Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


NAD Phono Preamp PP-1 verzerrt

+A -A
Autor
Beitrag
ozn
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Nov 2008, 16:16
Hallo liebe HIFI Gemeinde,
habe mir einen NAD Phono Preamp PP-1 besorgt weil ich mir dachte, so kann ich den Klang meiner Anlage (Vollverstärker: NAD 3240 PE mit Phono Eingang und einen Technics SL-QL1 DIRECT DRIVE Plattenspieler) noch verbessern,
aber der Klang surrte und eierte, war sozusagen verzerrt.
Wieso?
kann man bei einem Phonoeingang keinen Phohoverstärker verwenden?
lg
Otto
Kawabundisch
Stammgast
#2 erstellt: 25. Nov 2008, 16:20
Hallo an den Phonoeingang darf man keinen zusätzlichen Phonovorverstärker anschließen,einfach einen anderen nehmen (Tuner,Aux etc.).
Gruß Bernd
ozn
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Nov 2008, 18:05
Vielen Dank Bernd!
LG
Otto
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Phono Vorverstärker NAD PP-2 / PP-3
Weidenkaetzchen am 31.05.2010  –  Letzte Antwort am 03.10.2010  –  6 Beiträge
NAD PP 2 oder Project Phono Box SE
hifi-linsi am 16.08.2005  –  Letzte Antwort am 23.09.2005  –  13 Beiträge
NAD PP 2
cds23 am 19.01.2008  –  Letzte Antwort am 21.02.2008  –  19 Beiträge
NAD PP 2
David.L am 12.04.2009  –  Letzte Antwort am 13.04.2009  –  11 Beiträge
Phono-Preamp: Ersatz für NAD PP2 gesucht
stefanmitph am 01.10.2010  –  Letzte Antwort am 02.10.2010  –  3 Beiträge
Phono Preamp für NAD C326 BEE
schwarzgold_74 am 22.09.2013  –  Letzte Antwort am 24.09.2013  –  7 Beiträge
Phono PreAmp gesucht
olibar am 13.01.2009  –  Letzte Antwort am 14.01.2009  –  8 Beiträge
NAD PP vs. Project Phonobox II
Marlowe_ am 13.11.2006  –  Letzte Antwort am 04.12.2006  –  26 Beiträge
Frage zu einem Phono Preamp
Mr.Knister am 02.03.2009  –  Letzte Antwort am 07.03.2009  –  19 Beiträge
Lohnt guter Phono-PreAmp hier?
franz_biberkopf am 02.02.2011  –  Letzte Antwort am 03.02.2011  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 87 )
  • Neuestes MitgliedShoen_
  • Gesamtzahl an Themen1.345.287
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.531