Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . Letzte |nächste|

Update für Onkyo-Receiver (TX-SR605-905)

+A -A
Autor
Beitrag
nick-ed
Stammgast
#1 erstellt: 28. Mrz 2008, 10:49
Bei AreaDVD kann man lesen, dass es von Onkyo ein neues Update gegen die "Knall-Effekte" unter DTS-HD gibt.

Das Ganze bekommt man, wenn man den Onkyo-Service kontaktiert.
Das tat ich auch und am Abend schaue ich, ob sie mir geantwortet haben.
86bibo
Inventar
#2 erstellt: 28. Mrz 2008, 10:51
Steht schon in diversen anderen Threads, allerdings macht es aufgrund der Übersichtlichkeit wahrscheinlich schon Sinn, hier nochmal ein extra Thread zu eröffnen. Es wurde sogar schon ein Download gepostet, allerdings nicht für den 605.
nick-ed
Stammgast
#3 erstellt: 28. Mrz 2008, 10:55

86bibo schrieb:
Steht schon in diversen anderen Threads, allerdings macht es aufgrund der Übersichtlichkeit wahrscheinlich schon Sinn, hier nochmal ein extra Thread zu eröffnen. Es wurde sogar schon ein Download gepostet, allerdings nicht für den 605.


Wäre schon, wenn jemand so nett ist, hier im Thread Links zum Download für alle 2007er Onkyos reinzustellen.

PS: Wusste gar nicht, dass das Update schon in anderen Threads zu finden ist.
86bibo
Inventar
#4 erstellt: 28. Mrz 2008, 11:05
Deshlab macht meiner Ansicht nach auch dieser Thread Sinn.

Der Link für die Modelle 705-905 lautet Update DSP

Zu finden in folgedem anderen Thread: hier Post #7909

Das Update wird per optischem Digitalkabel vom CD-Player übertragen, eine PDF-Datei ist in dem ZIP enthalten. Hier wird aber nur das DSP-Programm geupdated, welches das "Böllern" eliminiert. Ein FW-Update ist das NICHT!
thorium666
Stammgast
#5 erstellt: 28. Mrz 2008, 12:10
Eine Frage welche auch hierher gehört: Muß das Setup des Receivers nach dem Update neu durchgeführt werden ? Wenn ja - gibt es die Möglichkeit es über den COM Port zu sichern und wieder auf den Receiver zu überspielen ?
86bibo
Inventar
#6 erstellt: 28. Mrz 2008, 13:54

thorium666 schrieb:
Eine Frage welche auch hierher gehört: Muß das Setup des Receivers nach dem Update neu durchgeführt werden ? Wenn ja - gibt es die Möglichkeit es über den COM Port zu sichern und wieder auf den Receiver zu überspielen ?


Das Setup muss laut aussage von anderen Usern neu gemacht werden. Ob man es allerdings sichern kann weiß ich nicht.
nick-ed
Stammgast
#7 erstellt: 28. Mrz 2008, 18:47

86bibo schrieb:


Das Setup muss laut aussage von anderen Usern neu gemacht werden. Ob man es allerdings sichern kann weiß ich nicht.


Leider kann man nichts speichern, darüber haben sich schon viele beschwert
thorium666
Stammgast
#8 erstellt: 28. Mrz 2008, 20:15
Dann verzichte ich besser erstmal auf das Update..Habe besseres zutun also nochmal Stunden für die Konfiguraiton zu verschwenden...


[Beitrag von thorium666 am 28. Mrz 2008, 20:18 bearbeitet]
mentox76
Inventar
#9 erstellt: 28. Mrz 2008, 20:45

thorium666 schrieb:
Dann verzichte ich besser erstmal auf das Update..Habe besseres zutun also nochmal Stunden für die Konfiguraiton zu verschwenden...


hmm, okay. hinzu kommt das durch das dsp update die einstellungen auch anders sein können? ich meine weiss jemand der die "alten" Werte übernommen hat obs auch "gleich" ist? vorher/nacher ??? -> KLANG


