yamaha rx-v540 vs. 640 vs 740

+A -A
Autor
Beitrag
MDman
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Jun 2003, 23:16
was ist der genaue unterschied der 3 außer der ausgangsleistung?
Mir fällt nur das ein:
540: plastik front
640: metall front, aber plastik knöpfe
740: metall front, metall knöpfe, lcd fernbedienung

was meint ihr zahlen sich die 480€ des 740 aus oder doch zum 640 greifen und welche unterschiede?
Wuffel
Inventar
#2 erstellt: 18. Jun 2003, 12:00
Hi MDman,
ich gebe dir folgenden Rat:
Kaufe dir lieber einen starken aus der "alten" Serie, also 630, oder 730.
Man bekommt den 630er schon für fette 333 Euro, einfach unschlagbar!! Bei www.guenstiger.de, dort einfach yamaha rx-v als Suchbegriff eingeben. Besser geht es für das geld nicht.
Wenn man kein geld im Überfluss hat, sollte man sich eben einen aus der alten Serie holen, das ist nicht zu toppen.
Du hast an sich schon recht, wenn du sagst, dass es nur wenige unterschiede zwischen denen gibt. Der wichtigste Unterschied ist eben die Ausgangsleistung!!
Wo es in der 30er Serie (also 430/530/630) noch gewaltige Unterschiede bei der Ausstattung gab, so besitzt nun selbst der schwächste, also 440 alle Programme, die die großen Brüder auch haben: DD EX, DTS-ES Discrete 6.1 usw.
Schau einfach mal bei guenstiger nach!!
Pitty
Werner_B.
Inventar
#3 erstellt: 18. Jun 2003, 12:55
Auf der Yamaha-homepage gibt's eine Gerätevergleichsfunktion in Tabellenform: www.yamaha-hifi.de. Schau doch einfach mal dort rein.

Gruss, Werner B.
MDman
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 19. Jun 2003, 14:59
zahlt sich für dieses einsteigersystem das ich benutze http://www.teufel.de/fra_conceptm.htm (teufel concept m) ein teurer receiver als der 440 aus?
oder ist es für dieses system uninteressant?
am besten gefällt mir der 740 und ich nehm ihn auch vielleicht, vorallem wegen des fantastischen aussehens


[Beitrag von MDman am 19. Jun 2003, 15:02 bearbeitet]
Fuxster
Inventar
#5 erstellt: 19. Jun 2003, 23:16

Hi MDman,
ich gebe dir folgenden Rat:
Kaufe dir lieber einen starken aus der "alten" Serie, also 630, oder 730.
Man bekommt den 630er schon für fette 333 Euro, einfach unschlagbar!! Bei www.guenstiger.de, dort einfach yamaha rx-v als Suchbegriff eingeben. Besser geht es für das geld nicht.
Wenn man kein geld im Überfluss hat, sollte man sich eben einen aus der alten Serie holen, das ist nicht zu toppen.
Du hast an sich schon recht, wenn du sagst, dass es nur wenige unterschiede zwischen denen gibt. Der wichtigste Unterschied ist eben die Ausgangsleistung!!
Wo es in der 30er Serie (also 430/530/630) noch gewaltige Unterschiede bei der Ausstattung gab, so besitzt nun selbst der schwächste, also 440 alle Programme, die die großen Brüder auch haben: DD EX, DTS-ES Discrete 6.1 usw.
Schau einfach mal bei guenstiger nach!!
Pitty



Naja, die neuen haben auch nen paar Surround-Modi mehr (zb neo6)und DD EX unterstützen die? Braucht man dafür nicht 7.1?

Korrigiert mich wenn ich mich irre...
Wuffel
Inventar
#6 erstellt: 20. Jun 2003, 10:28
Hi Fuxster,
der 630 hat DD EX!!
Ihm fehlt allenfalls neo 6!! Und wer braucht das bitte???
Nur dafür 150 Euro ausgeben ist schon der hammer!!
was meinst du mit 7.1?
Versteh nicht ganz was di willst!
Pitty
xavier_222
Stammgast
#7 erstellt: 20. Jun 2003, 19:06
hi also wenn einer aus der neuen serie dann anstatt den 540 den 440 weil fast identisch vor allen dingen die ausgangsleistung ist gleich und die endstufen. und wenn du dir den größeren kaufst dann den 640 anstatt den 740 auch fast identische ausstattung.undsuch die selben endstufen. ich besitze den 440 und bin voll zufrieden.
firewater
Neuling
#8 erstellt: 21. Jun 2003, 03:25
Pitty hat absolut recht.

Neo:6 ist der einzig wirklich "gravierende" Unterschied.
Die Klammern lassen es erahnen, auch was die Anwesenheit eines solchen Decoders betrifft gebe ich Pitty recht.

dts-neo:6 ist so darauf eingestellt extreme Surround-Effekte zu machen dass die Musik auf den 2. Platz rutscht.
Soll heißen: Man hört förmlich den Decoder arbeiten.

Im Gegensatz dazu macht PLII genau das was man sich erwartet: Es setzt das ursrprüngliche 2-Kanal-Stereo
glaubwürdig in 5.1 um, ohne das man sich permanent fragen
muss ob das nun eben ein Fehler vom Decoder war oder ob dies
auch in der normalen Mischung so ist. (Meine Meinung - Ist eben Geschmackssache)

Ich denke mit Pro Logic II ist man auf jeden Fall besser dran.

Was wohl Fuxster mit 7.1 meinte:

Es ist wohl zur Zeit das begehrteste Surround-Format das es gar nicht gibt. Mit 7.1 ist Dolby Digital Ex oder Dts-Es gemeint wobei Dolby und THX mehr oder weniger empfehlen den Center-Surround-Kanal mit 2-Lautsprecher wiederzugeben.
Dafür braucht man dann eben 8 Lautsprecher welche jetzt mit 7.1 betitelt verkauft werden. Das mit 7.1 die Lautsprecher Anzahl und nicht die Kanäle gemeint sind ist den meisten Leuten entgangen.

firewater


[Beitrag von firewater am 21. Jun 2003, 03:26 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V540 Servicebuchse?
holle87 am 25.01.2010  –  Letzte Antwort am 28.01.2010  –  7 Beiträge
Yamaha RX-V640RDS VS. Yamaha RX-V365
*CrazyD* am 20.02.2010  –  Letzte Antwort am 20.02.2010  –  8 Beiträge
Yamaha RX-V650 vs. Yamaha RX-V750
Blade_Runner am 02.06.2005  –  Letzte Antwort am 07.06.2005  –  26 Beiträge
Yamaha RX-V473 vs Yamaha RX-V673
carlos42 am 26.12.2012  –  Letzte Antwort am 26.12.2012  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V2700 vs. RX-V2600 vs. RX-V1700
Dreamweaver am 28.12.2006  –  Letzte Antwort am 26.01.2007  –  48 Beiträge
Yamaha RX-V3800 vs 3076
xschakalx am 05.03.2012  –  Letzte Antwort am 05.03.2012  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V373 vs. 473
Eisenkreuz am 26.08.2012  –  Letzte Antwort am 28.08.2012  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V767 vs. RX-V765
abschlacker am 03.01.2011  –  Letzte Antwort am 03.03.2011  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V 1065 vs. RX-V767
StillPad am 04.09.2010  –  Letzte Antwort am 18.12.2010  –  39 Beiträge
Yamaha RX V2065 vs RX V2067
Sammo82 am 19.11.2010  –  Letzte Antwort am 03.04.2011  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 34 )
  • Neuestes Mitgliedaudiofullmax
  • Gesamtzahl an Themen1.376.359
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.215.231