RX V 571 straight abschalten ?

+A -A
Autor
Beitrag
Muchacho11
Stammgast
#1 erstellt: 22. Jan 2012, 21:11
hallo , habe beim rx v 571 immer das problem, dass bei manchen filmen sich der straight decoder automatisch einschaltet und ich somit keinen anderen decoder mehr auswählen kann.
das kotzt mich tierisch an , denn der straight decoder hat mit abstand die schlechteste tonwiedergabe. alles spielt sich hauptsächlich über die center box ab und nur leicht über die front und rear boxen.

das kann doch nicht sein , dass man sich mit diesem schlechten decoder bei neuen filmen zufreiden geben muss weil einem das programm das so vorgibt. gibt es da eine möglichkeit wie man das abstellen kann ?

und warum schaltet sich der decoder überhaupt immer automatisch bei manchen filmen ein ?
Passat
Moderator
#2 erstellt: 22. Jan 2012, 22:18
Straight ist gar kein Dekoder!
Straight heißt nur eins: DSP aus.
Das heißt, Stereo, Dolby Digital, DTS etc. werden ohne DSP-Nachbearbeitung, also absolut originalgetreu, wiedergegeben.

Und das sich sehr viel nur auf dem Center abspielt ist völlig normal.
Der center ist deswegen auch der wichtigste Lautsprecher eines Surroundsets.

Grüsse
Roman
Muchacho11
Stammgast
#3 erstellt: 22. Jan 2012, 23:08
ok , aber warum kann ich das bei einigen filmen auf sky nicht abstellen. ich würde dafür gerne DPS benutzen die mir akustisch auch zusagen. und mit diesem automatischen straight muss ich gezwungenermassen das format anhören. kann man das nicht abstellen ?

was bringt mir ein av receiver wenn ich dps nicht einschalten kann wenn ich das will? wieso wird da eigentlich dps automatisch abgeschaltet ?


[Beitrag von Muchacho11 am 22. Jan 2012, 23:10 bearbeitet]
Passat
Moderator
#4 erstellt: 23. Jan 2012, 00:43
Wähle doch einfach einmal ein DSP-Programm wie z.B. Sci-Fi oder Adventure.
Das muß immer gehen.

Grüsse
Roman
Muchacho11
Stammgast
#5 erstellt: 23. Jan 2012, 00:49
ja, die gehen alle. aber warum kann ich die anderen nicht mehr anwählen wie neo6 oder PL II Movie usw.

und der receiver soll ja auch true hd können , aber das kann ma nirgends einstellen warum ?


[Beitrag von Muchacho11 am 23. Jan 2012, 00:53 bearbeitet]
Passat
Moderator
#6 erstellt: 23. Jan 2012, 00:57
neo6 und DPLII kannst du nur bei Stereoquellen anwählen.
Die blasen Stereo zu 5.1 auf.

Wenn der Ton aber schon in 5.1 gesendet wird, was soll da noch aufgeblasen werden?
Du kannst doch nicht 5.1 auf 5.1 aufblasen!

Und genau deshalb kannst du diese Programme bei 5.1-Ton auch nicht wählen.
Dolby Pro Logic IIx könntest du wählen, wenn du Back Surround angeschlossen hättest.
Das würde dann 5.1 auf 7.1 aufblasen.

Und was Dolby TrueHD angeht:
Das wird über TV nicht gesendet.
Bei TV gibt es nur Dolby Digital und Stereo.

Dolby Digital, DTS, Dolby TrueHD, DTS HD erkennt der Receiver automatisch und schaltet dann entsprechend um.
Da kann man nichts manuell wählen. Das gilt übrigens für alle AVRs, egal von welchem Hersteller.

Die HD-Tonformate gibt es nur auf BluRay und der inzwischen lange toten HD-DVD.

Grüsse
Roman
Muchacho11
Stammgast
#7 erstellt: 23. Jan 2012, 01:49
ahh ok jetzt versteh ich langsam.

komisch , das aufgeblasene 5.1 hört sich aber viel besser an als das richtige. und man hat dazu noch verschiedene dekoder die einem mehrere auswahlmöglichkeiten bieten wie einem das soround am besten gefällt.
wieso ist das so ? ^^
QE.2
Inventar
#8 erstellt: 26. Jan 2012, 10:38
Wie soll man das genau erklären. Für die DSPs wurden originale Hallen und Veranstaltungsräume mit viel Aufwand vermessen. Die DSPs bereiten die Informationen eben noch besser auf und es gibt dabei Möglichkeiten den akustischen Eindruck zu intensivieren.


[Beitrag von QE.2 am 26. Jan 2012, 10:43 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-V 571 Leise!
Marcel-Do am 19.06.2012  –  Letzte Antwort am 20.06.2012  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V 571 Front-Konfig. Problem
Marcel-Do am 18.04.2012  –  Letzte Antwort am 18.04.2012  –  4 Beiträge
RX V 571 Probleme oder Knoten im Schlauch!
S.Heß am 15.11.2011  –  Letzte Antwort am 15.11.2011  –  2 Beiträge
Yamaha rx-v 571 Probleme on screen display
zippo63758 am 19.12.2011  –  Letzte Antwort am 19.12.2011  –  2 Beiträge
RX-V 571 Analog Video auf HDMI-Out ?
fritz999 am 02.01.2012  –  Letzte Antwort am 08.01.2012  –  17 Beiträge
Unterschied Yamaha RX-V 567 oder RV-X 571
h3rrB am 28.02.2012  –  Letzte Antwort am 28.02.2012  –  2 Beiträge
An alle Besitzer von RX-V 567, 571 und 573
Quertreiber am 10.07.2012  –  Letzte Antwort am 11.07.2012  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V 1800 Stereoklang in Straight
_Padawan_ am 29.10.2011  –  Letzte Antwort am 06.11.2011  –  18 Beiträge
Pure Direct vs. Straight Effect ??? Yamaha RX-V 750RDS
Gunnar1 am 20.08.2005  –  Letzte Antwort am 28.11.2009  –  9 Beiträge
Yamaha RX-V 863 nur Straight bei HD-Bitstreams
Cirdan77 am 31.12.2008  –  Letzte Antwort am 02.11.2009  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.400 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedErna87
  • Gesamtzahl an Themen1.390.028
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.468.431

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen