Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


phono eingang bei grundig r2000 defekt

+A -A
Autor
Beitrag
DrFloyd
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Jul 2004, 18:10
da geht garnix mehr. kann das jemand mit ein wenig technischen ambitionen richten? lohnt sich das, das teil zum reparieren wegzubringen ?
bukongahelas
Inventar
#2 erstellt: 31. Jul 2004, 02:46
Ja ich reppe rein privat Geräte.
Schaltplan ist hilfreich,wenn vorhanden.
Wohne 57xxx Nähe Siegen.

bukongahelas
DrFloyd
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 31. Jul 2004, 10:49
mhm, danke für deine hilfsbereitschaft, aber da wohn ich zuweit weg. mit wieviel kohle muss ich da ungefähr rechnen,
bei soner reperatur ?
bukowsky
Inventar
#4 erstellt: 31. Jul 2004, 11:21
wenn Du kein Wasser reingegossen hast, sollte es möglicherweise nicht so schlimm sein und sich auf jeden Fall lohnen (besonders gegen aktuellen Hifi-Kram).
Wenn Dir eine zwar entfernte aber günstige Reparatur angeboten wird, könntest Du DHL oder German Parcel nutzen ...
bukongahelas
Inventar
#5 erstellt: 02. Aug 2004, 00:41
Ich mache das wie gesagt aus nichtkommerziellen
Gründen rein privat,ohne E-Teile max 50 Euro,
vielleicht weniger,bin ja kein Hellseher,wie
schlimm der Fehler ist.
Muß eben erst mal sehen,messen.
Oder Du holst Dir einen einzelnen Phonopreamp
und benutzt einen freien Line-Eingang.
Kostet so ab 30 Euro.

bukongahelas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tuner-Eingang defekt
tennfeldi am 20.06.2004  –  Letzte Antwort am 16.07.2004  –  19 Beiträge
DVD-Player an Phono-Eingang?
Erniederer am 02.01.2004  –  Letzte Antwort am 03.01.2004  –  8 Beiträge
Mp3 Player an Phono-Eingang?
_Q_ am 08.06.2006  –  Letzte Antwort am 09.06.2006  –  15 Beiträge
Verstärker-Eingang (Tuner) defekt - HILFE !!!
tennfeldi am 20.06.2004  –  Letzte Antwort am 20.06.2004  –  2 Beiträge
Phono-Eingang
Thomaswww am 02.01.2006  –  Letzte Antwort am 02.01.2006  –  4 Beiträge
Phono eingang
mph am 04.04.2011  –  Letzte Antwort am 19.04.2011  –  9 Beiträge
Phono Vorverstärker
karlderdritte am 23.12.2005  –  Letzte Antwort am 24.12.2005  –  6 Beiträge
Grundig R310 defekt
wutzel25 am 31.03.2004  –  Letzte Antwort am 03.04.2004  –  6 Beiträge
Cassettenteil von Grundig-Anlage defekt
QueenBee am 22.03.2008  –  Letzte Antwort am 22.03.2008  –  2 Beiträge
Unterschiedliche Lautstärkenausgabe bei Tape/Phono zu Tuner
enzo555 am 01.11.2007  –  Letzte Antwort am 14.11.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtilledienille
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.978