[Beitrag von mentox76 am 28. Mrz 2008, 20:46 bearbeitet]
nick-ed
Stammgast
#10 erstellt: 28. Mrz 2008, 22:09
Ich werde, falls ich irgentwann eine Antwort von Onkyo wegen den Updates bekomme, die Originale hochladen und dann hier verlinken.
Hifi-Freaky
Inventar
#11 erstellt: 28. Mrz 2008, 23:07
sehr gut ein eigener thread dafür

ne frage geht dies auch mit einem dvd-player?
hab leider keinen cd-player nur nen dvd-player von onkyo ://
zapper2808
Stammgast
#12 erstellt: 28. Mrz 2008, 23:21
Nabend,

sollte gehen, muß aber an OPT 1 angeschlossen sein

Gruß Zapper
vivil
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 28. Mrz 2008, 23:29
Hallo, wie kann ich so ein update durchführen? Habe den 705er
zapper2808
Stammgast
#14 erstellt: 28. Mrz 2008, 23:41

vivil schrieb:
Hallo, wie kann ich so ein update durchführen? Habe den 705er


Hast PM
Gruß Zapper
Hifi-Freaky
Inventar
#15 erstellt: 29. Mrz 2008, 00:14
ok danke werd ich morgen dann testen.
nick-ed
Stammgast
#16 erstellt: 31. Mrz 2008, 16:47
UPDATE FÜR DEN TX-SR605

Onkyo hat mir tatsächlich auf die Anfrage geantwortet und mir sogar noch als Anhang das Update gegeben.

-> Freu

Daher habe ich es gleich mal ins Netz gestellt:

http://rapidshare.de/files/38982144/DSP_UPG_TX_605.zip.html

PS: Ich übernehme keine Haftung bei Problemen, kann aber zu 100% garantieren, dass ich die Datei nicht modifiziert habe.


[Beitrag von nick-ed am 31. Mrz 2008, 16:49 bearbeitet]
VXRedFR
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 01. Apr 2008, 08:57
Hallo,

danke für den Link vom 605! Ich werde das am Wochenende mal einspielen.
Eine Frage habe ich allerdings noch und ich hoffe die kann mir hier jemand beantworten.
Sind die Updates jeweils separat? Also umfasst das hier gepostete Update auch NUR die Knall-Effekte oder werden damit evtl. auch Bugs aus früheren Firmware-Updates behoben?

Der Grund der Frage, ich habe einen 605 mit sehr alter Firmware der laut Onkyo-Firmware Upgrade Page auch vom DD TrueHD Problem betroffen ist.
Löst dieses "neue" Update von hier dann auch gleich dieses Problem mit?
mr.niceguy1979
Inventar
#18 erstellt: 01. Apr 2008, 09:03
hi ,
würde da vorsichtig sein. habe leider den überblick über die einzelnen modelle und deren verschiedenen updates verloren. aber zumindest beim 875/905 kannst du dir das ding zerschießen, wenn du eine "zu alte" version hast und die aktuelle raufspielen willst. hat aber imho nichts mit dem dsp-update zu tun...
mfg
aroaro
Inventar
#19 erstellt: 01. Apr 2008, 09:15

nick-ed schrieb:
UPDATE FÜR DEN TX-SR605

Onkyo hat mir tatsächlich auf die Anfrage geantwortet und mir sogar noch als Anhang das Update gegeben.

-> Freu

Daher habe ich es gleich mal ins Netz gestellt:

http://rapidshare.de/files/38982144/DSP_UPG_TX_605.zip.html

PS: Ich übernehme keine Haftung bei Problemen, kann aber zu 100% garantieren, dass ich die Datei nicht modifiziert habe.

hi, welche Version ist das ? ich habe meinen 605 vor ein paar Monaten schon mal updated

PS. hab es ...
ich habe damals auf 7730a updated
jetzt ist das wohl eine 8214a
also den Onkyo wieder dumm machen


[Beitrag von aroaro am 01. Apr 2008, 09:26 bearbeitet]
OnkelHotte31
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 01. Apr 2008, 09:22

zapper2808 schrieb:

vivil schrieb:
Hallo, wie kann ich so ein update durchführen? Habe den 705er


Hast PM
Gruß Zapper


würde mich auch über eine PM freuen, habe auch den 705er.
aroaro
Inventar
#21 erstellt: 01. Apr 2008, 09:28
ladet euch die Dateien runter - ist eine pdf in deutsch dabei !!
Sternenfeuer
Inventar
#22 erstellt: 01. Apr 2008, 09:37
Geht das mit jedem Gerät welches den Ton optisch weiterleitet? denke im Moment an meine Xbox....
zapper2808
Stammgast
#23 erstellt: 01. Apr 2008, 09:43

Sternenfeuer schrieb:
Geht das mit jedem Gerät welches den Ton optisch weiterleitet? denke im Moment an meine Xbox....


