Phono Preamp

+A -A
Autor
Beitrag
Beaufighter
Inventar
#1 erstellt: 17. Jan 2008, 16:40
Hi,

überlege schon seit längerem mir einen Prepreamp zuzulegen...
Eigentlich interresieren mich Erfahrung von leuten die eine Thel Phonovorstufe zusammengebastelt haben.
Wer hat da Klangerfahrungen?
Soulific
Stammgast
#2 erstellt: 18. Jan 2008, 11:41
Hallo,

im analog-forum.de wirst du sicherlich Leute finden, die Geräte von Thel gebaut haben und benutzen.

Lieben Gruß,
Sebastian
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage zur Phonovorstufe / Phono-Preamp
Dutronc am 20.09.2017  –  Letzte Antwort am 23.09.2017  –  11 Beiträge
Phono Preamp bis 200 Euro
eppic am 14.04.2013  –  Letzte Antwort am 22.04.2013  –  52 Beiträge
Phono Preamp
tronco am 07.03.2013  –  Letzte Antwort am 14.03.2013  –  25 Beiträge
Kaufberatung Phono Preamp
rsr03 am 27.04.2016  –  Letzte Antwort am 28.04.2016  –  5 Beiträge
bezahlbarer phono preamp
majordiesel am 12.09.2006  –  Letzte Antwort am 13.09.2006  –  8 Beiträge
Suche Phonovorstufe
achim96 am 07.06.2009  –  Letzte Antwort am 30.07.2009  –  34 Beiträge
Phonovorstufe
Norbert1970 am 15.01.2006  –  Letzte Antwort am 20.01.2006  –  11 Beiträge
Suche guten Plattespieler unter 300 ? und Phonovorstufe
arschloch123 am 06.10.2007  –  Letzte Antwort am 08.10.2007  –  12 Beiträge
Phonovorstufe fehlt der Tieftonbereich
Tunfisch am 25.06.2012  –  Letzte Antwort am 02.07.2012  –  10 Beiträge
Phono-Preamp: Ersatz für NAD PP2 gesucht
stefanmitph am 01.10.2010  –  Letzte Antwort am 02.10.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.967 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedCDMMNN
  • Gesamtzahl an Themen1.389.634
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.461.825

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen