Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Plattenspieler brummt wenn ich den Plattenteller berühre?

+A -A
Autor
Beitrag
nichtswolf
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 06. Jul 2009, 18:06
hi ihr,

mein plattenspieler brummt, wenn ich den startknopf drücke und er anspringt.
danach geht das brummen weg und kommt machmal wieder.

jetzt habe ich rausgefunden, dass er auch dann brummt, wenn ich mit dem finger den platenteller anstupse.

das hat er in der alten wohnung nicht gemacht. das erdungskabel ist dran.
wenn es ab ist, macht das allerdings auch keinen unterschied.
das headshell kann es auch nicht sein.
keine störgeräte o.ä. in der nähe.

hat jmd. eine idee?
semmeltrepp
Gesperrt
#2 erstellt: 06. Jul 2009, 18:08
Zieh mal den Netzstecker, drehe ihn um 180° und stöpsel ihn wieder rein.


[Beitrag von semmeltrepp am 06. Jul 2009, 18:08 bearbeitet]
nichtswolf
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 06. Jul 2009, 18:20
bringt leider nichts
semmeltrepp
Gesperrt
#4 erstellt: 06. Jul 2009, 18:31
Hersteller? Typenbezeichnung?
nichtswolf
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 06. Jul 2009, 18:33
PIONEER PL-530

ich muss dazu sagen, dass ich einen adapter usa auf eu dazwischen hängen habe, da der plattenspieler ein amerik. modell ist!

nur, in der alten wohnung hat es auch geklappt.


[Beitrag von nichtswolf am 06. Jul 2009, 18:39 bearbeitet]
semmeltrepp
Gesperrt
#6 erstellt: 06. Jul 2009, 18:40
Du schriebst "in der alten Wohnung", also gehe ich mal davon aus, daß du erst kürzlich umgezogen bist. Gut möglich, das während des Transportes sich das Erdungskabel irgendwo im inneren des Gerätes gelöst hat.
classic.franky
Inventar
#7 erstellt: 06. Jul 2009, 20:22
aber den GND anschluss hast du dran
semmeltrepp
Gesperrt
#8 erstellt: 06. Jul 2009, 21:47

classic.franky schrieb:
aber den GND anschluss hast du dran :D


Lies Eingangspost.
nichtswolf
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 07. Jul 2009, 06:26
habe gestern noch gemerkt, dass wenn ich das erdungskabel anfasse und zusammendrücke das brummen beim anmachen nicht auftritt.

dann ist doch eindeutig das erdungskabel defekt, oder?

wie kann ich das durchmessen?
nichtswolf
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 07. Jul 2009, 10:06
kann es evtl. auch sein, dass das brummen durch ein stück pappe entsteht welches ich unter das sub-chassis geklemmt habe um den plattenteller auszurichten?

kann das irgendwie die masseverbindung stören?
Bepone
Inventar
#11 erstellt: 07. Jul 2009, 15:47
Hallo,

durch das Stück Pappe könnte sich evtl. ein mechanischer Brumm (Motorvibrationen) übertragen. Versuch's mal ohne.



Gruß
Benjamin
nichtswolf
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 08. Jul 2009, 09:26
also an der pappe lag es nicht.

das brummen wirkt sich auch auf die Kontrollleuchte aus!
d.h. das es irgendiwe mit dem strom zutuen hat, denn das lämpchen flackert synchron zum brummen.

hm!???
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plattenspieler / Tonarm brummt
Falk2016 am 30.09.2016  –  Letzte Antwort am 07.10.2016  –  13 Beiträge
Plattenspieler brummt
Blaupunkt01 am 02.11.2011  –  Letzte Antwort am 02.11.2011  –  7 Beiträge
Plattenspieler brummt
hifi-chris am 27.05.2003  –  Letzte Antwort am 29.05.2003  –  11 Beiträge
Plattenspieler brummt!
Klee am 03.12.2009  –  Letzte Antwort am 08.12.2009  –  5 Beiträge
Plattenspieler brummt
cohibamann am 30.07.2011  –  Letzte Antwort am 02.08.2011  –  9 Beiträge
Plattenspieler brummt
Svenni-benni am 21.05.2013  –  Letzte Antwort am 21.05.2013  –  8 Beiträge
Plattenspieler Technics SL-BD2 brummt
DutchyM am 10.04.2011  –  Letzte Antwort am 27.04.2011  –  13 Beiträge
Plattenspieler brummt trotz Erdung
SirMephistoBartholomew am 18.04.2014  –  Letzte Antwort am 20.04.2014  –  5 Beiträge
Mein Plattenspieler brummt!
sternette am 16.02.2004  –  Letzte Antwort am 18.02.2004  –  4 Beiträge
Plattenspieler/ Vorverstärker brummt
des123 am 10.04.2013  –  Letzte Antwort am 28.04.2013  –  29 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 106 )
  • Neuestes Mitgliedfriedrichlaut
  • Gesamtzahl an Themen1.345.904
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.716