Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Was ist DAS denn???

+A -A
Autor
Beitrag
MAC666
Inventar
#1 erstellt: 09. Sep 2005, 15:04
Äh, sorry, falls das schon jemand gepostet hat, aber:

Was ist denn DAS?

Ein Witz?

http://cgi.ebay.de/L...QQrdZ1QQcmdZViewItem
alfa.1985
Inventar
#2 erstellt: 09. Sep 2005, 15:31
Befürchte der meint das ernst. Immerhin haben schon über 500 Visitors auf die Seite geguckt. Da allerdings kein Gebot vorliegt stimmt wieder sehr positiv (scheinbar gibt's doch nicht so viel Blöde, wie man immer wieder hört).

Ich würde das in einer anderen Rubrik posten

-> Kunst und Krempel
-> Skulpturen

und als "Skulptur mit Klangerzeugung" bezeichnen
solo2
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Sep 2005, 20:18
Aber anhören würde ich mir Das (was immer es auch ist) schon recht gerne!
-Euml-
Inventar
#4 erstellt: 09. Sep 2005, 20:50


eine obsckure ansamlung von alten lautsprechern
oder einfach blos kunst.
Ich glaube nich das irgend jemand darauf bitet.
macke_das_schnurzelchen
Inventar
#5 erstellt: 10. Sep 2005, 11:50
Toller Lautsprecher.
Da hat wohl jemand alles, was er auf dem Sperrmüll gefunden hat, zusammengebastelt.

Glückwunsch. Mal sehen wer den ersteigert.

Gruß und
audiohobbit
Inventar
#6 erstellt: 10. Sep 2005, 11:59

MAC666 schrieb:
Äh, sorry, falls das schon jemand gepostet hat, aber:

Was ist denn DAS?

Ein Witz?

http://cgi.ebay.de/L...QQrdZ1QQcmdZViewItem


IGITT!!!
alfa.1985
Inventar
#7 erstellt: 10. Sep 2005, 13:52
Schön ist was gefällt - Geschmäcker sind halt sehr verschieden - mein Ding wärs nicht, aber was soll's.

Frage mich was die Pappe beim HT sein soll ?
goprisma
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 10. Sep 2005, 14:11
Der das gebaut hat, besitzt wahrscheinlich einen Opel Kadett aufgemotzt mit Kinderwagen-Alus und Spoiler in Rot/gelb mit getönten Scheiben und Kennwood-Aufklebern!
S.P.S.
Inventar
#9 erstellt: 10. Sep 2005, 14:53
nix gegen Kenwood!
alfa.1985
Inventar
#10 erstellt: 10. Sep 2005, 16:25
würde mir etwas mehr Toleranz wünschen - klar war das die Steilvorlage zum ordentlichen Lästern, aber ich meine : Respekt vor dem Menschen, der den Mut hatte sowas zu bauen und dann noch ins Netzt zu stellen - laßt ihn leben, obwohl die Boxen nach meinem ästhetischen Empfinden nach wirklich derart häßlich sind, daß ich nicht mal auf die Idee käme Kleintierkäfige daraus zu machen. Villeicht gefällt das Design ja irgendeinem und der zahlt dann halt die 100 - was soll's

bleibt locker, Freunde

alfa.1985
marker-audio
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 10. Sep 2005, 17:43
Abstrakte Kunst mal anders
Dualese
Inventar
#12 erstellt: 10. Sep 2005, 17:50
...Schaut Euch einfach seine Phantasie & Redegewandheit in den Bewertungen an...
Ich sag´ mal so ... BESSER SO

Grüße vom flachen Niederrhein
Dualese
alice35
Inventar
#13 erstellt: 10. Sep 2005, 18:06
...na bitte - eine/r wird jetzt seine helle Freude dran haben
Panther
Inventar
#14 erstellt: 10. Sep 2005, 18:22

alice35 schrieb:
...na bitte - eine/r wird jetzt seine helle Freude dran haben :D

Hi,

also DAS ist nun wirklich erstaunlich. Es ist halt alles relativ...

