Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher für einen Geschäft (Laden)?

+A -A
Autor
Beitrag
Voodoopupp
Stammgast
#1 erstellt: 28. Sep 2005, 05:38
Hallo zusammen,

habe mal eine etwas ausgefallenere Frage an Euch:
Mein Bruder und seine Freundin eröffnen in ca. 3 Wochen ein LadenGeschäft...

...der Vormieter hatte dort in der Decke runde Boxen verbaut...

Das komische ist, dass der Durchmesser dieser Löcher 19cm beträgt - gibt es denn solche Boxen bzw. welche Durchmesser werden da reinpassen?

Was gesucht wird:
- Lautsprecher werden nicht für großartige Leistung benötigt, sollen nur an eine Anlage angeschlossen werden & das Geschäft mehr im Hintergrund "berieseln" -> daher ist die Leistung nicht soo entscheidend.
- am besten sollten die LS weiss sein (oder silber), da das Geschäft auch weiss gestrichen ist -> relativ unauffällig.
- benötigt werden 4 LS, also wohl 2 Paar....
- Preislich sollten sie nicht großartig die 100€ (gesamt) überschreiten.

Frage:
welche LS Durchmesser passen?
Welche LS sollte/kann ich mir mal näher betrachten? Wo finde ich diese?

Ich hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt bzw. mir sagen könnt wo ich mich ggf. noch hinwenden könnte. Wäre echt genial von Euch.

Vielen Dank
Voodoo
bothfelder
Inventar
#2 erstellt: 28. Sep 2005, 05:45
Voodoopupp
Stammgast
#3 erstellt: 28. Sep 2005, 09:46
Danke erst einmal dafür, nur zwei Fragen habe ich dazu noch:

1. auf der Canton Seite steht folgendes:
Durchmesser: 202mm
Einbauöffnung: 173mm

wie soll ich diese denn in ein Loch mit 19cm Durchmesser reinbekommen? wie soll ich das festschrauben? die Einbauäffnung ist ja "nur" 17,3cm...

2. lt. Geizhals.at/de kosten die Dinger 84,- € -> wenn ich das richtig sehe, sogar das Stück

'n bißchen günstiger gehts nicht, oder?
S.P.S.
Inventar
#4 erstellt: 28. Sep 2005, 10:27
Halloooo....

wie wärs hiermit:
http://www.reichelt....=10;PROVID=0;TITEL=0

bzw schau einfach mal hier unter "Deckenls"

http://www.reichelt....CTION=2;GRUPPE=I1216

Oder direkt bei http://www.visaton.de/ mal gucken
derboxenmann
Inventar
#5 erstellt: 28. Sep 2005, 10:31
Oder mal bei Monacor reinschauen, die verkaufen jede Menge solches Zeug:

www.monacor.de


19cm ist ein 20cm Lautsprecher... mit 4 Beyma 8AG/N solltet ihr glücklich werden, reinschrauben dürfte grade gehen - unbedingt vorbohren!
Ein 8AG/N kostet 35€, sollte also fast hinhauen!
Voodoopupp
Stammgast
#6 erstellt: 28. Sep 2005, 11:28
@S.P.S.: Danke, aber leider finde ich weder bei Reichelt, noch bei Visaton einen Lautsprecher mit den benötigten 19cm

@derboxenmann: auch dir danke, aber bei monacor finde ich leider keine passenenden...
...und die Beyma 8AG/N gibts anscheinend nur in schwarz, oder

Grüße
Voodoo
Murray
Inventar
#7 erstellt: 28. Sep 2005, 11:33
derboxenmann
Inventar
#8 erstellt: 28. Sep 2005, 11:53
Ja aber über den Beyma kann man ja ein weißes gitter machen...
L17mb
Stammgast
#9 erstellt: 28. Sep 2005, 12:37
hey ist eure decke aus stahlbeton ? wenn du keine in 19cm findest erweitere halt ein bissle so das sie passen^^.

Du könntest dich mal bei autolautsprechern umsehen.
Vorschlag:
Hollst dir zwei mit 4 ohm schaltest die in reihe haste 8 ohm.
So brauchst du nur einen Stereo-Verstärker .






ps.: Um klang gehst ja nicht ; ).
Voodoopupp
Stammgast
#10 erstellt: 28. Sep 2005, 17:01

Murray schrieb:
http://www.visaton.de/deutsch/artikel/art_160_1_4.html

Könnte grob passen... :)

dank dir erstmal - die schauen schon ganz gut aus..


noch eine Frage habe ich dann aber:
es gibt noch Boxen mit 100V (z.B. diese hier oder diese), welche bedeutend günstiger sind - was genau bedeutet dies?
Kann man diese auch an eine Stereoanlage anschließen und den Raum beschallen?

Check das grad irgendwie nicht so ganz
Voodoopupp
Stammgast
#11 erstellt: 29. Sep 2005, 19:43
kann zu dieser 100V-Geschichte keiner mehr was sagen

wäre echt sehr wichtig

Danke
Voodoo

PS: wenn ihr mir das beantworten könnt, dann gibts auch ein
derboxenmann
Inventar
#12 erstellt: 29. Sep 2005, 21:25
100V ist eine andere Verstärkertechnik namens ELA... für sehr lange Kabel!
Dazu braucht ihr einen ELA-Verstärker!
Voodoopupp
Stammgast
#13 erstellt: 30. Sep 2005, 05:07
okay danke, dann weiß ich da mal Bescheid....

Grüße
Voodoo

PS: ach ja, fast vergessen, Prost
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Geschäft in der Nähe von Bayreuth /Boxenkauf/
audi08 am 28.10.2008  –  Letzte Antwort am 24.11.2008  –  20 Beiträge
Ergo 700DC + Ergo CM400 für 820€. Gutes Geschäft?
icepick am 01.10.2004  –  Letzte Antwort am 01.10.2004  –  9 Beiträge
Lautsprecher für einen Fußballplatz
SEFF+++ am 14.10.2009  –  Letzte Antwort am 16.10.2009  –  4 Beiträge
HiFi Laden im Raum Karlsruhe
sprutzle am 18.01.2004  –  Letzte Antwort am 22.01.2004  –  4 Beiträge
Lautsprecher
mmlp12 am 28.11.2009  –  Letzte Antwort am 29.11.2009  –  28 Beiträge
Lautsprecher
sophow am 17.08.2004  –  Letzte Antwort am 17.08.2004  –  2 Beiträge
Lautsprecher
elex86 am 01.03.2007  –  Letzte Antwort am 01.03.2007  –  2 Beiträge
Suche: Lautsprecher für einen Partyrucksack
killerthedj am 26.06.2006  –  Letzte Antwort am 06.08.2006  –  60 Beiträge
Lautsprecher für Klassik um die ?400?
redsax am 01.09.2003  –  Letzte Antwort am 07.10.2003  –  27 Beiträge
suche Lautsprecher für nad c 372
boraxin am 06.06.2008  –  Letzte Antwort am 20.06.2008  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedjogi61900
  • Gesamtzahl an Themen1.345.008
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.263