Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


kennt jemand T+A T 1200 oder T 1000 Tuner

+A -A
Autor
Beitrag
wiesodenn
Stammgast
#1 erstellt: 09. Mrz 2007, 21:00
kann mir irgendwer irgendwas zu dem Tuner sagen???

Auf der Homepage: nichts
Hier über Suche: nichts
Google: nichts

...wenn ich´s nicht besser wüßte, würde ich sagen, ist ein Geist!

Mich interessiert, was der kann. RDS-fähig? was hat der mal gekostet? kaufbar?
Don-Pedro
Inventar
#2 erstellt: 11. Mrz 2007, 10:59
Ich kann mich dunkel erinnern, dass der 1210er nur der 1200er mit der neuen Gehäuseform war, bin mir aber nicht 100% sicher.

Gerne kann ich für Dich im Lob&Tadel nachsehen, allerdings erst gegen Ende des Monats... vielleicht tut sich ja bis dahin noch ein Kenner auf!


[Beitrag von Don-Pedro am 11. Mrz 2007, 10:59 bearbeitet]
Doc_Tinnitus
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Mrz 2007, 09:09
Das mit der 1200er Serie stimmt. ich habe mir vor ein paar Wochen einen CD1200 gebraucht gekauft-das gleiche Spiel, wie Du es beschreibst.

Dennoch Top-Support bei T+A, konnten mir anhand der Seriennummer Herstellungsmonat etc. exakt mitteilen, Ersatzteile ggf. kein Problem.Ich bekam von T+A sogar eine Kopie der Bedienungsanleitung auf meine mailanfrage zugeschickt, weil das Original nicht dem Gerät beilag (nach 3 W. bekam ich sie aber dann doch noch).
Auf meine Anfrge hin, warum keine Infos für die 1200er-Serie auf der T+A-HP zu finden seien, mailten sie, dass nach ihrer Ansicht für diese seit 10 J. ausgelaufene Serie wohl zu wenig Intersse bestünde.

Qualität?
Na, wenn der Tuner nur halb so gut ist, wie der 1200er CD-Player (woran aber nicht zu zweifeln ist), dürfte er über jeden Zweifel erhaben sein und ich würde mir ihn sofort in die Bude stellen. Die Serie gilt als aufwendig und hochwertigst konsruiert und aufgebaut. Gehört habe ich aber bisher keinen (weil ich kein Radiofan gerade auch für HighEnd bin).
Versuche mal Tests in alten Fachzeitschriften herauszubekommen. Da ist ebay gar nicht mal schlecht: Zeitschriftenname und Gerätebezeichnung eingeben und man findet i.a. das gewünschte als Antiquariatsangebot, bei google natürlich auch. Die Artikel kann man dann auch als Auszüge über Bibliotheken als Fernleihe erhalten.

1210 zu 1200?
Beim CD-Player ist nach T+A-Angaben der 1200 identisch zum 1210er aufegbaut, wobei der 1210er um bestimmte, zuschaltbare Filter erweitert wurde. Gehäuse, Design, div. Elektronikkomponenten etc.=identisch
wiesodenn
Stammgast
#4 erstellt: 13. Mrz 2007, 18:40
ich habe jetzt auch mal direkt bei T+A angerufen...und sehr nett und umfassend Antwort bekommen!

Stimmt so in etwa, was schon gesagt wurde! Das Netzteil sei schwächer als beim 1210...damit könnte ich leben, ebenso wie mit "nur" 30 Festsenderspeichern...und die Optik ist halt die alte, was aber auch besser zu meinem Verstärker passen würde.

Nun habe ich ein anderes Forum-Mitglied mal direkt angemailt...und er meinte, der ältere T 1000 sei sogar der bessere Tuner...kann da auch noch jemand was zu sagen?
Doc_Tinnitus
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 13. Mrz 2007, 20:22
Kann durchaus sein. Nach der 1200er Serie gab es angebl. ein wenig Probs mit dem Klang der neueren CD- und v.a. DVD-Player. U.U. kann es sein, dass die 1200er Serie besonders hochwertig konstruiert und verarbeitet war.

Auf jeden Fall düftest Du mit dem Tuner keinen Fehler machen, ich würde mir den bei Bedarf unbesehen kaufen (ansonsten wäre der auch ohne bzw. mit minimalem Verlust auch weiterverkaufbar, da T+A stets gesucht)
Old_big_Nessie
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 27. Mrz 2007, 15:39
Hallo.....!
Ich haben einen 8 Jahren alten Receiver (R1520R)von T+A der die gleiche Tunerplatine inne hat wie der 1200er Tuner.Kann ich ohne Einschränkungen empfehlen.Beim Hessischen Rundfunk haben sie diese Teile auch zum professionellen Gebrauch.

Viel Spaß damit
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
T+A Anlage
v.steppi am 06.08.2008  –  Letzte Antwort am 07.08.2008  –  6 Beiträge
T+A Caruso
rednad am 06.09.2008  –  Letzte Antwort am 25.09.2015  –  99 Beiträge
Suche T+A Vorverstärker/Tuner/CD Kombi
valvox am 03.01.2007  –  Letzte Antwort am 03.01.2007  –  5 Beiträge
Yamaha T 1000 Kabeltauglich ?
gildo am 30.11.2005  –  Letzte Antwort am 01.12.2005  –  3 Beiträge
Tuner Accuphase T-107
Kroki69 am 07.11.2003  –  Letzte Antwort am 11.11.2003  –  6 Beiträge
AVM Tuner T 1
krypton_2 am 19.02.2015  –  Letzte Antwort am 19.02.2015  –  3 Beiträge
Raumklangwunder- T+A PD 1200 R
musikgeist am 25.08.2004  –  Letzte Antwort am 02.05.2006  –  30 Beiträge
XLR Kabel Polung bei T + A
tarjan75 am 04.03.2012  –  Letzte Antwort am 06.03.2012  –  3 Beiträge
T+A E-Serie
wristwatch am 04.07.2007  –  Letzte Antwort am 17.05.2010  –  15 Beiträge
T&A K2 - Erfahrungen...?
MyHifitoys am 28.03.2009  –  Letzte Antwort am 26.04.2011  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.032