Grüße

Panther
-Euml-
Inventar
#15 erstellt: 11. Sep 2005, 08:46
mann solte ihn fileich den tip geben
die dinger um zu lackieren
oder mit Fell zu bezihen
"naja wen ihm gefelt"
alfa.1985
Inventar
#16 erstellt: 11. Sep 2005, 11:11
Schaut mal - angeblich hat einer die 100 Takken geboten (wenns kein Fakegebot war) - na dann herzlichen Glückwunsch !
geniesser_1
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 11. Sep 2005, 20:57
naja....

die hier sehen ja auch nicht viel besser aus....

Der Typ müsste halt nur ein "edles" Furnier aufziehen, einen JMLab-Aufkleber dran machen und hinten ne Aluplatte mit Starkstromanschlüssen dran...

so wie hier, dann sind manche Leute auch bereit, noch viel, viel mehr Geld auszugeben....


http://img129.images...inomilon104819tg.jpg

so... und jetzt ein schönes ratespiel:

Stammt der nachfolgende beschissene Frequenzgang von dem Ebay-Angebot oder von besagter 100.000-Euro-Box?

Ihr werdet es nie erraten....




gute N8

gruß
geniesser_1
mamü
Inventar
#18 erstellt: 12. Sep 2005, 06:36

geniesser_1 schrieb:


Woran erkenne ich überhaupt, dass der Frequenzgang beschissen ist? (ich traue sonst nur meinen Ohren)

p.s. - Die o.a. Box sieht irgendwie nach Punk aus.
TakeTwo22
Hat sich gelöscht
#19 erstellt: 12. Sep 2005, 07:47
@geniesser_1...ich schnappe mir jetzt den Hauptpreis

Der Frequenzschrieb gehört selbstverständlich zur JmLab Grande Utopia BE!

Allerdings würdest Du, trotz Deiner zweifellos vorhandenen Abneigung gegen diesen LS, diesen Frequenzgang niemals vermuten, wenn Du diese LS einmal in einem korrekten Raum und an einer sinnvollen Kette hören würdest!

Bies auf weiteres hatten wir dieses Theame ja an anderer Stelle ausreichend "plattgetreten"...also belassen wir es heute einfach damit: Überweise mir die Gewinnsumme in den nächsten Tagen auf mein Konto (dann werde ich mir endlich anständige Boxen kaufen können) und Du kannst Dir in aller Ruhe die "Karnevals-Boxen" auf Ebay ersteigern...keine Sorge, es wird Dir sicher keiner in die Quere kommen!

Grüsse vom Bottroper
Dr.Who
Inventar
#20 erstellt: 12. Sep 2005, 09:26
Hallo,

wenn ich mich nicht irre,dann hat die Weltfirma Genelec damals den MT von Focal eingesetzt und später nachgebaut,irgendeiner musste ihnen ja erklären wie es geht.

Beim Fussball gibt es einen schönen Spruch "Wer auf Platz 1 steht, hat Recht".

Im übrigen ist die Referenz Box unseres geniessers eine Canton 200 DC.

@Bottroper

Vielleicht machst Du ja wieder eines dieser schönen Schnäppchen auf dem Flohmarkt(200 DC),dann kannst Du uns anschliessend über einen unfairen Vergleich - da besserer FG der Canton - aufklären.
Bin gespannt,ob die Wuchtigkeit der Nova mit der 200 DC mithalten kann.Vom HT möchte ich garnicht reden,da wird Die Nova,besser noch die Grande,wohl nicht mithalten können.

Wusstest Du,dass alle Verstärker gleich klingen ? Klingt einer anders, so klingt er falsch.
Kommt im übrigen nicht von mir.


[Beitrag von Dr.Who am 12. Sep 2005, 09:27 bearbeitet]
geniesser_1
Hat sich gelöscht
#21 erstellt: 12. Sep 2005, 10:42
"Dr"Who schrieb:


http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browseT&forum_id=30&thread=9963&postID=47#47


Sachlich falsch.

Richtig ist hingegen:

die Canton klingt besser und hat einen besseren Frequenzgang als diese Missgeburt von Utopia.

Richtig ist hingegen weiterhin:

meine Referenz heisst weiterhin Geithain 901k.

was nicht ausschliest, dass so manche 500 Euro Box eine Utopia nass aussehen laesst....
Hannes2k2
Stammgast
#22 erstellt: 12. Sep 2005, 11:05
@geniesser_1

Wo hast du denn den Frequenzschrieb her?
Das sieht mir verdammt nach einer Messung im Hörraum aus.
Es wäre schon äußerst seltsam, wenn die Utopia im Freifeld einen solchen Raum (stärkste Raummode bei 50Hz; dafür fast totale Auslöschung bei 100Hz) "simulieren" würde...

Achja... Ich habe keinen der genannten LS gehört; kann mir aber einfach nicht vostellen, dass eine "Fehlkonstruktion" zufällig so sehr nach Messung im Raum aussieht und solch gewaltige Pegel im Tiefstbassbereich leistet (sieht mehr eher nach Hintergrundgeräuschen -Verkehr z.B.- aus).
geniesser_1
Hat sich gelöscht
#23 erstellt: 12. Sep 2005, 11:17

Hannes2k2 schrieb:
@geniesser_1

Wo hast du denn den Frequenzschrieb her?
Das sieht mir verdammt nach einer Messung im Hörraum aus.
Es wäre schon äußerst seltsam, wenn die Utopia im Freifeld einen solchen Raum (stärkste Raummode bei 50Hz; dafür fast totale Auslöschung bei 100Hz) "simulieren" würde...

Achja... Ich habe keinen der genannten LS gehört; kann mir aber einfach nicht vostellen, dass eine "Fehlkonstruktion" zufällig so sehr nach Messung im Raum aussieht und solch gewaltige Pegel im Tiefstbassbereich leistet (sieht mehr eher nach Hintergrundgeräuschen -Verkehr z.B.- aus).



Es handelt sich um eine messung von "stereophile" .

wie alle (!) anderen seit ueber 10 Jahren gemessenen LS wurden auch die Utopia im Standard-Hoerraum gemessen.

Wie aus dem text hervorgeht, hat man verzweifelt versucht, die beste Mess-Position herauszufinden. Klappte aber leider nicht - im gegensatz zu anderen LS.... wie man an weiteren Frequenzgaengen des GLEICHEN TESTS bei anderen LS leicht sehen kann... und der tester hat es verzweifelt versucht..

Gruss
geniesser_1
bothfelder
Inventar
#24 erstellt: 12. Sep 2005, 11:18
Hi!

Schluß jetzt!

Andre
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was ist denn das?
Earl_Grey am 09.04.2007  –  Letzte Antwort am 10.04.2007  –  5 Beiträge
Was ist denn das bloss
JanHH am 17.10.2004  –  Letzte Antwort am 23.04.2005  –  65 Beiträge
was ist denn mit canton los?
stefan1978HH am 04.12.2007  –  Letzte Antwort am 05.12.2007  –  16 Beiträge
LUA - Lautsprecher, was ist denn da los?
yahoohu am 18.01.2011  –  Letzte Antwort am 18.01.2011  –  2 Beiträge
Was ist denn das, ein Bild als LS ??
klaus2002 am 07.10.2005  –  Letzte Antwort am 07.10.2005  –  3 Beiträge
Was das denn???
JBL-Fan am 12.02.2004  –  Letzte Antwort am 21.02.2004  –  11 Beiträge
was ist denn bei b&w mit der sicke los?
Henneman am 21.07.2005  –  Letzte Antwort am 23.07.2005  –  9 Beiträge
Was sind das denn für welche?
avwasser am 05.06.2007  –  Letzte Antwort am 10.06.2007  –  8 Beiträge
Was ist das für ein Lautsprecher ?
drivehard am 20.09.2005  –  Letzte Antwort am 15.10.2005  –  5 Beiträge
Was ist das für eine Box? Wert?
TJ7982 am 16.09.2007  –  Letzte Antwort am 17.09.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.038