Yamaha 465 und Heco Vista 600: Impedanz?

+A -A
Autor
Beitrag
ju^ju
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Mai 2010, 13:40
Hallo!

Mein neuer Yamaha 465 hat eine Einstellung für entweder 6 Ohmoder 8 Ohm Impedanz.

Die Heco Victa (die hoffentlich bald eintreffen) sind mit 4-8 Ohm spezifiziert. Was stelle ich also am Yamaha ein? Kann ich da was kaputt machen?

Gruß
Julian
Passat
Moderator
#2 erstellt: 10. Mai 2010, 15:57
Die Heco hat 4 Ohm, die Angabe 4-8 Ohm ist technisch falsch!

Stell den Yamaha trotzdem auf 8 Ohm, kaputt gehen kann da nichts und in Stellung 8 Ohm hat er mehr Leistung.

Grüsse
Roman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha 465
ratzec am 10.05.2010  –  Letzte Antwort am 12.05.2010  –  11 Beiträge
yamaha 465
brumml am 10.06.2010  –  Letzte Antwort am 11.06.2010  –  9 Beiträge
Yamaha 465 Einmessung entfernen?
Chemi87 am 20.07.2009  –  Letzte Antwort am 21.07.2009  –  3 Beiträge
yamaha 465 oder 565
Tsoumaz am 17.01.2010  –  Letzte Antwort am 17.01.2010  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V 465
beckentosch am 07.05.2010  –  Letzte Antwort am 07.05.2010  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V 465
jonny60 am 23.04.2013  –  Letzte Antwort am 23.04.2013  –  4 Beiträge
Unterschied Yamaha 465 vs 565
Licor am 09.01.2010  –  Letzte Antwort am 03.02.2010  –  6 Beiträge
Hilfe Yamaha RX V 465
dierksen am 22.10.2009  –  Letzte Antwort am 23.10.2009  –  6 Beiträge
PROBLEM: Yamaha RX-V 465
Marcolinovic am 08.08.2009  –  Letzte Antwort am 09.08.2009  –  6 Beiträge
RXV 465 Update unmöglich
JUPPY128 am 05.03.2012  –  Letzte Antwort am 28.07.2012  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.984 ( Heute: 47 )
  • Neuestes Mitgliedjoerchtee
  • Gesamtzahl an Themen1.382.864
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.339.785

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen