Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Linn LK85 4LS-Anschl=4x85W ???

+A -A
Autor
Beitrag
Q-Treiber
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 22. Feb 2004, 20:04
Hallo da draußen!

Mal ne Frage an alle Linn Experten:

An den Linn Endstufen(LK85/140) sind ja vier paar Lautsprecheranschlüsse. Liefert die Endstufe an die Anschlüsse parallel das Signal oder steckt da eine separate Endstufe hinter, so das diese gebrückt auch die doppelte Leistung rausbringen würden???
Und noch eine: Als Monoendstufe kann man sie auf jeden Fall betreiben, oder??

Vielen dank schon mal für aussagekräftige Antworten

Bis denn denn
sommerfee
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 25. Feb 2004, 11:49

An den Linn Endstufen(LK85/140) sind ja vier paar Lautsprecheranschlüsse. Liefert die Endstufe an die Anschlüsse parallel das Signal oder steckt da eine separate Endstufe hinter


Ersteres.


so das diese gebrückt auch die doppelte Leistung rausbringen würden???


Ein Brücken ist bei Linn-Endstufen generell nicht vorgesehen.


Und noch eine: Als Monoendstufe kann man sie auf jeden Fall betreiben, oder??


Du meinst einfach nur einen Kanal? Klar, das geht.

Ansonsten noch der obligatogische Hinweis auf die dt. Linn-Mailingliste:

http://de.groups.yahoo.com/group/linnhighendforum/

Liebe Grüße,
Axel
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ist der linn classik schei.... e ?
martinmt am 20.11.2002  –  Letzte Antwort am 14.01.2004  –  7 Beiträge
LINN KOLEKTOR
fetenbremse am 06.06.2005  –  Letzte Antwort am 30.04.2012  –  11 Beiträge
Fragen zu Linn
yazzzman am 13.07.2003  –  Letzte Antwort am 07.01.2004  –  11 Beiträge
Netzsteckerpolung LINN Majik?
Thomian am 18.01.2004  –  Letzte Antwort am 25.09.2009  –  14 Beiträge
LINN Wakonda mit Kudos
schallplatte am 30.01.2004  –  Letzte Antwort am 06.02.2004  –  2 Beiträge
Linn Karik einleseprobleme
surfiver am 11.03.2005  –  Letzte Antwort am 14.03.2005  –  10 Beiträge
linn classic music
Karem am 13.07.2008  –  Letzte Antwort am 18.07.2008  –  5 Beiträge
Linn Karik, immer play nach Einschalten
volker55 am 01.06.2009  –  Letzte Antwort am 01.06.2009  –  3 Beiträge
LINN LK 1 / 280 & ATL HD 341i - richtig angeschlossen?
DeVegan am 07.05.2007  –  Letzte Antwort am 29.12.2007  –  5 Beiträge
Linn Majik DS via apple remote- probleme mit kinsky
trude_a am 16.01.2012  –  Letzte Antwort am 29.01.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedOllistreif_
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.066