Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Line-Out beim Tuner in wieviele Amps?

+A -A
Autor
Beitrag
xlupex
Inventar
#1 erstellt: 10. Apr 2005, 17:00
Hallo!
Wieviele Amps kann ich mit dem Lineout-Signal meines Tuners versorgen (y-Cinch))?
Ich bräuchte: PC-Soundkarteneingang, Guter Röhrenamp, einfacher TransiAmp.
Wie oft kann man das Signal des Tuners "splitten", ohne das die Qualität abnimmt, oder sollte man sowas gar nicht machen (Y-Kabel)?
Grüsse
Ralf
sakly
Inventar
#2 erstellt: 11. Apr 2005, 06:25
Zwei Geräte sind in der Regel kein Problem, da die Eingangsimpedanzen dafür hoch genug sind. Bei dreien kann das wohl auch noch klappen, wobei das Quellgerät schon ziemlich belastet wird. Es muss ja den dreifachen Signalstrom aufbringen. Kommt dann auf die Ausgangsstufe im Signalgerät an. Denke aber, dass das bei 3 Geräten wohl noch funktionieren sollte. Wie das qualitativ das Signal verändert, müsstest du wohl sebst probieren. Ich habe noch nie drei Verstärker an ein Quellgerät gestöpselt. Ich hab ne Vorstufe mit 3 Ausgängen
befra
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Apr 2005, 06:58
Hallo xlupex,
Im Normalfall nur 1x oder bei sehr geringn Ansprüchen x mal.
Alles andere hängt vom LineOut Verstärker ab.Innenwiderstand (min < 100Ohm), Kapazität und der Leistung des LineOut Vertärkers. Ferner kommt noch eine Paralleschaltung der Eingänge hinzu. Bei typisch 47k Eingang 3 parallel verringert sich der Gesamteingangswiderstand auf ca 15K und die EIngangskapazitäten addieren sich. Ferner sind die Innenbeschaltungen der Eingänge unbekannt. Tapecopy bei Verstärker usw. Ich würde einen Trennverstäker aus OP Amp. empfehlen für jeden Eingang.
Das ist ein sehr komplexes Thema mit zuvielen Unbekannten um das pauschal zu beantworten. Bei ungünstigen Verhältnissen führt das zu einer Höhendämpfung.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Line-Out auf Kopfhörer
Pilly-Willy am 13.01.2005  –  Letzte Antwort am 14.01.2005  –  2 Beiträge
Dac / KHV / line out.
ithinkm0 am 14.12.2012  –  Letzte Antwort am 23.12.2012  –  4 Beiträge
Line Out zu leise für Kophörer
firestone3112 am 27.10.2012  –  Letzte Antwort am 28.10.2012  –  6 Beiträge
Line-Out Lautstärke regeln - Poti Widerstand?
psycco am 03.02.2004  –  Letzte Antwort am 03.02.2004  –  5 Beiträge
Zu wenig Line-Out am Amp
SubstSound am 05.07.2012  –  Letzte Antwort am 14.07.2012  –  6 Beiträge
Bester Line Out Pegel bei PCM Wiedergabe
xenoxx am 02.03.2011  –  Letzte Antwort am 02.03.2011  –  2 Beiträge
Wieviele Endstufen?
fitschi1292 am 04.05.2009  –  Letzte Antwort am 06.05.2009  –  7 Beiträge
Kopfhörerbuchse als Line-out
Diddi am 22.06.2003  –  Letzte Antwort am 04.05.2008  –  6 Beiträge
Equalizer im TV für Line-Out? Bitte um Hilfe
novatronic am 30.12.2013  –  Letzte Antwort am 02.01.2014  –  2 Beiträge
golf VI soundanlage. brauch ich ein Line Out Adapter ?
Hifonics1989 am 05.04.2009  –  Letzte Antwort am 06.04.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.353
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.755