Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


DK Digital Standlautsprecher ANGEBOT bei Saturn?

+A -A
Autor
Beitrag
synkro
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 02. Okt 2005, 12:53
Hallo,

soeben sprang mir das Angebot aus dem Saturn-Prospekt ins Auge. Darin wird für 2 Standlautsprecher (LS-190) von DK Digital geworben. Die Daten:

2 Wege Lautsprecher
Impendanz 4 Ohm
max. 120 Watt

Nun meine Frage, lohnt sich der Kauf der Boxen im Paar für 39,- (sonst 99,-)? Ich besitze einen Yamaha RX-496 Reciever, und 2 Elta Standlautsprecher. Eigentlich würde ich mein System mit den DK Digital Boxen gerne erweitern. Hat jemand Erfahrung bezüglich der Boxen sammeln können? Ich erhoffe mir durch den Kauf mehr "Wumms" im Zimmer.

Vielen Dank für Eure Antworten, Michael!
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 02. Okt 2005, 12:56
wumms ist theoretsisch möglich... aber 39 euro ls an deinem yamaha ist perlen vor die säue werfen.
synkro
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 02. Okt 2005, 14:08
Hallo,

ich habe mal ein wenig im Netz gestöbert und herausgefunden, dass es sich bei meinen jetzigen St-Lautsprechern wohl um die "Eltax Concept 200"

http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/148130.html

handeln muss. Ferner habe ich die Schutzabdeckung mal abgenommen und musste leider feststellen, dass bei einem Lautsprecher das innere der Membranen eingedrückt ist. Ich denke, so ein Schaden ist dann wohl irreperabel? (Und überhaupt, wie kann so etwas enstehen, durch zu laute Musik hören?)

Nun, wie stehen die DK Digital Boxen im Verhältnis zu den Eltax Lautsprechern? Sollten die DK Boxen nämlich qualitativ besser, oder zumindest gleichwertig sein, würde ich meine Lautsprecher sofort gegen die neuen austauschen.

MfG, Michael!


[Beitrag von synkro am 02. Okt 2005, 14:18 bearbeitet]
stadtbusjack
Inventar
#4 erstellt: 02. Okt 2005, 14:18
Moin,

Eltax Lautsprecher sind zwar Mist, aber sie heben sich doch (wahrscheinlich im Gegensatz zu DK) klanglich noch etwas von Radioweckern ab. Also mein Tip: Behalt die Eltax erst mal, und kauf dir irgendwann ein paar brauchbare Lautsprecher. Ansonsten reizt du den Yamaha nicht mal annähernd aus.
synkro
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 02. Okt 2005, 14:24
Danke für die Antwort.

Hmm... die Boxen klangen jedoch garnicht mal sooo übel. Ich konnte mich letzte Woche noch selbst davon überzeugen, als Saturn diese noch für 69,- im Angebot hatte. Ich weiß nicht, aber mit 39,- fürs Paar kann man nicht viel falsch machen? Vorallem mit folgendem Problem:

...wie verfahre ich nun mit meiner eingedrückt Membrane des Lautsprechers?

MfG, Michael!
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 02. Okt 2005, 14:30
es gibt diverse ansätze mittels staubsaugern die membranen auszubeulen, mit einer nadel reinstechen und dann geradedrücken,... einige versuche sind recht abenteuerlich, einige sogar vertrauenswürdig. versuchs am besten mal mit der forensuche...
stadtbusjack
Inventar
#7 erstellt: 02. Okt 2005, 15:31
Wenn du keine Verschlecherung des Klangs hörst, kann die Membrane auch ruhig eingedellt bleiben.
TakeTwo22
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 03. Okt 2005, 12:59
Hallo...ich hätte mal gerne eine ganz andere Frage beantwortet:

Warum meldest Du Dich als EIN Forenuser mit ZWEI verschiedenen Nicks an und postest dann auch noch ein und dasselbe Thema unter den verschiedenen Namen...???

Das ist, sicher nicht nur in meinen Augen, eine etwas fragwürdige Vorgehensweise...unter welchen Namen dürfen wir denn hier im Forum NOCH mit Dir diskutieren...???

http://www.hifi-foru...m_id=30&thread=10191

Grüsse vom Bottroper

P.S. Mir fällt dazu ein: "Beware of Trolls"
lolking
Inventar
#9 erstellt: 03. Okt 2005, 13:50
Spar ein bissel bis du ca. 180 € zusammenhast und geh dir dann mal "richtige" Kompaktlautsprecher (Wharfedale Diamond 9.1, Mordaunt Short MS-302, usw.) an!

Bis du das Geld zusammen hast werden dir die Eltax sicherlich noch ausreichen oder?
Rinaik
Neuling
#10 erstellt: 03. Okt 2005, 15:04
Oh man... wie sich doch einige Leute anstellen. Rechner formatiert, PW nicht mehr im Kopf, daher Mail mit PW an mich. Offentsichtlich habe ich zwei Nicks, davon wusste ich bis zum gestrigen Post auch nichts. Jedenfalls war ich der Ansicht, dass der eine Thread modifiziert!, doch eher in eine andere Rubrik passt, ergo einen ähnlichen ^^ Thread erneut gepostet.

Ende
TakeTwo22
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 03. Okt 2005, 17:39
Hallo Hans-Peter, der immer mit Michael unterschreibt...

