Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wieviel Kraft aus 300 W ?

+A -A
Autor
Beitrag
ossi
Neuling
#1 erstellt: 31. Aug 2003, 08:05
Habe gerade einen aktivverstärkten Sub m. Visaton 30er Treiber gebaut, der mir trotz 105l Nettovolumen nicht genug Tiefbass bietet (warum auch immer...)


!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

FRAGE: Kann ich mit einem Verstärkermodul, das 300 W Musik / 150 W RMS bietet, 2 Lautsprecher (parallel/seriell je nach Schaltung) mit jeweils um die 250 - 300 W RMS befeuern???

Oder ist das Teil zu schwach, um ordenlich Druck zu machen???

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Joe_Brösel
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 01. Sep 2003, 10:26
Hi,
wenn, dann paralell. In Reihe verschlechtert sich die Bass-Impuls-Fähigkeit.
Welches Visaton-Chassis hast du denn verwendet - die, die ich kenne, denen reichen auch 150 W RMS für richtigen Tiefbass.

Tiefbass: das hängt ja nicht nur vom Nettovolumen ab.
US
Inventar
#3 erstellt: 01. Sep 2003, 10:50
Beschreibe doch mal den Aufbau:
Bauprinzip, verwendeter Treiber, usw.
Wie sieht die Simulation aus?
Hast du den Amplitudengang im Raum mal nachgemessen?
Ist die Raumakustik ausgeklammert?

Gruß, Uwe
Checkulatius
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 14. Sep 2003, 22:07


Wie sieht die Simulation aus?


ist das nicht immer weit von der realitaet entfernt?
try and error ist zwar sehr aufwendig, aber simulationen wuerde ich immer nur als startpunkt oder anhaltspunkt nehmen...

bis denne
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Harman Kardon Festival 300
NinjaB am 02.05.2004  –  Letzte Antwort am 07.05.2005  –  5 Beiträge
NAD S 300 Erfahrungsberichte
frage am 09.12.2004  –  Letzte Antwort am 24.05.2016  –  19 Beiträge
NAD 350 bringt wieviel Leistung?
chrigu am 22.11.2003  –  Letzte Antwort am 22.11.2003  –  2 Beiträge
Wieviel Puffer(Elkos) brauche ich??
LowEnder am 30.08.2004  –  Letzte Antwort am 31.08.2004  –  3 Beiträge
Dynavox VR 20 mit b & W 703 ?
pinkfloyd1971 am 19.10.2013  –  Letzte Antwort am 14.11.2013  –  2 Beiträge
Wieviel Ohm an Telefunken RR 100
Mario_BS am 26.12.2003  –  Letzte Antwort am 28.12.2003  –  3 Beiträge
300 ohm antenne zu 75 ohm?
Quartz234 am 28.03.2007  –  Letzte Antwort am 13.04.2007  –  19 Beiträge
Hat jemand ganz allgemeine Infos zur ACR ISOSTATIC RP 300
blinder.passagier am 05.12.2003  –  Letzte Antwort am 07.01.2004  –  2 Beiträge
75 Ohm Dipol an Kenwood 300 Ohm Anschluss
123olafm am 20.04.2010  –  Letzte Antwort am 21.04.2010  –  2 Beiträge
Carsound PA-3010 300 Watt Endstufe daheim betreiebn
Gangsta563LE am 09.04.2005  –  Letzte Antwort am 10.04.2005  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 46 )
  • Neuestes MitgliedSilles
  • Gesamtzahl an Themen1.345.531
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.583