Hi,

dollte mit jedem Player gehen, der *.wav Dateien wiedergeben kann, also jeder CD-Player. Ob die X-Box Musik-Dateien (wav)wiedergeben kann, weiß ich nicht.

Gruß Zapper
aroaro
Inventar
#24 erstellt: 01. Apr 2008, 09:44

Sternenfeuer schrieb:
Geht das mit jedem Gerät welches den Ton optisch weiterleitet? denke im Moment an meine Xbox....

nein !
und versuche es nicht - auch nicht mit dem Computer
nur mit CD Player - verschiedene DVD Player gehen auch, aber nicht jeder (liegt wohl daran, wie sie Audio CD ausgeben)

ich hatte es mit wav probiert, danach ist er mitten drin steckengeblieben
dann mit einen geliehenen CD Player alles gerettet


[Beitrag von aroaro am 01. Apr 2008, 09:45 bearbeitet]
Sternenfeuer
Inventar
#25 erstellt: 01. Apr 2008, 09:44
Alright,

werde es später mal testen und dann berichten
zapper2808
Stammgast
#26 erstellt: 01. Apr 2008, 09:48

aroaro schrieb:

Sternenfeuer schrieb:
Geht das mit jedem Gerät welches den Ton optisch weiterleitet? denke im Moment an meine Xbox....

nein !
und versuche es nicht - auch nicht mit dem Computer
nur mit CD Player - verschiedene DVD Player gehen auch, aber nicht jeder (liegt wohl daran, wie sie Audio CD ausgeben)

ich hatte es mit wav probiert, danach ist er mitten drin steckengeblieben

dann mit einen geliehenen CD Player alles gerettet


Hi,
die Datei von Onkyo ist eine *.wav-Datei - oder bin ich jetzt im völlig falschen Film?
86bibo
Inventar
#27 erstellt: 01. Apr 2008, 10:03
Habs auch mit Xbox, Xbox360 und Toshiba EP10 probiert. Leider überall Fehlanzeige. Werd nun irgendwo einen "normalen" CD-Player auftreiben müssen, da meiner nur Koax hat.

Beim 875 scheint die FW 1.07 auch die aktuelleste zu sein. Anscheinend ist die 1.08 erstmal dem 905 vorbehalten.
sf05
Stammgast
#28 erstellt: 01. Apr 2008, 10:22

zapper2808 schrieb:

Hi,
die Datei von Onkyo ist eine *.wav-Datei - oder bin ich jetzt im völlig falschen Film? :L


Aber nur so lange bis sie beim Erstellen der Audio-CD (so wie Onkyo es vorgibt) in das CDDA Format gewandelt wird, welches dann jeder CD Player und die meisten DVD Player wiedergeben können.
zapper2808
Stammgast
#29 erstellt: 01. Apr 2008, 10:30

sf05 schrieb:

zapper2808 schrieb:

Hi,
die Datei von Onkyo ist eine *.wav-Datei - oder bin ich jetzt im völlig falschen Film? :L


Aber nur so lange bis sie beim Erstellen der Audio-CD (so wie Onkyo es vorgibt) in das CDDA Format gewandelt wird, welches dann jeder CD Player und die meisten DVD Player wiedergeben können.


Hi

AAAAACHSOOOOOO

Schönen Tag noch
JustCinema
Inventar
#30 erstellt: 01. Apr 2008, 10:53
Hallo Leute

hat jemand von euch auch schon mal bei Onkyo angerufen um sich das Update zu bestellen?

Würde das auch so gehen?


Gruß PS32008
Hifi-Freaky
Inventar
#31 erstellt: 01. Apr 2008, 11:03
steht hier/oder in andren threads schon öfters, es geht nur direkt über den Service und die geben das Update nicht wirklich raus.

Das einzige das DSP update das wird einem von Onkyo direkt zugeschickt.
JustCinema
Inventar
#32 erstellt: 01. Apr 2008, 11:06

Hifi-Freaky schrieb:
steht hier/oder in andren threads schon öfters, es geht nur direkt über den Service und die geben das Update nicht wirklich raus.

Das einzige das DSP update das wird einem von Onkyo direkt zugeschickt.



Hallo was ist das DSP Update?

Ich dachte es geht um das Update gegen die Knalleffekte und das schicken die nicht so raus wenn ich sie anrufe?



Gruß PS32008
sf05
Stammgast
#33 erstellt: 01. Apr 2008, 11:14
Das DSP Update behebt das DTS-HD Böllerproblem.

