Anschluss EQ an Arcam Solo Neo

+A -A
Autor
Beitrag
Wildbad-Finder
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Dez 2010, 07:42
Hallo und guten Morgen!

Ich habe mir einen klassischen Equalizer (von Marantz) zugelegt, um einen Hörschaden auf dem rechten Ohr (leichte Defizite im mittleren Tonbereich bei 1 bis 2 Kilohertz) auszugleichen. Zunächst habe ich meinen häufig benutzten DVD-Player angeschlossen, das Ergebnis ist wirklich gut (alle Regler in 0-Stellung + rechts die entsprechenden Bereiche etwas hochgeregelt).

Jetzt frage ich mich, ob ich evtl. auch meinen CD-Receiver (Arcam Solo Neo) an den Equalizer anschließen kann und damit dann alle Funktionen der Anlage (also auch DVD, sowie Video, Schalplatte und die Radio- sowie die CD-Funktion des Arcam) über den EQ gesteuert werden könnten. Ich weiß halt nur nicht, ob und wie das geht.

Beim CD-Receiver sind die Ausgänge "Tape out", "Pre Out" und ein Hochpegeleingang noch nicht belegt. Beim EQ wären nach Entfernen der DVD-Kabel wieder alle Ein- und Ausgänge frei (Also "Line In", 2 mal "Line Out", "Tape In" und "Tape Out"). Kann sein, dass das gar nicht funktioniert, da beim Arcam der Player und der Tuner ja bereits fest verbaut sind und das Tonsignal direkt zu den Lautsprechern wandert. Aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren.

Hat jemand einen Rat (außerhalb vom Zukauf einer Endstufe und dem dazwischenschalten des EQ)?

Gruß, Wildbad-Finder
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Arcam "solo"
Horus am 12.09.2005  –  Letzte Antwort am 01.12.2008  –  30 Beiträge
Arcam Solo
speckmann am 27.12.2015  –  Letzte Antwort am 28.12.2015  –  7 Beiträge
Arcam Solo aus England
jocmoe am 18.02.2009  –  Letzte Antwort am 17.03.2009  –  2 Beiträge
EQ Anschluss MIT Nutzung von Hinterbandkontrolle
Paribas am 06.07.2013  –  Letzte Antwort am 07.07.2013  –  5 Beiträge
Arcam A90
Cabernet_Sauvignon am 03.01.2005  –  Letzte Antwort am 25.02.2005  –  13 Beiträge
EQ Anfängerfrage.
patrick12 am 16.04.2011  –  Letzte Antwort am 17.04.2011  –  4 Beiträge
Arcam Thread
Tischer96 am 30.10.2009  –  Letzte Antwort am 02.01.2013  –  47 Beiträge
Arcam AirDAC
fooness am 08.02.2015  –  Letzte Antwort am 09.03.2015  –  16 Beiträge
Wo ist Arcam Diva Serie hin ?
Frankman_koeln am 13.03.2009  –  Letzte Antwort am 20.12.2009  –  7 Beiträge
EQ an LV 102?
P.W.K._Fan am 06.05.2006  –  Letzte Antwort am 07.05.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.216 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedpico81
  • Gesamtzahl an Themen1.425.865
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.138.852

Hersteller in diesem Thread Widget schließen