Yamaha RX-V 657 DTS-HD & Co. via PCM möglich?

+A -A
Autor
Beitrag
b0mb
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Feb 2010, 16:43
Hi!

Irgendwie habe ich mich noch nicht durchringen können, mir nen neuen Verstärker zu holen, der auch die neuen Soundformate unterstützt.

Jetzt habe ich folgende Frage:

Wenn ich einen BDPlaywer mit analogen Ausgängen habe, diesen auf PCM-Ausgabe einstelle und die einzelnen Chinchausgänge mit den seperaten Eingängen meines RX-V 657 verbinde, dann sollte ich doch auch in den Genuss der neuen Formate komme, oder etwas nicht?

Der Yamaha kann ja PCM verarbeiten.

Danke schon mal für Antworten!
Andregee
Inventar
#2 erstellt: 07. Feb 2010, 17:41
du würdest dann ein analoges signal ausgeben und nicht pcm.
aber du würdest dann hd ton genießen können ja.
falls dein avr auch einem hdmi anschluß besitzt und pcm auf diesem wege entgegennehmen kann, könntest du auch so hd ton nutzen obwohl der avr keinen decoder dafür hat.
Mickey_Mouse
Inventar
#3 erstellt: 07. Feb 2010, 18:34
wenn du analog an den Mehrkanal-Eingang gehst, dann sind aber keinerlei DSP Programme aktiv! Sogar die Entfernungseinstellung der LS und das Bass Management muss der BD Player dann machen!
Ich habe keine Ahnung, was der 657 da so kann, aber mir wären die DSP Programme wesentlich wichtiger als HD-Ton.
Wobei noch die Frage wäre, ob man die Unterschiede zwischen "normal" und HD Ton überhaupt hören kann. Wenn, dann muss man meiner Meinung nach mindestens einen hohen 4, eher 5-stelligen Betrag in die Hand nehmen!
b0mb
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 07. Feb 2010, 23:22
hmmm...

das hört sich jetzt alles nicht unbedingt so klasse an, wie ich es mir gedacht habe

das mit den DSP-Programmen war mir wohl bekannt, aber wenn ich dann dermaßen eingeschränkt sein sollte, was die Einstellungen betrifft, dann sollte man sich das tatsächlich drei mal überlegen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V 1800: Kein Dolby True HD / dts-HD?
Denni-e am 17.12.2011  –  Letzte Antwort am 17.12.2011  –  12 Beiträge
Yamaha RX-V1900 kein DTS/HD Master via HDMI
Firefox1 am 17.01.2011  –  Letzte Antwort am 18.01.2011  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V 1065 DTS einstellen?
cologne88 am 30.01.2010  –  Letzte Antwort am 31.01.2010  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V 667 kein DTS HD
zepkast am 13.07.2014  –  Letzte Antwort am 12.08.2014  –  26 Beiträge
Yamaha RX-V 2065
happy001 am 10.09.2009  –  Letzte Antwort am 10.04.2012  –  705 Beiträge
PCM statt dTS - Yamaha RX-V671 und Sony BDP-S480
Flocky2011 am 04.12.2011  –  Letzte Antwort am 05.12.2014  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V771 PCM DTS Problem
der_tim0710 am 12.03.2013  –  Letzte Antwort am 12.03.2013  –  2 Beiträge
RX-V 675 + DTS
maeckes am 09.02.2014  –  Letzte Antwort am 16.02.2014  –  6 Beiträge
YAMAHA Receiver RX-V 661 - PC/DTS 98/24
Hansus am 07.07.2011  –  Letzte Antwort am 07.07.2011  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V 465 kein Dolby (HD) sowie DTS( HD) bei BD wiedergabe mit LG 370?
Yzerman_YYY am 09.02.2010  –  Letzte Antwort am 18.02.2010  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.495 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedOrmen
  • Gesamtzahl an Themen1.376.248
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.212.036