Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Problem mit Technics AMP

+A -A
Autor
Beitrag
MikeLorey
Neuling
#1 erstellt: 09. Nov 2005, 01:07
Ich habe eine Technics Anlage mit Bausteinen geschenkt bekommen. Das ist noch nicht das Problem. Die Anlage lief vorort, ich habe sie abgebaut und mit genommen, allerdings haben die die Boxen behalten.

Jetzt habe ich die zu Hause angeschlossen und mit meinen Boxen laufen die nicht. Habe die Bedienungsanleitung durchgelesen und da stand, das Boxen mit 8-16 Ohm verwendet werden sollen, sonst kann es sein, das die Boxen keinen Ton machen. So, ich habe hier Sony Boxen mit 6 Ohm und es kommt kein Ton, wenn ich ganz aufdrehe höre ich ganzleicht die Musik krächzend, allerdings nicht wirklich.

Jetzt war ich bei Media Markt und da sagt mir einer ich solle einen Impendanzwandler kaufen und dann läuft das schon. Allerdings habe ich mir jetzt bei einer Kinopremiere mit den Soundtechnikern gesprochen und die meinten es stimmt nicht. Ich solle einen neuen verstärker bzw. den alten zur reperatur bringen.

Was ist jetzt richtig, weil die anderen boxen haben ja sound gemacht, aber ich hab jetzt auch keine lust den zur reperatur zu bringen und dann ist es garnicht kaputt bzw. andersrum boxen kaufen und es läuft nicht.

Danke euch für euere Hilfe.
pinkrobot
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 09. Nov 2005, 01:25
Hallo,

6Ohm dürfte kein Problem sein. Normalerweise müßte aus deinen Boxen ein normallauter Ton rauskommen. Erst bei höheren Lautstärken könnte es Schwierigkeiten geben.
Gibt es an deinem Technicsverstärker einen Mute-Schalter? Wenn ja, schauen ob der Schalter gedrückt ist und evtl. die Mute-Funktion ausschalten. Aber vorher die Lautstärke runterregeln!!!

Gruß
Andreas

Ansonsten noch mal genau schauen, ob alles richtig angeschlossen ist.


[Beitrag von pinkrobot am 09. Nov 2005, 01:26 bearbeitet]
.gelöscht.
Stammgast
#3 erstellt: 09. Nov 2005, 21:13
Hallo MikeLorey

Daß Du ganz leise etwas aus den Lautsprechern hörst, deutet möglicherweise auf eine Art "Unterbrechung" hin (als ob Du nur ein sogenanntes "Übersprechen" hörst).

Hast Du wirklich KEINEN Bedienungsfehler gemacht?

Möglichkeiten wären hier:

Beachte eine eventuell vorhandene "Tape-Monitor-Taste" (Wenn Diese gedrückt ist, hat sie sozusagen "Priorität" VOR CD, Tuner und Phono.)

Hat der Verstärker einen "Pre-Out" (Vorverstärker-Ausgang) und einen "Main-In" (Enstufen-Eingang)? Hier müßte dann unbedingt OUT mit IN verbunden sein (Meistens liegen diese Buchsen dicht nebeneinander und es sind zur Überbrückung kurze Metallbügel eingesteckt. Falls Diese fehlen würden, kann man natürlich auch ein Cinch-Kabel verwenden.).

Herzliche Grüße
von
Christian Böckle
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem mit Technics SA-AX 720
Flarezader am 28.02.2003  –  Letzte Antwort am 03.03.2003  –  14 Beiträge
Mein Technics- Amp spinnt total
JL-_Audio_Freak am 30.10.2005  –  Letzte Antwort am 03.11.2005  –  10 Beiträge
Problem mit alten Technics Boxen
hifirunner am 01.02.2004  –  Letzte Antwort am 04.02.2004  –  4 Beiträge
Problem mit Technics SL-PS 50
cr85 am 08.09.2005  –  Letzte Antwort am 08.09.2005  –  2 Beiträge
Technics ST-GT630 Problem mit Fernbedienung
Cokeman am 03.03.2009  –  Letzte Antwort am 06.03.2009  –  5 Beiträge
Technics Anlage
Tigges87 am 22.09.2004  –  Letzte Antwort am 22.09.2004  –  5 Beiträge
klangproblem mit numark+sony amp
oderturm am 09.10.2006  –  Letzte Antwort am 10.10.2006  –  3 Beiträge
Endstufe? Amp? Wie Was?!?
Austin-S am 02.08.2005  –  Letzte Antwort am 03.08.2005  –  6 Beiträge
Zu geringe Lautstärke mit Arcam-Amp
senmeis am 22.04.2008  –  Letzte Antwort am 02.05.2008  –  15 Beiträge
Empfangsproblem Technics ST-GT650
schumannmario am 14.03.2014  –  Letzte Antwort am 15.03.2014  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedHanzfail123
  • Gesamtzahl an Themen1.345.726
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.870