Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Was ist ein Thorens TMC 63 wert?

+A -A
Autor
Beitrag
wolf.sasse
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Feb 2009, 20:33
Hallo! Ich brauche mal dringend Eure Hilfe. Was ist ein gebrauchtes Thorens TMC 63 heute noch wert? Alter nicht genau bekannt? Über einen Hinweis wäre ich extrem dankbar
Holger
Inventar
#2 erstellt: 13. Feb 2009, 12:29
Wenn es noch gut aussieht und gut spielt (Testplatte benutzen), also noch etliche Stunden einsatzbereit ist, dann kann man schon 100-150 Euro zahlen.
Man sollte halt immer bedenken, dass ein Neuaufbau bzw. eine Revision bei EMT oder einem der EMT-Spezis wie Dusch oder Fabritius um die 400-500 Euro kostet - man bekommt dann allerdings auch ein quasi brandneues System (nur das Rohr/Gehäuse ist dann noch "alt") zurück.
Archibald
Inventar
#3 erstellt: 13. Feb 2009, 16:48
Hallo Wolf,

wie Du sicher weißt, ist das TMC 63 ein Top-System. Lass Dir aber aus meiner leidvollen Erfahrung gesagt sein, dass es trotz anders lautender Aussagen (auch seinerzeit von Thorens!) nicht naßabspielfest ist. Ich habe damals innerhalb eines halben Jahres vier (!) Systeme kaputt gefahren, bevor ich dann auf ein Ortofon TMC 200 gewechselt bin.

Gruß Archibald
wolf.sasse
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 13. Feb 2009, 17:28
Ich kann das TMC 63 nicht mit Testplatte abspielen, weil ich es über einen Kontakt durch ebay kaufen will. Bin etwas irritiert, weil der jetzige Besitzer meint, es sei früher nass abgespielt worden:-(( Wenn ich da also mit 100 Euro vorstellig werde ist das mehr als fair, oder? Ist nämlich Hinterlassenschaft ihres Mannes. Da will ich nicht irgendwie was ausnutzen sondern besonders fair sein.
Danke für die schnelle Hilfe!! Ihr seid großartig!!!!
Archibald
Inventar
#5 erstellt: 13. Feb 2009, 17:43
Hallo Wolf,

wenn es noch läuft ist es wahrscheinlich i.O. Mir sind seinerzeit ohne Vorwarnung zuerst zwei Nadeln aus dem Nadelträger gefallen und anschließend zwei Spulen wegoxydiert. Thorens hat seinerzeit die Systeme anstandslos ersetzt, nur nach dem vierten System habe ich mit dem damaligen Thorens-Vertragshändler in Köln ausgemacht, dass es keinen weiteren Sinn macht. Mir hat das TMC 63 ganz hervorragend gefallen, andererseits war das TMC 200 nicht schlechter.

Gruß Archibald
nike9
Neuling
#6 erstellt: 13. Feb 2009, 18:10
Hallo Wolf ,

wenn das System noch einwandfrei funktioniert sollten 100,00 Euro ein fairer Preis sein. Ebay-Preise zwischen 100 und ultimo sind kein Massstab (für Kaeufer!!!).

Habe mein Zweit-TMC im Analog-Forum mit Rückgaberecht vor einem halben Jahr für 100 Euro erworben.

Viele Grüsse

nike9
W.Rüegg
Neuling
#7 erstellt: 13. Feb 2009, 21:28
Hallo Wolf
Ich lebe in der Agglomeratin Zürich. Wäre ich näher an Deinem Standort würde ich Deinen "Thorens" gleich abholen und restaurieren.
Grüsse aus der winterlichen Schweiz.
wolf.sasse
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 16. Feb 2009, 16:13
Hallo Leute,

es ist echt klasse hier. So viel gute Tipps. Danke!!! Ich habe das TMC gekauft und werde berichten, wie es sich in meinem Jubilee macht. Hat einer von Euch übrigens schon mal was in Richtung Bodenplatte gemacht? Es gibt im Netz ja eine ganze Reihe von Stimmen, die sich positiv äußern.
Schönen Tag an alle!!
nike9
Neuling
#9 erstellt: 22. Feb 2009, 13:17
Hallo Wolf ,

wie läuft Dein TMC 63?

Viele Grüsse

Michael
wolf.sasse
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 24. Feb 2009, 22:28
Leider war das TMC in miserablem Zustand. Nadel hing auf halbacht, die Deckplatte des Tonarmkopfes war abgerissen oder abgebrochen. War also echt sauer.javascript:insert('%20:?%20','') Nun werde ich es wohl zurückschicken und auf ein besseres warten.
nike9
Neuling
#11 erstellt: 25. Feb 2009, 19:45
Hallo Wolf ,

danke für deine Statusmeldung.

Das tut mir leid für Dich.
Ich hoffe , dass Du es in Deinem Sinne
geregelt bekommst.

Viele Grüsse

Michael
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Thorens TMC 63 / MCH 63
Schnullimaus am 06.06.2004  –  Letzte Antwort am 07.06.2004  –  6 Beiträge
Bedienungsanleitungen Thorens PPA 990 und TMC 63
Alez am 06.01.2005  –  Letzte Antwort am 17.01.2005  –  5 Beiträge
Thorens TMC 63 neue Nadel, aber welche?
Tikt am 04.04.2011  –  Letzte Antwort am 08.04.2011  –  9 Beiträge
Thorens TP 63
e. am 12.01.2013  –  Letzte Antwort am 16.01.2013  –  3 Beiträge
Thorens tp 63 mit OM 10 aufrüsten
robertoxl am 09.04.2013  –  Letzte Antwort am 15.04.2013  –  19 Beiträge
Wert Thorens TD 126?
hops am 29.04.2004  –  Letzte Antwort am 04.05.2004  –  12 Beiträge
Was ist ein Thorens TD 321 mit SME IIIS wert???
hififreak1204 am 28.05.2004  –  Letzte Antwort am 28.05.2004  –  5 Beiträge
Was ist ein Thorens TD-160 von ATR wert?
608d am 05.02.2007  –  Letzte Antwort am 05.02.2007  –  2 Beiträge
Wert Thorens TD 145
rafi am 12.08.2003  –  Letzte Antwort am 12.08.2003  –  2 Beiträge
Ersatz für TMC 3
prima_bild am 15.02.2014  –  Letzte Antwort am 06.03.2014  –  52 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 62 )
  • Neuestes MitgliedAnil-C
  • Gesamtzahl an Themen1.344.850
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.083