Ich habe Onkyo angemailt und 2 Tage später haben sie mir die DSP Firmware zugeschickt.

Obs auch mit anrufen klappt, musst du probieren.


[Beitrag von sf05 am 01. Apr 2008, 11:14 bearbeitet]
aroaro
Inventar
#34 erstellt: 01. Apr 2008, 11:17
so ... erfolgreich aufgespielt
und wieder mal eingemessen und eingestellt ...
ich hoffe, das wars jetzt !!
Hifi-Freaky
Inventar
#35 erstellt: 01. Apr 2008, 11:23

PS32008 schrieb:

Hifi-Freaky schrieb:
steht hier/oder in andren threads schon öfters, es geht nur direkt über den Service und die geben das Update nicht wirklich raus.

Das einzige das DSP update das wird einem von Onkyo direkt zugeschickt.



Hallo was ist das DSP Update?

Ich dachte es geht um das Update gegen die Knalleffekte und das schicken die nicht so raus wenn ich sie anrufe?



Gruß PS32008

Es gibt eben das einmal das update für die Firmware. welche Onkyo nicht hergibt.

Und einmal das update für DSP und die gibt Onkyo sehrwohl her.
JustCinema
Inventar
#36 erstellt: 01. Apr 2008, 11:28
Ach so und das DSP Update ist also das was gegen die Knalleffekte ist! Ok dann werde ich wohl mal bei Onkyo anrufen und nachfragen! Mal sehen was dabei raus kommt!



Gruß PS32008
OnkelHotte31
Ist häufiger hier
#37 erstellt: 01. Apr 2008, 11:31
Noch mal ein paar Fragen zum Update bevor ichs heute Abend hoffentlich positiv hinter mich bringe.

1.) Muß ich vorher im Onkyo 705 den optischen Eingang für CD zuweisen oder ist der automatisch beim Update vorgesehen!?

2.) Wollte das Update mit meinem Sony CD/DVD Player durchführen, falls das nicht klappen sollte dürfte ja kein Update erfolgen, ergo nix zerschossen?

3.) WAV Datei habe ich heute morgen bereits mit NERO als normale Audio CD gebrannt (finalisiert und mit niedriger Schreibrate).

so das wars erstmal.
aroaro
Inventar
#38 erstellt: 01. Apr 2008, 11:49
1 weiss nicht, machs einfach, danach sind eh alle Einstellungen weg
2. ja, passiert einfach nix
3. gut gemacht
zapper2808
Stammgast
#39 erstellt: 01. Apr 2008, 12:12

aroaro schrieb:
1 weiss nicht, machs einfach, danach sind eh alle Einstellungen weg
2. ja, passiert einfach nix
3. gut gemacht


Hi,
in dem großen Onkyo-Fred Nimm Dies (Beitrag 8051) steht, dass man die Einstellungen sichern kann. Habe erst entdeckt, als ich alles neu eingestellt habe. Hoffe, es funzt.

Gruß Zapper
JustCinema
Inventar
#40 erstellt: 01. Apr 2008, 12:16
Klappt das dann auch bei dem Onkyo TX-SR 605 das man die Einstellungen sichern kann?
Das wäre eine gute Sache dann brauch man nicht mehr neu einstellen!


Gruß PS32008
aroaro
Inventar
#41 erstellt: 01. Apr 2008, 12:38
na toll, diese Info jetzt ...
gerade alles neu gemacht
zapper2808
Stammgast
#42 erstellt: 01. Apr 2008, 13:11

aroaro schrieb:
na toll, diese Info jetzt ...
gerade alles neu gemacht


Ging mir genauso

Gruß Zapper
aawwss
Hat sich gelöscht
#43 erstellt: 01. Apr 2008, 15:36
Was ist denn die aktuellste "Main" Firmware beim 605er?

Ich habe drauf
Main1.02/07904A
nick-ed
Stammgast
#44 erstellt: 01. Apr 2008, 17:18

aawwss schrieb:
Was ist denn die aktuellste "Main" Firmware beim 605er?

Ich habe drauf
Main1.02/07904A


Das Update ist nur ein DSP-Firmware-Update, das steht auch in der Anleitung, die mir Onkyo dazu gegeben hat.

