ob er funktioniert sollte vor Verkauf schon ausprobiert werden. Auch die Nadel kann man eigentlich nur unterm Mikroskop so richtig beurteilen, der Teufel sitzt da manchmal im Detail.

Falls Ebay dann unbedingt mit der - wenn richtig gemacht relativ umfangreichen - Transportverpackung auseinandersetzen. Mit "Teller runter" oder so ist es leider nicht getan. Aber vielleicht gibt es ja hier aus dem Forum einen Liebhaber in deiner Ecke.

Preis ? Schwer zu sagen aus dem off. Wenn ok würde ich eine Spanne von 60-100 € schätzen.Natürlich mit Zustandsspielraum nach oben oder unten.
West_Bell
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 01. Aug 2007, 13:22
Also, das Teil steht in 32791 Lage, wenn ich ihn verkaufen darf, melde ich mich auf alle Fälle, ich würde ihn viel lieber hier im Forum verkaufen, als bei Ebay, da kauft ihn hinterher jemand der keine Ahnung von dem Sahnestück hat, ich werde aber auch mal ein paar Fotos hier einstellen.
Dualese
Inventar
#7 erstellt: 01. Aug 2007, 19:01
Hallo @West_Bell,

SORRY... ich will Dir ja nicht auf "den Senkel gehen"... aber Deine Auskünfte sind m.E. ziemlich dürftig

Sieht ganz gut aus... inwiefern die Nadel noch in Ordnung ist kann ich nicht sagen... sagt über den optischen & technischen Zustand so gut wie nix aus, für mich sind meine Fragen damit unbeantwortet !

Zumindestens die alten DUAL-Kenner wirst Du damit kaum zufriedenstellen können, dann wohl doch besser ab mit der Kiste in die Bucht

Vielleicht schaffst Du es ja, bis spätestens 17.08.2007 - 12.00 Uhr Mittags zu entscheiden, ob Du ihn verkaufen willst/darfst... an dem Tag bin ich nämlich auf dem Weg Ri. Osten und könnte entscheiden, ob ich nun über die A44 fahre, oder einen Umweg über die A2 in Kauf nehme !?

Besichtigung & Prüfung vor Ort in Lage und evtl. Mitnahme gegen Barzahlung nicht ausgeschlossen
Also ran an die Buletten...

Grüße vom flachen Niederrhein
Dualese
West_Bell
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 01. Aug 2007, 19:15
testen is schlecht, weil kein passender verstärker. angucken ist natürlich kein Problem, werde aber jetzt gleich noch fotos machen. Am WE kann ich klären ob ich das Ding überhaupt verkaufen darf, so ganz meiner ist es nämlich nicht. Wer Fotos haben möchte schicke mir bitte seine emailadresse per pm.
West_Bell
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 01. Aug 2007, 19:44
So, jetzt nen paar Bilder. DAs Sytem ist ein Shure V15 Typ III











[Beitrag von West_Bell am 01. Aug 2007, 19:45 bearbeitet]
Quo
Inventar
#10 erstellt: 01. Aug 2007, 19:52
Hi,
testen kann man auch ohne Phono-Pre.
Läuft an, schaltet ab, Aufsetzpunkt, Rauf/Runter, lässt sich ausbalancieren usw.

Gruss Stefan
West_Bell
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 01. Aug 2007, 19:56
Bis vor nem halben Jahr habe ich ihn noch benutzt an nem Onkyo 8650, das funktioniert alles einwandfrei
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
dual 701
rinderwurst am 21.01.2012  –  Letzte Antwort am 19.10.2014  –  82 Beiträge
Dual 701 - was brauche ich noch?
*MeJulie* am 23.11.2010  –  Letzte Antwort am 24.11.2010  –  41 Beiträge
Nochmal Dual 701 Ersatznadel
Laie007 am 30.01.2014  –  Letzte Antwort am 30.01.2014  –  5 Beiträge
Dual 701
megamotte am 28.04.2010  –  Letzte Antwort am 30.04.2010  –  15 Beiträge
Welches System für Dual 701?
Akalazze am 29.12.2005  –  Letzte Antwort am 07.01.2006  –  105 Beiträge
Dual 701
BugoHoss am 09.12.2009  –  Letzte Antwort am 10.12.2009  –  12 Beiträge
Dual 701. Hilfe!
floddulus am 06.03.2010  –  Letzte Antwort am 07.03.2010  –  13 Beiträge
Dual CS 701 benötige Hilfe!
dualessystem am 04.06.2011  –  Letzte Antwort am 13.06.2011  –  42 Beiträge
Reparatur Dual 701
Hifideldei am 08.05.2007  –  Letzte Antwort am 15.05.2007  –  10 Beiträge
Automatikprobleme mit Dual 701
Nudlholz am 23.06.2011  –  Letzte Antwort am 05.07.2011  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dual

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 41 )
  • Neuestes Mitgliedescu
  • Gesamtzahl an Themen1.345.223
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.497