Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Thorens 145 MkII an Cambridge Audio A500

+A -A
Autor
Beitrag
nordstar
Neuling
#1 erstellt: 08. Sep 2008, 20:01
Hallo liebe Gemeinde,

Ich habe soeben meinen frisch bei ebay erstandenen Thorens 145 MkII mit meinem Verstärker Cambridge Audio A500 verbunden (der Verstärker hat einen Eingang, der "AUX/PHONO" markiert ist. Der Plattenspieler hat ein Ortofon FF 150 MkII System verbaut.
Und der Ton ist viel zu leise und verwaschen...
Brauche ich da ebenfalls eventuell einen Vorverstärker und wenn ja, kann jemand etwas empfehlen?

Besten Dank.


[Beitrag von nordstar am 08. Sep 2008, 20:07 bearbeitet]
nordstar
Neuling
#2 erstellt: 08. Sep 2008, 21:36
Habe mir jetzt einen NAD PP2 beschafft. Hoffe das funzt und klingt ordentlich...Berichte folgen.
Metal-Max
Inventar
#3 erstellt: 08. Sep 2008, 21:38
Mit dem NAD wirds auf jeden Fall gehen. Der Verstärker wird wahrscheinlich einen Umschalter haben, wo dieser Eingang in der Funktionalität gewechselt werden kann.
silberfux
Inventar
#4 erstellt: 08. Sep 2008, 22:43
Das könnte auch nur ein einziger Eingang sein ohne Doppelfunktion. Richtig ist, das es mit einem externen Vorverstärker auf jeden Fall gehen sollte.

Max: Ich bin durchaus ein Freund deftiger Witze. Dein Witz ist aber ein wenig zu geschmacklos ....

Gruß von Silberfux


[Beitrag von silberfux am 08. Sep 2008, 22:45 bearbeitet]
nordstar
Neuling
#5 erstellt: 09. Sep 2008, 20:18
Danke euch für die hilfreichen Infos! Sobald der NAD da ist, probier ich aus und melde mich wieder.

Übrigens, kennt ihr Leute im Raum Siegen die mir vielleicht helfen könnten den Plattenspieler ordentlich einzustellen? Bin Neuling und möchte nix kaputtmachen. Zum Beispiel habe ich gemerkt, dass der Plattenteller vertikal "eiert" (liegt das an der Einstellung der Federn?).

Für weitere Tipps, wie ich den Spieler einstellen kann, wäre ich dankbar (falls es niemanden gibt, der mir vor Ort vielleicht helfen kann).

Grüsse,
Mark
silberfux
Inventar
#6 erstellt: 10. Sep 2008, 22:20
Muss Dir leider mitteilen, dass bei den alten Thorensen manchmal auch die Außenteller einen Schlag haben können. Kompetenter Ansprechpartner für alle Thorens-Probleme ist auf jeden Fall mein lieber Joel = Violette !!!!


Herzliche Grüße Silberfux
the_det
Stammgast
#7 erstellt: 11. Sep 2008, 17:46
Hi Mark,

eine Seite, die mir sehr beim Einstellen meines ersten Thorens weitergeholfen hat (gerade das Subschassis ) ist die Thorens-Info-Seite. Viel Spaß beim Stöbern.

Gruß
Det
nordstar
Neuling
#8 erstellt: 28. Sep 2008, 17:30
Tja, was soll ich sagen...mit dem NAD und ein paar Einstellungen am System (Nadelstellung) klingt der Thorens jetzt richtig Klasse! Vielen Dank an alle für die guten Hinweise!
silberfux
Inventar
#9 erstellt: 29. Sep 2008, 21:15
Ich freue mich mit Dir. Kommt der Nordstar auch aus dem relativen Norden der Republik oder ist Siegen, eher im Westen, richtig ???

Silberfux


[Beitrag von silberfux am 29. Sep 2008, 21:17 bearbeitet]
nordstar
Neuling
#10 erstellt: 29. Sep 2008, 22:33
Ja, Siegen ist sehr, sehr westlich, in der Nähe von Köln. Als ich mein Profil hier erstellt habe, war ich aber in Bremen beschäftigt und ansässig...daher der Name ;-)
silberfux
Inventar
#11 erstellt: 30. Sep 2008, 14:10
Alles klar, wir Nordlichter freuen uns über jeden, der sich uns verbunden fühlt!

Silberfux
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Thorens TD 145 MKII
kuni0307 am 23.02.2010  –  Letzte Antwort am 16.08.2010  –  22 Beiträge
Thorens TD 145 MkII schaltet ab
hein_troedel am 17.05.2014  –  Letzte Antwort am 19.05.2014  –  6 Beiträge
Thorens 145 mkII - Platten eiern plötzlich
mschrei4 am 25.09.2011  –  Letzte Antwort am 27.09.2011  –  11 Beiträge
Abmessungen Thorens 145 MKII
volund am 26.02.2004  –  Letzte Antwort am 27.02.2004  –  3 Beiträge
thorens TD 145 MKII
radler54 am 25.09.2011  –  Letzte Antwort am 01.05.2012  –  23 Beiträge
thorens 145 mkII ohne kabel...
contadinus am 15.04.2004  –  Letzte Antwort am 05.06.2004  –  37 Beiträge
Thorens TD 145 MKII und Yamaha Pianocraft E410 - Passt Das?
daniel1980 am 22.12.2006  –  Letzte Antwort am 23.12.2006  –  4 Beiträge
Neue Nadel für Thorens TD 145 MKII
uncl3t0m am 23.07.2007  –  Letzte Antwort am 23.07.2007  –  4 Beiträge
thorens 145 MkII Problem - kratzige Höhen
nordstar am 01.11.2008  –  Letzte Antwort am 01.11.2008  –  5 Beiträge
Thorens TD 145 MKII dreht zu langsam
mr.eve am 04.10.2010  –  Letzte Antwort am 05.10.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Cambridge Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.353 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedSrHateAlot_
  • Gesamtzahl an Themen1.362.320
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.948.418