Oh man... wie sich doch einige Leute anstellen. Rechner formatiert, PW nicht mehr im Kopf, daher Mail mit PW an mich. Offentsichtlich habe ich zwei Nicks, davon wusste ich bis zum gestrigen Post auch nichts. Jedenfalls war ich der Ansicht, dass der eine Thread modifiziert!, doch eher in eine andere Rubrik passt, ergo einen ähnlichen ^^ Thread erneut gepostet.

...ich sehe das mal eher so, daß Du nicht genau weisst, wann es an der Zeit ist, den Ball etwas flacher zu spielen!

Es spricht aber für Dich, daß Du bereits zwei Monate nach Deiner Anmeldung vergessen hastm daß Du zwei Nicks besitzt...ansonsten ist Deine Erklärung an Schwammigkeit kaum zu toppen...aber das weiß Du sicher selbst am besten!

Deutlich bessere wäre es gewesen, ein kleines Stück zurückzurudern und einfach mal "Sorry" zu sagen, zumal Dich ja auch ein Moderator angesprochen hatte...aber das hätte Dir offensichtlich den berühmten Zacken aus der Krone gebrochen! Hier stellt sich in diesem Punkt keiner an...alle machen Fehler und sicher ist es auch kein Problem da locker drüber hinwegzusehen, aber mit dieser Reaktion hast Du die Antwort selber geliefert!

Ende...und Grüsse vom Bottroper


[Beitrag von TakeTwo22 am 03. Okt 2005, 17:40 bearbeitet]
Rinaik
Neuling
#12 erstellt: 04. Okt 2005, 11:42
Ich kann mich fast nur wiederholen. Was heißt denn hier "schwammig"? Soll ich etwa umfassende Belanglosigkeiten von mir geben? Weißt du, erstmal solltest du deine Aussagen und Argumentation analysieren, bevor du mich in meiner Meinung bzw. Person angegreifst. Ebenso hättest du mich freundlich darauf aufmerksam machen können, auf jenen "identischen" Post. Stattdessen hast du ein Gezeta erster Klasse angefangen.

À propos... selbstverständlich halte ich mich zurück in meinen Antworten. Für solche Nichtigkeiten deines Alltags habe ich wirklich keine Zeit.

MfG, Michael.

PS. I should not even be talking to someone with mental disabilities like your own.
DaVinci
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 04. Okt 2005, 18:02
Hallo,

machen wir es halb offiziell:

a) Derjenige mit den beiden Nicknamen (von denen er nichts gewusst hat oder auch immer) löscht einen der beiden Accounts,

b) der Rest stellt die Streitereien ein!
TakeTwo22
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 04. Okt 2005, 18:11
@DaVinci...wer streitet denn hier!

Aber vielleicht mal folgendes zur Erklärung meiner Reaktion: Ich habe vor gar nicht allzu langer Zeit eine sehr engagierte "Beratung" in einem Thread durchgeführt, in dem sich dann auch ein "Alias-User" als Urheber befunden hat...

http://www.hifi-foru...ead=10630&postID=0#0

...das hat mich bei all den damaligen Recherchen eine Menge meiner Freizit gekostet, die ich gerne in das Forum investiere...vorausgesetzt ich habe das Gefühl, es wird von der anderen Seite auch in irgendeiner Weise respektiert!

Grüsse vom Bottroper, für den dieses Thema damit auch offiziell ausdiskutiert ist...
Rinaik
Neuling
#15 erstellt: 05. Okt 2005, 12:52
Dann bitte ich um die Beseitigung meines anderen Nicks. Kenne die Zugangsdaten nicht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuling:Erlösung DK Standlautsprecher
Apfinki am 30.12.2012  –  Letzte Antwort am 30.12.2012  –  4 Beiträge
Saturn Angebot
foxtours am 30.03.2004  –  Letzte Antwort am 30.03.2004  –  7 Beiträge
Ebay-Receiver + DK Digital LS300 ?
Fipstheripper am 13.11.2006  –  Letzte Antwort am 13.11.2006  –  6 Beiträge
DK Digital LS 190 - Erfahrungen?
Scorl am 11.07.2008  –  Letzte Antwort am 03.01.2009  –  14 Beiträge
Saturn Angebot Onkyo HT-S5205 geeignet?
danny22 am 29.10.2009  –  Letzte Antwort am 29.10.2009  –  6 Beiträge
DK Digital AS 500 für Terrasse
uhuaufdembaum am 25.01.2009  –  Letzte Antwort am 25.01.2009  –  4 Beiträge
Fachhändler oder Media Markt/Saturn
Schwende am 22.12.2007  –  Letzte Antwort am 23.12.2007  –  2 Beiträge
Kaufberatung 2.0 System Verstärker und Standlautsprecher
glassshrimp am 13.08.2013  –  Letzte Antwort am 23.08.2013  –  30 Beiträge
Standlautsprecher?
Smags am 12.10.2005  –  Letzte Antwort am 12.10.2005  –  3 Beiträge
Standlautsprecher
Pjotrek am 17.06.2008  –  Letzte Antwort am 17.06.2008  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Wharfedale
  • Yamaha
  • Eltax

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder814.399 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedLeBlanc862Lewis
  • Gesamtzahl an Themen1.358.463
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.884.034