Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welcher Plattenspieler nach einem "Plastikbomber"!

+A -A
Autor
Beitrag
DigApony
Neuling
#1 erstellt: 07. Okt 2008, 11:54
Hallo!!
Gerade erst auf den Vinylgeschmack gekommen möchte ich meine Anlage soundtechnisch verbessern.

Mein Verstärker: SANSUI AU- X 417 R mit 300 Watt Leistung
Boxen:Fisher Studio- Standard Boxen Modell STE 2070 mit 70W
Plattenspieler: Technics SL- BD 20

Wo fange ich an das System auf- bzw. umzurüsten?

Lohnt sich der Kauf eines Plattenspielers, die bei eBay in den Rubriken HiFi- Klassiker stehen (Thorens, Dual,..)?
fibbser
Inventar
#2 erstellt: 07. Okt 2008, 12:01
Hi,

eine wichtige Frage ist bestimmt auch: welches TA-System hast Du auf dem Technics?

Gruß
Volker
DigApony
Neuling
#3 erstellt: 07. Okt 2008, 12:11
alles original technics..Tonabnehmer P24(laut Forum nur T4P TA montierbar) und eine Nachrüstnadel für um die 20 Euronen...
fibbser
Inventar
#4 erstellt: 07. Okt 2008, 12:16
Hm,

soweit ich weiß, ist der Technics ein Dreher, der für seinen Preis schon recht gute Leistungen erbringt.

Ich denke, ich würde bei einem neuen TA-System anfangen, evtl. (je nach Budget) auch mit einer neuen Originalnadel, da Nachbauten i.d.R. nicht die Performance der Originale erreichen.

Günstige Systeme solltest Du auch noch in der T4P-Norm bekommen.

Gruß
Volker
killnoizer
Inventar
#5 erstellt: 08. Okt 2008, 13:26
Häufig werden die T4P Tonabnehmer mit einem adapter auf 1/2 Zoll angeboten , das ist echt praktisch und du kannst dann immer noch das neue System auf einen zukünftigen Top Plattenspieler mitnehmen und bist nicht an diese Befestigung gebunden .

Der kleine Technics ist ok , da machst du nichts falsch , aber Tuning und soundpotential kannst du an dem Gerät wirklich nur über das System verändern.

Wenn du etwas suchst , insbesondere in den üblichen Ebay Shops , findest du sicher ein neues hochwertigeres Technics System dafür , die Preisspanne geht von 29,- - ca. 150,- soweit ich mich entsinne .

Allerdings finde ich das 24er System überraschend gut , habe mir kürzlich auch eine Nachrüstnadel gekauft , Der sound bei mir ist sehr kompakt und geschlossen , kommt natürlich auf deine Wunschklang und Boxen an .

Es gibt sowohl Nadeln mit sphärischem als auch eliptischen schliff ( etwas teurer ) dafür .

Gruß , Gerrit
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher Plattenspieler?
Francois1512 am 22.06.2016  –  Letzte Antwort am 05.07.2016  –  52 Beiträge
Welcher Plattenspieler als Einstieg?
StephanBerlin am 25.08.2006  –  Letzte Antwort am 01.09.2006  –  23 Beiträge
welcher plattenspieler?
slowdy am 10.11.2012  –  Letzte Antwort am 16.11.2012  –  10 Beiträge
Welcher Plattenspieler?
modjo am 19.10.2003  –  Letzte Antwort am 19.10.2003  –  3 Beiträge
Welcher Plattenspieler ?
atzon_de am 09.10.2007  –  Letzte Antwort am 09.10.2007  –  7 Beiträge
Welcher Plattenspieler?
JHR am 12.04.2010  –  Letzte Antwort am 05.05.2010  –  41 Beiträge
Welcher Plattenspieler? Ein guter gebrauchter?
The_D! am 15.06.2012  –  Letzte Antwort am 15.06.2012  –  5 Beiträge
Einsteiger: Welcher Plattenspieler ist empfehlenswert?
Hoop am 09.10.2008  –  Letzte Antwort am 10.10.2008  –  7 Beiträge
Plattenspieler mit Direktantrieb - Aber welcher?
mizuna am 21.02.2008  –  Letzte Antwort am 03.03.2008  –  51 Beiträge
Welcher Plattenspieler passt zu mir?
Willy-Wacker am 29.01.2014  –  Letzte Antwort am 04.02.2014  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Technics

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedToni_No.1
  • Gesamtzahl an Themen1.345.695
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.143