RX-V3900 als Datenquelle für den PC über LAN

+A -A
Autor
Beitrag
horstg2
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Mai 2012, 10:17
Hallo,

ich möchte meinen RX-V3900 als eine Datenquelle für meinen PC nutzen. Und zwar möchte ich meine alten Langspielplatten vom am RX-V3900 angeschlossenen Plattenspieler auf meinen PC übertragen und dort weiter bearbeiten.

Eine Netzverbindung über LAN besteht und in der Netzwerkübersicht meines PC (Win 7 64bit) taucht der RX-V3900 auch auf. Aber von dort aus erreiche ich nur Firefox mit den RX-V3900-Systemeinstellungen.

Frage: Ist dieses Vorhaben überhaupt umsetzbar?

Gruß
Horst
Passat
Moderator
#2 erstellt: 10. Mai 2012, 11:00
Nein.
Der Yamaha arbeitet nicht als Netzwerkserver, sondern nur als Client.

Grüsse
Roman
pegasusmc
Inventar
#3 erstellt: 10. Mai 2012, 11:23
Nein, AVR´s mit Netzwerkanschluss können nur passende Dateien abspielen.
Das Signal kann am Rec Out abgeriffen werden.

Das Aufnehmen und nachbearbeiten ist aber ganz schöner Aufwand, das lohnt sich nur wenn es die LP nicht als CD zukaufen gibt.Die meisten alten Scheiben gibt es auch mal für 5-7 € zukaufen.

Vorraussetzung für das digitalisieren:
Schallplatten waschen.
Sehr gute Soundkarte mit analogen Eingängen.
Am besten den plattenspieler mit einem guten Phono Vorverstärker direkt an die Soundkarte.
Gute Software zum nachbearbeiten.
Ordentliche Nahfeldmonitore am Pc zum Abhören.
Viel Zeit, pro Lp ca. 2 Stunden.
Einspielen, rauschen knacksen und knistern entfernen, mit EQ nachbearbeiten, Aufnahme in einzelne Stücke aufteilen und brennen.

Es geht auch so larifari nebenbei aber das Ergebniss reicht nur für den Ghettoblaster.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V3900, Bass über Fernbedienung einstellen
Neutrino007 am 04.03.2012  –  Letzte Antwort am 20.11.2012  –  9 Beiträge
Yamaha RX-V3900 hdmi
broicher am 11.09.2015  –  Letzte Antwort am 11.09.2015  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V3900
CHL am 30.11.2008  –  Letzte Antwort am 13.08.2014  –  469 Beiträge
Yamaha RX V3900 - Surround Betrieb
cox am 21.09.2016  –  Letzte Antwort am 21.09.2016  –  9 Beiträge
Rx v3900 oder 4600
Trunk3n am 18.06.2014  –  Letzte Antwort am 19.06.2014  –  3 Beiträge
RX-V3900 Firmware 1.21 vom 22.03.2013
horstg2 am 17.04.2013  –  Letzte Antwort am 28.10.2013  –  21 Beiträge
RX-V3900 und PC per HDMI/Beamer
scrabsen am 11.05.2012  –  Letzte Antwort am 11.05.2012  –  3 Beiträge
PC Sound über den Yamaha RX-V371
Frek1 am 23.03.2012  –  Letzte Antwort am 25.03.2012  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V3900 Internet radio
broicher am 09.09.2015  –  Letzte Antwort am 10.09.2015  –  5 Beiträge
Bassmanagement des Yamaha RX-V3900
kleinischer am 03.01.2010  –  Letzte Antwort am 18.04.2017  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedBulseye
  • Gesamtzahl an Themen1.383.054
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.343.221

Hersteller in diesem Thread Widget schließen