PC -> RX-V1700 Kein HDMI-Bild

+A -A
Autor
Beitrag
erni-e
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Jan 2008, 13:24
Moin moin.

Ich habe da eine Wissenslücke...
Und zwar folgende:

Wenn ich meine 8800GT Graka über DVI->HDMI an den 1700er anschließen will, passiert nüscht.
Ich habe mir eigentlich genau aus diesem Grund die GraKa geholt, weil ich langsam aber sicher komplett auf HDMI umsteigen möchte...
Nur leider bekomme ich kein Bild... Schließe ich den PC direkt via DVI->HDMI am LCD an, dann kommt das Bild.

Ich habe schon überall in den Menüs rumbestellt und alles wieder resetet und wieder eingestellt und wieder resetet...
Ich weiß net mehr weiter...

Kennt sich damit jemand besser mit aus?

Gruß und Dank,
erni
schlemm
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 02. Jul 2009, 13:56
Warum antwortet keiner??? Ich bin auch nach der verzweifelten Suche einer Lösung. Hier geht es auch um eine nvidea-karten in einem Laptop. Am TV direkt kein Problem, nur über den HDMI Eingang am A/V keine Bild und Ton.
Bitte um Hinweis oder Hilfe.
dharkkum
Inventar
#3 erstellt: 03. Jul 2009, 12:22

schlemm schrieb:

Hier geht es auch um eine nvidea-karten in einem Laptop.


Welche Auflösung ist denn am Laptop voreingestellt?

In der Regel kommen die AV-Receiver nur mit den üblichen Videuflösungen 720p, 1080i/p zurecht.

PC-Auflösungen wie z.B. 1440x900 gehen meistens nicht.
schlemm
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 08. Jul 2009, 09:17
Laptop arbeitet mit 768p Auflösung.
(extra für hdmi konzipiert, hdmi standard ist 1.2a wie auch beim yammi hdmi.)
Gruss Torsten
schlemm
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 20. Jul 2009, 12:37
Habe Problem gelöst.
Eingangswahl HDMI am Receiver war umgestellt, musste ich erst wieder auf SAT zurückstellen. Ich hatte zwar meiner Meinung nach beim Testen auch den ersten HDMI Eingang genutzt, der vom DVD Player genutzt wurde (war kein Bild vorhanden, aber wer weiss was da beim Handshake schief gelaufen war. (Dauert auch ein paar Sekunden, bis das Bild kommt).
Ein zweiter Punkt ist nicht zu vergessen den TV auf keine Skalierung zu stellen, damit an den Rändern keine Verluste auftreten (Der TV stellt nicht automatisch die Skalierung zurück, wenn ein Bild 768p oder 1080 über den Receiver kommt)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V1700 Erfahrungen ?
Niko-RT am 10.11.2006  –  Letzte Antwort am 12.03.2010  –  90 Beiträge
Yamaha RX-V467 kein Bild über HDMI
Yeahhh am 02.03.2011  –  Letzte Antwort am 05.03.2011  –  2 Beiträge
Yamaha RX V1700 und Subwoofer?
Kadharex am 27.01.2012  –  Letzte Antwort am 01.02.2012  –  4 Beiträge
RX-V1700 und 4.0 Setup
Daishima am 03.06.2013  –  Letzte Antwort am 05.06.2013  –  7 Beiträge
Yamaha RX-V2700 vs. RX-V2600 vs. RX-V1700
Dreamweaver am 28.12.2006  –  Letzte Antwort am 26.01.2007  –  48 Beiträge
Yamaha RX-V671 AV->HDMI kein Bild
Antiheld86 am 18.10.2012  –  Letzte Antwort am 19.10.2012  –  10 Beiträge
Yamaha RX-V1700 Stimmen zu leise?
jeti79 am 08.05.2012  –  Letzte Antwort am 12.05.2012  –  5 Beiträge
RX-A1050 Pc via HDMI zeigt kein Bild
-=ToReaDoR=- am 29.09.2016  –  Letzte Antwort am 30.09.2016  –  2 Beiträge
RX-V473 Analog auf HDMI kein Bild
Kone7347 am 23.08.2012  –  Letzte Antwort am 01.04.2013  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V683 kein Bild via HDMI
mcland am 09.09.2017  –  Letzte Antwort am 10.09.2017  –  8 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.771 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedhatsfield
  • Gesamtzahl an Themen1.412.467
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.889.911

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen