Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Probleme beim Anschließen meines Telefunken s 400 Hifi

+A -A
Autor
Beitrag
streettagger
Neuling
#1 erstellt: 13. Jul 2009, 16:24
Hallo zusammen,

ich bin neu hier und entschuldige mich erstmal dafür, dass
ich gleich einen neuen Thread eröffne, aber das Thema wurmt mich.

Seit kurzem habe ich entdeckt, wieviel Spaß es machen kann Platten zu hören, also habe ich mich bei meinen Eltern erkundigt und siehe da, sie hatten noch einen Plattenspieler übrig. Es handelt sich um einen Telefunken s 400 Hifi.

Mein Problem ist, dass mein Verstärker/Receiver (Pioneer VSX-D515 = Audio/Video Multi-Channel Receiver) mir Probleme beim Anschluss des Plattenspielers macht: er hat keinen Phonoanschluss - also habe ich mir kuzerhand einen hama Stereo-Phono Vorverstärker (PA-005) gekauft und diesen zwischen den Plattenspieler und meinen Verstärker geschaltet. Doch leider kommen immernoch keine Töne an bzw. Signale durch...

Woran kann es liegen? Bitte um schnelle Antworten und bedanke mich im Vorraus.
Capitol
Stammgast
#2 erstellt: 13. Jul 2009, 16:31
Hallo! Hast du alles richtig angestöpselt? Welchen Eingang am Verstärker? Gruss Uwe
streettagger
Neuling
#3 erstellt: 13. Jul 2009, 16:36
Hey,

also der Plattenspieler läuft in den Input des Vorverstärkers,
von dort aus geht dann das Cinchkabel aus dem Output in den Receiver. Ich habe den CD-Eingang ausgewählt, allerdings geht es weder mit diesem noch mit den anderen...

Der einzige Unterschied zwischen dem An- und Ausschalten des Vorverstärkers ist, dass ich, vorrausgesetzt ich habe die Lautstärke am Receiver sehr hoch eingestellt, ein Brummen beim eingeschalteten Vorverstärker höre, das verschwindet, sobald dieser aus ist. Aber keinerlei Töne...


[Beitrag von streettagger am 13. Jul 2009, 16:48 bearbeitet]
germi1982
Moderator
#4 erstellt: 13. Jul 2009, 17:39
Bild....

Hat der Telefunken noch den original 5-poligen DIN-Anschluss? Eventuell ist da was im Argen...

Ist übrigens ein OEM-Gerät. Das Teil gabs wohl auch als Lenco L 82. Das Gerät hat allerdings schon ein paar Jahre auf dem Buckel. Über 30 Jahre hat der sicher schon...


[Beitrag von germi1982 am 13. Jul 2009, 17:59 bearbeitet]
Bepone
Inventar
#5 erstellt: 13. Jul 2009, 17:42
Hallo,

willkommen im Forum!

Hast du die Möglichkeit, den Vorverstärker an einem anderen Plattenspieler zu testen (von dem bekannt ist, dass er funktioniert)?

Prüfe auch einmal, ob die Tonabnehmerstecker fest auf dem Tonabnehmer hinten drauf stecken. Am besten mal alle nacheinander abziehen und wieder drauf stecken.


P.S. Mit welchem Namen darf man dich ansprechen?


Gruß
Benjamin
germi1982
Moderator
#6 erstellt: 13. Jul 2009, 18:01
streettagger
Neuling
#7 erstellt: 13. Jul 2009, 18:10
Hey,

du/ihr könnt mich mit Daniel ansprechen.
Erstens: Vielen Dank für die schnellen und zahlreichen Antworten - guter "Forum-Service"^^
Zweitens: Danke an Bepone - die Idee mit dem Tonabnehmer hat funktioniert! Er läuft - herrlich.

Viele Grüße
Bepone
Inventar
#8 erstellt: 13. Jul 2009, 18:58
Hallo Daniel,


wir geben uns alle Mühe.

Schön, dass der Telefunken wieder funktioniert - viel Spaß beim Plattenhören!!


Gruß
Benjamin
killnoizer
Inventar
#9 erstellt: 14. Jul 2009, 04:25
Habe auch einen 400er , allerdings nur eingelagert , nicht in Betrieb .

Zwar ein kleiner aber irgendwie doch sehr hübscher Plattenspieler !!

Viel Freude damit , Gerrit
dobro
Inventar
#10 erstellt: 14. Jul 2009, 05:24
Hallo Daniel,

tolles Teil. Neigt etwas zum verharzen. Kann also sein, dass mal irgend etwas schwergängig oder gar nicht geht. Nicht verzargen, dass könnte ggf. mit Balistol und technische Vaseline wieder hinzubekommen sein.

Um die Kontakte richtig gut zu reinigen, besorge dir ggf, noch einen Glasfaserstift und reinige die Kontakte komplett, wenn du es nicht schon gemacht hast.

Gruß
Peter


[Beitrag von dobro am 14. Jul 2009, 05:25 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Telefunken Hifi TS 860
blabla987 am 13.11.2007  –  Letzte Antwort am 22.11.2007  –  17 Beiträge
telefunken s 600 preisvorstellung ?
dajtar am 13.07.2006  –  Letzte Antwort am 28.07.2006  –  12 Beiträge
Plattenspieler wieder Instandsetzen, Telefunken S 500?
einfachenno am 14.09.2016  –  Letzte Antwort am 25.09.2016  –  27 Beiträge
Hilfe beim Telefunken electronic center 6001 hifi
Crexis am 28.05.2016  –  Letzte Antwort am 30.05.2016  –  26 Beiträge
Nadel für Telefunken S 800 hifi?
Diego1810 am 19.01.2014  –  Letzte Antwort am 20.01.2014  –  2 Beiträge
Hilfe beim Umbau meines Plattenspielers
Prometheus79 am 25.01.2015  –  Letzte Antwort am 13.02.2015  –  17 Beiträge
Telefunken RA200
knippi am 29.10.2006  –  Letzte Antwort am 29.10.2006  –  7 Beiträge
kleines Problem beim Telefunken CS20
filthhound am 30.07.2011  –  Letzte Antwort am 02.08.2011  –  5 Beiträge
probleme beim plattenspielerkauf
dieterparker am 12.05.2005  –  Letzte Antwort am 05.06.2005  –  78 Beiträge
Hilfe (elektr.) für Telefunken s 600 benötigt.
Plattenbau-aachen am 10.12.2009  –  Letzte Antwort am 15.12.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Lenco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedRene.H
  • Gesamtzahl an Themen1.345.516
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.103