Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


lautsprecher ersatztypen

+A -A
Autor
Beitrag
groovemaster
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Sep 2005, 07:51
hallo,
ich habe folgendes problem: ein freund hat ein paar 3000,-€ marmorlautsprecher der firma petscher, weißenburg. erstklassig, kann ich euch sagen. allerdings hat vor kurzem ein zu besuch anwesendes kind (nicht meins) die papiermembran des tief-mitteltöners einer box ruiniert. das ist natürlich ein fall für die haftpflicht, leider existiert der hersteller nicht mehr und somit sieht es auch schlecht mit der wiederbeschaffung des chassis aus, weshalb mein kumpel mittlerweile an depressionen übelster sorte leidet ;). so, jetzt hab´ich selber nicht die große ahnung von lautsprechern, kann aber neutral an das problem rangehen, weshalb er mich mit dessen lösung betraut hat.
ausgebaut weist das ding keinerlei herstelleranhaben auf, nur ein aufkleber, der folgende aufschrift trägt: made in germany 1 2056 10 8 ohm 1792. der blechkorb hat die maße 222 mm x 222 mm, die membran hat einen durchmesser von 207 mm und ist mit gummisicke aufgehängt. jetzt hat besagter freund bei einem hifi-spezialisten eine meßtechnische typ-bestimmung machen lassen, die neben einem frequenzgang mit zwei kurven noch folgende information zu tage gefördert hat: wirkungsgrad: 90,8 db/1 w/1 meter, 0,76% 17265. da ich mit diesen daten und zahlen nichts anfangen kann, hoffe ich, daß mir von euch jemand weiterhelfen kann, um entweder diesen oder einen ähnlichen typ lautsprecher wieder aufzutreiben (natürlich als paar), wenn möglich gleich mit kaufempfehlung (dürfen auch ruhig was kosten). falls notwendig, versende ich gerne einen scan des fequenz-ausdrucks.
also, erstmal danke im voraus und viele grüße
jan
hgisbit
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 19. Sep 2005, 08:18
Wenn das eine kleine Firma war - wovon auszugehen ist - dann schätze ich, dass die Firma weder eigene Chassis produziert, noch spezielle verbaut hat.

Daher wäre vielleicht ein Photo recht sinnvoll, evtl. handelt es sich ja um "Standard"-Typen von namhaften Chassis-Herstellern.
groovemaster
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Sep 2005, 09:13
tja, leider hab ich null ahnung, wie man ein bild in ein thema/ eine antwort einbaut. hilf mir doch mal schnell, dann gibt´s auch gleich die fotos.
viele grüße
jan
hgisbit
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 19. Sep 2005, 09:22
Du musst draufdrücken *helf*

hoffentlich kann jemand anderes helfen, ich hab selber keine Ahnung davon.
Aber ich schätze das geht ohnehin nur über einen Link. Also musst Du das Bild wohl ohnehin irgendwo online stellen.

Aber ich kann das auch machen, wenn Du mir das Bild an hgisbit@yahoo.de schickst.

Gruß
hgisbit
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 19. Sep 2005, 11:13


[Beitrag von hgisbit am 19. Sep 2005, 11:14 bearbeitet]
groovemaster
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 19. Sep 2005, 11:22
danke und viele grüße
jan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ein Lautsprecher lauter als der Andere?
woody12323 am 08.07.2008  –  Letzte Antwort am 18.07.2008  –  19 Beiträge
Beosound 3000 aber was für Lautsprecher?
hannesbl am 22.05.2007  –  Letzte Antwort am 22.05.2007  –  8 Beiträge
Ahnungslos, Was Für ein LAUTSPRECHER ist das?
Skulle92 am 24.08.2007  –  Letzte Antwort am 25.08.2007  –  6 Beiträge
Was ist der Lautsprecher des Jahres2005!?
donperignon1993 am 22.11.2004  –  Letzte Antwort am 26.12.2004  –  16 Beiträge
Lautsprecher der Firma Nubert?
HifiUdo am 06.12.2003  –  Letzte Antwort am 02.03.2011  –  118 Beiträge
Bass Chassis schwingt nicht mehr ein und aus
aileena am 25.08.2006  –  Letzte Antwort am 26.08.2006  –  21 Beiträge
Ein Lautsprecher, zwei Quellen?
catman65 am 14.06.2007  –  Letzte Antwort am 24.07.2007  –  25 Beiträge
Lautsprecher von der Firma Davis
mocoer am 26.07.2006  –  Letzte Antwort am 26.07.2006  –  3 Beiträge
Was ist das für ein Chassis ?
BlueAce am 06.02.2005  –  Letzte Antwort am 30.11.2005  –  4 Beiträge
Bei Heco Lautsprecher Chassis antippen
michl26670 am 16.05.2009  –  Letzte Antwort am 16.05.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 103 )
  • Neuestes MitgliedBoske_71
  • Gesamtzahl an Themen1.345.903
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.685