DK Digital Standlautsprecher, andere Alternativen zu dem Preis?

+A -A
Autor
Beitrag
Rinaik
Neuling
#1 erstellt: 02. Okt 2005, 23:36
Hallo,

leider musste ich feststellen, dass bei einem meiner "Eltax" Lautsprecher das innere der Membranen eingedrückt ist. Ich denke, so ein Schaden ist dann wohl irreperabel? Da kommt mir folgendes Angebot sehr entgegen: 2 Standlautsprecher (LS-190) von DK Digital:

2 Wege Lautsprecher
Impendanz 4 Ohm
max. 120 Watt

Nun meine Frage, lohnt sich der Kauf der Boxen im Paar für 39,- (sonst 99,-)? Ich besitze einen Yamaha RX-496 Reciever. Hat jemand Erfahrung bezüglich der Boxen sammeln können?

Vielen Dank für Eure Antworten, Michael!
Rinaik
Neuling
#2 erstellt: 03. Okt 2005, 14:11
Juhu, es hat geklappt!

Wie ich ja bereits schrieb, habe ich in einer meiner Membranen eine Delle gehabt. Ich glaube, die genaue Bezeichnung an meinem Basslautsprecher dafür lautet Kalotte

Nunja, nach 2 Stunden rumprobieren mit Staubsauger, den verschiedensten Klebebändern und einem kompletten "auseinander Bau" meines Lautsprechers hat es dann schließlich doch funktioniert. Isolierband auf die Stelle gekleppt, mit einem Fön heiß gemacht und abgezogen. Man sieht zwar noch, dass da was mal eingedrückt war, jedoch ist die Einbuchtung verschwunden.

Aso, meine Frage zu den DK Digital Lautsprechern bleibt immer noch Offen

MfG, Michael!
TakeTwo22
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 03. Okt 2005, 15:01
Hallo...ich hätte mal gerne eine ganz andere Frage beantwortet:

Warum meldest Du Dich als EIN Forenuser mit ZWEI verschiedenen Nicks an und postest dann auch noch ein und dasselbe Thema unter den verschiedenen Namen...???

Das ist, sicher nicht nur in meinen Augen, eine etwas fragwürdige Vorgehensweise...unter welchen Namen dürfen wir denn hier im Forum NOCH mit Dir diskutieren...???

http://www.hifi-foru...ead=10790&postID=8#8

Grüsse vom Bottroper

P.S. Mir fällt dazu ein: "Beware of Trolls"
Ungaro
Inventar
#4 erstellt: 03. Okt 2005, 15:14
Hallo Rinaik, Synkro und......


TakeTwo22 schrieb:
Warum meldest Du Dich als EIN Forenuser mit ZWEI verschiedenen Nicks an und postest dann auch noch ein und dasselbe Thema unter den verschiedenen Namen...???


Das würde mich auch interessieren!
Die Frage kannst du dann hier beantworten:

http://www.hifi-foru...ead=10790&postID=8#8

Dieses Thread wird jetzt nämlich geschlossen!

Anton
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wer kennt DK Digital ?
Hoerbi am 26.09.2003  –  Letzte Antwort am 09.07.2008  –  18 Beiträge
DK Digital LS-400
Stella16v am 12.02.2011  –  Letzte Antwort am 28.02.2011  –  8 Beiträge
DK Digital LS-180-1 ausreichend?
Lo992 am 08.05.2009  –  Letzte Antwort am 08.05.2009  –  4 Beiträge
1 paar DK LS-180 Standlautsprecher 17,98 EUR bei Netto
scater am 30.06.2009  –  Letzte Antwort am 30.06.2009  –  4 Beiträge
B&W CM 8 Standlautsprecher - Kaufempfehlung oder Alternativen?
Vienna08 am 07.06.2013  –  Letzte Antwort am 07.06.2013  –  2 Beiträge
Standlautsprecher?
H.U.M.A.X am 18.01.2004  –  Letzte Antwort am 22.01.2004  –  17 Beiträge
Alternativen zu Magnat Vektor 77
vdd am 18.02.2006  –  Letzte Antwort am 20.02.2006  –  7 Beiträge
lohnt ein umstieg von 120 auf 170 watt?
Asp88 am 12.08.2013  –  Letzte Antwort am 21.08.2013  –  34 Beiträge
Eltax Opus 3 Standlautsprecher?
rave am 06.03.2004  –  Letzte Antwort am 07.03.2004  –  5 Beiträge
Standlautsprecher?
kalle7 am 18.04.2010  –  Letzte Antwort am 18.04.2010  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.217 ( Heute: 43 )
  • Neuestes Mitgliedfairygirl83
  • Gesamtzahl an Themen1.404.130
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.739.486

Hersteller in diesem Thread Widget schließen