Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neuling:Erlösung DK Standlautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
Apfinki
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Dez 2012, 16:19
Servus,

Nachdem der Umzug vollendet ist und meine alten Standlautsprecher von DK Digital nun wirklich übel sind, steht der Kauf neuer Lautsprecher an.

Da ich bevorzugt Musik höre sollen es nur 2 Standlautsprecher (Kompakt?) werden.
Ahnung von der Materie hab ich keine. Im Besitz ist noch ein AVR von Sony Str-D510, welcher das Musiksignal über das Apple Tv und wiederum übers IPad mit Spotify erhält.

Das Wohnzimmer ist ca. 25 qm groß. Anbei ein paar Bilder des Zimmers und der aktuellen Anlage.

In Augenschein hab ich mal die Canton GLE 470 oder 490 genommen, auch aufgrund der Farbmöglichkeit Weiss. Wie seht ihr das mit dem Bass, es ist eine Mietwohnung im OG.
Meine Ansprüche sind nicht unbedingt gross, da die DK dinger echt schrecklich sind.

Budget liegt bei ca. 500 Euro, gerne auch Gebrauchte.
Was würdet ihr mir empfehlen? Diese Woche gehts noch zum MM Probehören, allerdings stehn die Boxen bei mir ziemlich dicht an der Wand oder? GLE die richtigen dafür?


Hier die bilder: imageimageimage


Danke schonmal
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 30. Dez 2012, 18:29
Moin

Die Canton GLE 490.2/470.2 kann funktionieren, muss aber nicht, daher bitte vorher ausprobieren!

Wenn Du noch knapp 100€ mehr locker machen kannst, solltest Du dir Alternativ noch die Dali Zensor 5 anhören.
Die gibt es auch in weiß zum gleichen Preis, sieht mMn edler aus und kann durchaus Wandnah gestellt werden!

http://www.idealo.de...or-5-weiss-dali.html

Saludos
Glenn
Apfinki
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Dez 2012, 18:39
Farbwunsch ist keines falls wichtig, wäre nur schön. Schwarze gehn natürlich auch immer. Sonst noch irgendwelche besonderen Empfehlungen für das Wohnzimmer?

Wären Kompaktlautsprecher hier nicht besser oder passen Standlautsprecher schon?

EDIt: wie sind die chrono 507.2 einzuschätzen, die man gebraucht auch für 400 euro bekommst, gleichzu setzen mit der GLE? drüber?


[Beitrag von Apfinki am 30. Dez 2012, 18:43 bearbeitet]
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 30. Dez 2012, 18:44
Die Dali habe ich nicht nur wegen der Farbe weiß als Alternative erwähnt....

Kompaktlsp. können passen oder auch nicht, das gleiche gilt für Standlsp.
Ich denke das ist eher eine Geschmacksfrage und die kannst nur Du beantworten.

Saludos
Glenn
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standlautsprecher
alex_o am 08.09.2004  –  Letzte Antwort am 08.09.2004  –  2 Beiträge
DK Digital Standlautsprecher ANGEBOT bei Saturn?
synkro am 02.10.2005  –  Letzte Antwort am 05.10.2005  –  15 Beiträge
Standlautsprecher
Speider13 am 26.08.2011  –  Letzte Antwort am 23.09.2011  –  52 Beiträge
Standlautsprecher
VaPi am 26.05.2014  –  Letzte Antwort am 11.12.2014  –  50 Beiträge
Standlautsprecher
engelchris am 23.08.2008  –  Letzte Antwort am 26.08.2008  –  9 Beiträge
Standlautsprecher
Luka85 am 19.02.2016  –  Letzte Antwort am 20.02.2016  –  18 Beiträge
standlautsprecher
chaos3 am 24.05.2009  –  Letzte Antwort am 29.05.2009  –  58 Beiträge
Standlautsprecher
Viper3500 am 12.11.2009  –  Letzte Antwort am 12.11.2009  –  5 Beiträge
Standlautsprecher bis 500 Euro/Paar
ultrakaos am 04.01.2016  –  Letzte Antwort am 05.01.2016  –  12 Beiträge
Standlautsprecher
google419 am 10.09.2010  –  Letzte Antwort am 11.09.2010  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedeircmansson
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.463