Yamaha RX-V540 Servicebuchse?

+A -A
Autor
Beitrag
holle87
Stammgast
#1 erstellt: 26. Jan 2010, 00:38
Weiß jemand was für eine Funktion diese "Servicebuchse" auf der Rückseite des AVRs hat? Ist damit evtl. eine Steuerung des Recievers möglich?

BoxenBasti
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 26. Jan 2010, 11:29
Moin
soweit ich weiß dürfte das nicht gehen, bei neueren Modellen gibt es für die Steuerung und komunikation verschiedener Komponenten einen eigenen Stecker.

Dieser Servicebuchse sollte zur Diagnose dienen und fürs aufspielen neuer Firmware!?

Das ist zumindest mein Wissensstand. Bei anderen Meinungen lasse ich mich auch gern belehren.

MfG


[Beitrag von BoxenBasti am 26. Jan 2010, 11:30 bearbeitet]
holle87
Stammgast
#3 erstellt: 27. Jan 2010, 19:39
Also wahrscheinlich keine Möglichkeit den Verstärker über diese Schnittstelle irgendwie anzusteuern? Schade.
BoxenBasti
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 27. Jan 2010, 20:53
Na ich sage mal so, nur wenn du nen stecker hast der da rein passt und nen programm aufn rechner hast was in der sprache des receivers geschrieben ist... oder du kannst selber programmieren!
holle87
Stammgast
#5 erstellt: 27. Jan 2010, 20:58
Dazu müsste man aber erstmal rauskriegen, was das für ein Anschluss ist und wie die einzelnen Pins belegt sind. Programmieren ist dann nicht das Problem. Wäre natürlich nett, wenn das eine normale serielle Schnittstelle wäre. Nur wie kommt man an die Informationen?
BoxenBasti
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 28. Jan 2010, 11:32
Tja, da hab ich keine Ahnung
imperium100
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 28. Jan 2010, 13:15

holle87 schrieb:
Weiß jemand was für eine Funktion diese "Servicebuchse" auf der Rückseite des AVRs hat? Ist damit evtl. eine Steuerung des Recievers möglich?



Der Name "Servicebuchse" sagt doch schon alles: die benötigt der Mitarbeiter der Reparaturfirma,wenn Dein Receiver einmal defekt sein sollte, zur Fehlerdiagnose!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
yamaha rx-v540 vs. 640 vs 740
MDman am 17.06.2003  –  Letzte Antwort am 21.06.2003  –  8 Beiträge
yamaha rx-v675 HDMI CEC
chickywicky am 02.10.2014  –  Letzte Antwort am 13.10.2014  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V757, wozu "monitor-out" ?
Loopsy am 11.10.2005  –  Letzte Antwort am 18.10.2005  –  28 Beiträge
RX-v361 oder RX-V540?
hektor123 am 23.07.2011  –  Letzte Antwort am 24.07.2011  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V540 schaltet sich ab
MJBB am 27.06.2009  –  Letzte Antwort am 28.06.2009  –  2 Beiträge
Steuerung anderer Komponenten mit der Fernbedienung des Yamaha RX-V767
PeterParker6 am 24.09.2010  –  Letzte Antwort am 06.01.2012  –  13 Beiträge
Yamaha RX V471 iPod Steuerung - Problem
Hifi_Maik am 05.12.2011  –  Letzte Antwort am 06.12.2011  –  4 Beiträge
Genaue Funktion des CINEMA DSP 3D-Modus
Chris1982m am 18.12.2011  –  Letzte Antwort am 26.12.2012  –  6 Beiträge
lohnt sich Umstieg RX-V540 auf RX V 465 ?
Moon110 am 10.08.2009  –  Letzte Antwort am 10.08.2009  –  3 Beiträge
Nachfolger des RX-V683
Jan2k1 am 10.02.2018  –  Letzte Antwort am 12.02.2018  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.647 ( Heute: 24 )
  • Neuestes MitgliedGablenz
  • Gesamtzahl an Themen1.406.691
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.790.396

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen