Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Waschen, Knistern, Nitty Gritty

+A -A
Autor
Beitrag
Hennes
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Feb 2004, 08:48
Hallo,
habe mir letzte Woche bei Ebay ein gebrauchte Nitty Gritty gekauft. Leider fehlen ein die Samtlippen und die Verteilerbürste. Habe jetzt erstaml Stoff über den Saugschlitz geklepbt damit die Platte nicht verkratzt.
Die Flüssigkeit verteile ich mit einem Pinsel, nur bis ein Netz auf der Platte entsteht. Danach lass ich die ganze Gesdchichte 2 Minuten einwirken und sauge das Mittel ab.

Das Ergebnis: Alte Platten gewinnen eine nie für möglich gehaltenen Klarheit.
Nun zu meinem Problem: Das Knistern (in ruhigen Passagen) wird leider noch verstärkt. Wenn ich die Platte allerding mehrfach höre und häufuger mit der Carbonbürste drüberghe wird es abgeschwächt.

Kann das an der nicht vollständig abgesaugten Flüssigkeit liegen (Pure bzw Iso/Aqua)?
Macht es Sinn für 26 EUR Samtlippen zu kaufen odet reicht ein Stoff im Kurzwarenhandel?
Macht es Sinn für 25EUR eine Nitty Gritty Bürste zu bestellen, oder reicht der Pinsel bzw. gibt es bessere Bürsten oder andere Alternativen (Was ist das bloß für ein Stoff auf der Nitty Gritty Bürste)?
Reicht das einfache benetzen der Flüssigkeit aus oder reibt Ihr sie in Rille hinein?
die5katzen
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 07. Feb 2004, 14:27
Andreas
Welches Model hast Du gekauft?

Ich habe folgende Artikel, welche ich nicht mehr brauche:
- Capstan replacement kit
- Vac-Sweeps, Adhesive Strips

Persönlich finde ich Nitty Gritty ziemlich billig gemachte Produkte.
Ich fühle mich viel besser mit VPI aber es kostet mehr.
Holger
Inventar
#3 erstellt: 07. Feb 2004, 17:01
Ich würde die Original-Samtlippen nehmen, bei irgendwelchen Stoffen wäre mir das Risiko zu groß, dass Partikel im Stoff hängenbleiben und zu Kratzern auf der Platte führen.
Die Original-Bürste brauchst Du nicht unbedingt, Du kannst aber eine von mir bekommen - 10 Euro inkl. Porto.
Du kannst aber auch die Clearaudio-Bürste namens "Pure Groove" nehmen, die ist auch sehr gut. Kostet auch 10 Euro (die habe ich aber nicht abzugeben, die müsstest Du bestellen).
Am besten ist es, die Flüssigkeit sanft mittels der Bürste beim Drehen der Platte immer in Rillenrichtung "einzumassieren".
Hennes
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 08. Feb 2004, 07:54
Danke für die schnelle Antwort!
Ich besitze (natürlich) die Basic, alles andere wäre mir zu teuer.

Ich glaube, dass ich in den sauren Apfel beißen werde und mir die Orginalsauglippen kaufen werde.

Steigert ja auch dien Wiederverkaufswert (bin allerdings so begeistert, dass ich mir nicht vorstellen kann, die Nitty ´wieder herzugeben,

Gruß Andreas
andalo
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 08. Feb 2004, 14:10
@Andreas

Ich hab auch eine Nitty Gritty Basic, mit Originalteilen.

Hab auch schon mit verschiedenens Flüssigkeiten experimentiert.

Allerdings hab ich bei manchen Platten auch das Problem, dass sie später etwas mehr knistern.

Denke nicht, dass das an dem Stoffüberzug liegt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samtlippen für Nitty Gritty?
Hennes am 08.02.2004  –  Letzte Antwort am 08.02.2004  –  3 Beiträge
Nitty Gritty Plattenwaschmaschine
Tommy_Angel am 16.09.2004  –  Letzte Antwort am 29.09.2004  –  5 Beiträge
Nitty Gritty 1.5 Fi
minus2dB am 25.03.2005  –  Letzte Antwort am 31.03.2005  –  4 Beiträge
Nitty Gritty Plattenwaschmaschine
daimler_freak am 12.01.2016  –  Letzte Antwort am 13.01.2016  –  2 Beiträge
Nitty Gritty Unterschied Basic - 1.0
jock am 19.07.2004  –  Letzte Antwort am 20.07.2004  –  7 Beiträge
Nitty Gritty Basic für 222 EUR??
eltom am 27.09.2005  –  Letzte Antwort am 05.10.2005  –  19 Beiträge
Bitte um Hilfe: Platten waschen
audioalex am 07.02.2005  –  Letzte Antwort am 08.02.2005  –  4 Beiträge
Hannl Micro, Nitty-Gritty basic, Clearaudio Smart Matrix oder VPI HW 16.5
zeus@ am 25.05.2008  –  Letzte Antwort am 20.06.2008  –  29 Beiträge
Nass und gleich wieder waschen?
atomic_rooster am 03.08.2004  –  Letzte Antwort am 03.08.2004  –  2 Beiträge
Platten waschen?
AWUSH!-Master am 25.07.2003  –  Letzte Antwort am 26.07.2003  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedLobo1949
  • Gesamtzahl an Themen1.345.806
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.241