Werde bei Onkyo nachfragen, ob sie mir ein Main-Update (605) geben würden, welches sie aber nicht immer gerne hergeben.
aroaro
Inventar
#45 erstellt: 01. Apr 2008, 17:21
Sagt ma, kann es sein, das es jetzt mehr DSP Programme gibt ?? kommt mir so vor ... aber ich nutz die eh kaum
hyperdive
Stammgast
#46 erstellt: 01. Apr 2008, 17:29
Hallo !!

Ich habe auch bei Onkyo angerufen, die haben mir das Update per e-mail zugeschickt.

gestern habe ich es drauf gespielt. naja....alle Einstellungen nochmal machen

Ich habe es versucht mit der XBOX360 einzulesen......geht nicht.......dann mit dem Toshiba EP35....geht auch nicht.......dann mit einem alten CD Player von Sony....geht auch nicht......aber dann, mit der PS3 geht es

Die Version : 08214A

Beim nächsten mal DTS-HD schauen hoff eich das es nicht mehr KNALL macht !

Gruß
Torsten
ouizo
Ist häufiger hier
#47 erstellt: 01. Apr 2008, 17:55
Gibt es jetzt für den 875 eine neue Firmware oder nicht.
nick-ed
Stammgast
#48 erstellt: 01. Apr 2008, 18:04

hyperdive schrieb:
...aber dann, mit der PS3 geht es

Die Version : 08214A


Gruß
Torsten


Wie hast du das gemacht , ich hab immer einen billig CD-Spieler verwendet.
hyperdive
Stammgast
#49 erstellt: 01. Apr 2008, 18:15
Normaler weise habe ich die ps3 über HDMI laufen. Habe einfach ein Optisches Kabel von der PS3 an den Onkyo gesteckt(opt1 auf cd) und dann wie es in der beschreibung steht gemacht.

Natürlich noch in den optionen der PS3, den Ton nicht über HDMI sondern über Optical.

Wenn einer das Update mit Anleitung für den Onkyo 605 braucht, den kann ich es gerne per E-Mail senden.

Gruß
Torsten
nick-ed
Stammgast
#50 erstellt: 01. Apr 2008, 18:16

hyperdive schrieb:
Normaler weise habe ich die ps3 über HDMI laufen. Habe einfach ein Optisches Kabel von der PS3 an den Onkyo gesteckt(opt1 auf cd) und dann wie es in der beschreibung steht gemacht.

Natürlich noch in den optionen der PS3, den Ton nicht über HDMI sondern über Optical.

Wenn einer das Update mit Anleitung für den Onkyo 605 braucht, den kann ich es gerne per E-Mail senden.

Gruß
Torsten


Dank dir brauch ich nie wider Ausreden erfinden, weswegen ich den CD-Spieler bei Saturn nun schon wieder zurückgeben will
hyperdive
Stammgast
#51 erstellt: 01. Apr 2008, 18:18
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Onkyo TX-SR605 HDMI - Handshake
lionolli am 28.06.2007  –  Letzte Antwort am 24.07.2008  –  26 Beiträge
ONKYO TX-NR 905 1.09 update
muschu am 23.07.2009  –  Letzte Antwort am 10.10.2014  –  9 Beiträge
Firmware-Update für den TX-SR605
Ludmilla am 18.09.2007  –  Letzte Antwort am 13.01.2013  –  40 Beiträge
Onkyo TX-NR 905 Lautsprecher Kauf
frank.hajo am 13.10.2009  –  Letzte Antwort am 14.10.2009  –  4 Beiträge
Onkyo TX-SR605 HDMI defekt ?
kubster am 14.08.2009  –  Letzte Antwort am 15.08.2009  –  7 Beiträge
Onkyo TX-SR605 und Dockingstation DS-A3
H3LD am 09.10.2009  –  Letzte Antwort am 24.10.2009  –  2 Beiträge
Onkyo TX-SR605 - kein digitaler Ton mehr
poldimachine2 am 25.07.2010  –  Letzte Antwort am 29.07.2010  –  10 Beiträge
Problem: HDMI Out TX-SR605
spiess am 28.06.2007  –  Letzte Antwort am 06.02.2011  –  33 Beiträge
Onkyo 905 Update Firmware
muschu am 31.07.2009  –  Letzte Antwort am 31.07.2009  –  2 Beiträge
Onkyo 905
rudisilves am 29.09.2011  –  Letzte Antwort am 29.09.2011  –  4 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.400 ( Heute: 16 )
  • Neuestes Mitglieddetail_
  • Gesamtzahl an Themen1.389.993
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.467.758

Hersteller in diesem Thread Widget schließen