Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Thorens TP 16 Tonarmgewicht

+A -A
Autor
Beitrag
oolyakoo
Neuling
#1 erstellt: 07. Jul 2009, 17:44
Hallo allerseits,

schon seit einiger Zeit halte ich Ausschau nach einem Gegengewicht für den Thorens-Tonarm TP 16 , der meines Wissens in den Spielern TD 145/6 sowie Teilen der 300er-Serie eingebaut war. Falls jemand noch so ein gutes Stück zuhause liegen hat und nicht weiß, was er/sie damit anfangen soll, freue ich mich über ein Angebot!

Viele Grüße

Jochen
silberfux
Inventar
#2 erstellt: 08. Jul 2009, 14:25
Hallo Jochen, zunächst mal willkommen hier im Forum. Deine Frage solltest Du zur Vermeidung von Missverständnissen noch präzisieren; es gab vom 16er verschiedene Ausgaben (MK nix bis MK IV). Anhaltspunkte für die Unterscheidung findest Du hier:
http://www.thorens-info.de/html/tonarme.html
Außerdem würde ich Dir empfehlen, ein Foto einzustellen und Deine Suche parallel im www.analog-forum.de zu betreiben.

Gruß von Silberfux


[Beitrag von silberfux am 08. Jul 2009, 14:31 bearbeitet]
Archibald
Inventar
#3 erstellt: 09. Jul 2009, 07:12
Hallo Jochen,

auch von mir erst einmal : "Herzlich Willkommen im Forum!"

Bitte beachte, dass es allein für den von mir verwendeten TP 16 III auf einem TD 126 III vier verschiedene Gegengewichte gab

- das Standard-Gegengewicht für Systemgewichte von ca. 5 - 9,5 g,
- das Gewicht für leichte Systeme mit einem Eigengewicht von ca. 2 - 7 g,
- ein Gegengewicht für schwerere Systeme (genauere Angaben kann ich leider nicht liefern),
- Zusatzgewichte für diejenigen, die das Gegengewicht für schwerere System seinerzeit nicht gekauft hatten und nun ein Standard-Gegengewicht anpassen wollten.

Das Standard-Gegengewicht wurde mit dem Plattenspieler ausgeliefert, das leichte habe ich mir seinerzeit für das Ortofon OM 40 (40er Compliance, 2,5 g Systemgewicht [ohne das Zusatzgewicht]) gekauft.

Gruß Archibald
oolyakoo
Neuling
#4 erstellt: 10. Jul 2009, 13:55
Besten Dank für die hilfreichen Hinweise, Archibald und Silberfux! Die Aktion wird ja doch komplizierter als ich dachte. Also: Es handelt sich um einen TP 16 Mk. III, der in einem TD 320 mit Tonabnehmersystem Ortofon MC10 eingebaut ist. Wie schwer das Orginalgewicht war, kann ich nun, wo es nicht mehr vorhanden ist, leider nicht mehr sagen.

Gruß, Jochen
Archibald
Inventar
#5 erstellt: 10. Jul 2009, 15:02
Hallo Jochen,

wenn Du von dem roten MC 10 sprichst, dann wirst Du mit dem Standard-Gegengewicht klar kommen. Du kannst ja mal ein wenig in der Bucht aufpassen, möglicherweise macht es für Dich Sinn, einen gebrauchten TP 16-Arm zu kaufen, damit Du das Gegengewicht bekommst.

Gruß Archibald
silberfux
Inventar
#6 erstellt: 10. Jul 2009, 19:41
Hallo Jochen,

auf einem 16 III würde ich definitiv ohnehin keinen Abtaster wie das MC 10 fahren. Das ist ein extremer Leichttonarm, der besser mit MMs mit relativ hoher Compliance laufen sollte. Bist Du sicher, dass es sich nicht um einen 16 IV handelt??? Der hat ein durchgehendes Tonarmrohr, während der 16 III ein auswechselbares Tonarmrohr hat. Mit dem 16 IV ginge ein MC 10 schon eher.

Den hinteren Teil des 16 III bekommt man manchmal inclusive Gewicht schon recht günstig, vielleicht weil viele Freals einen besseren Arm draufmachen und den Rest dann verkaufen.



Gruß von Silberfux


[Beitrag von silberfux am 10. Jul 2009, 19:46 bearbeitet]
oolyakoo
Neuling
#7 erstellt: 11. Jul 2009, 19:08
Hallo Silberfux,

da das Tonarmrohr geteilt ist, besteht kein Zweifel, dass es sich um die Mk. III-Version handelt. Ich fand das MC 10 bislang gar nicht so schlecht, habe aber auch schon einmal an einen Wechsel gedacht. Vielleicht ist das jetzt der richtige Anlass. Schaun mer mal. Danke nochmal und viele Grüße, Jochen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Thorens TP 16
burkhalter am 21.05.2004  –  Letzte Antwort am 22.05.2004  –  5 Beiträge
Thorens TP 16 MKnix
Bastelwut am 07.09.2009  –  Letzte Antwort am 10.09.2009  –  21 Beiträge
Thorens Tonarm TP 90 versus TP 16
rkb am 07.11.2008  –  Letzte Antwort am 09.11.2008  –  25 Beiträge
Thorens Tonarm TP 16 MKIII mit Spiel
rkb am 24.06.2008  –  Letzte Antwort am 26.06.2008  –  8 Beiträge
Thorens TD 165 MKII TP 16 Headshell
Josh355 am 07.03.2010  –  Letzte Antwort am 10.03.2010  –  7 Beiträge
Thorens TP 16, Anschluss an Cinchbuchse/Erdungsklemme
fuulehung am 11.05.2010  –  Letzte Antwort am 14.05.2010  –  9 Beiträge
Thorens TP 16: Anschluss an Cinchbuchse, Erdungsklemme
fuulehung am 11.05.2010  –  Letzte Antwort am 11.06.2010  –  7 Beiträge
Thorens TP 16 loses Kabel nur wohin
itubbe am 20.08.2013  –  Letzte Antwort am 23.08.2013  –  21 Beiträge
Thorens TD160 MK2 - TP 16 Isotrack
der_Ronny77 am 15.10.2013  –  Letzte Antwort am 28.10.2013  –  31 Beiträge
Hilfe bei Thorens TP 16 Isotrack Demontage
tbc67 am 10.01.2015  –  Letzte Antwort am 10.01.2015  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Thorens
  • Philips

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 69 )
  • Neuestes Mitgliedstefan652016
  • Gesamtzahl an Themen1.345.872
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.767