Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Quadral Altan - Daten

+A -A
Autor
Beitrag
Toppers
Stammgast
#1 erstellt: 07. Okt 2005, 17:58
Moin!
Ich habe mir ein paar Altans beim ach so bekannten Auktionshaus geschossen, kann aber nirgends im Netz(oder hier im Forum mit der Suchfunktion) die technischen Daten und Abmessungen finden. Vielleicht bin ich auch nur ein wenig blind...

Vielleicht hat ja der ein oder andere ein paar sonstige Eindrücke von denen.

Im vorraus schon mal vielen Dank!

MfG

Tobias

Ach, noch ne Frage: Haben die Gummi- oder Schaumstoffsicken?


[Beitrag von Toppers am 07. Okt 2005, 18:20 bearbeitet]
lilux
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 07. Okt 2005, 19:28
Bei den Sicken würde ich auf Schaumstoff tippen. Technische Daten habe ich leider auch
nicht. Da hilft nur die Quadral Technik zu bemühen. Tel.: 0511 7904-127.

Gruß
Olaf
Michael-Otto
Stammgast
#3 erstellt: 08. Okt 2005, 08:24
Hallo Tobias,

nicht alles findet man im Netz, in meinem Archiv schon, Daten der Altan.
Quelle: Quadral Prospekt.

Typ: 2 Wege
Prinzip: geschlossen
Nennbelastbarkeit: 60 Watt
Musikbelastbarkeit: 100 Watt
Übertragungsbereich: 35 Hz ... 25 kHz
Ubergangsfrequenz: 2500 Hz
Wirkungsgrad: 86 dB/1W/Im
Impedanz: 4 Ohm
Bestückung:
- Tieftöner 220 mm
- Hochtöner 19 mm Titan-Kalotte
Ausführung: Nußbaum, antik; Mahagoni; Eiche, schwarz; rustikal; natur
Front: Stoff, abnehmbar
Maße (H x B x T): 490 x 263 x 313 mm

Gruß

Michael-Otto
lilux
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 08. Okt 2005, 08:53
Da sieht man mal wieder wie hilfreich so ein Archiv sein kann.

Gruß
Olaf
Toppers
Stammgast
#5 erstellt: 08. Okt 2005, 10:04
Vielen Dank!
Bei so etwas weiss man das Forum zu schätzen!

MfG

Tobias
Michi1965
Inventar
#6 erstellt: 08. Okt 2005, 11:00
Aber keine Schaumsicken, Olaf. Unterhalb der Amun haben alle Gummisicken.
lilux
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 08. Okt 2005, 11:05

Michi1965 schrieb:
Aber keine Schaumsicken, Olaf. Unterhalb der Amun haben alle Gummisicken.


Ich bin mir da nicht so sicher. Das dürfte eine Frage des Alters sein. Keine
Ahnung ab wann nur noch Gummisicken verbaut worden sind. Also nur zur
Vorsicht kann man ja mal bei Quadral nachfragen.

Gruß und schönes WE allerseits
Olaf
Michi1965
Inventar
#8 erstellt: 08. Okt 2005, 11:10
Als TT ist der W220 verbaut. Schaum gab es ab dem W250 erst.
Zufälligerweise haben meine Tribun und auch die Shogun ebenfalls den W220 und beide haben Gummi.
lilux
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 08. Okt 2005, 11:16

Michi1965 schrieb:
Als TT ist der W220 verbaut. Schaum gab es ab dem W250 erst.
Zufälligerweise haben meine Tribun und auch die Shogun ebenfalls den W220 und beide haben Gummi.


Na gut, dann hätten wir das ja auch geklärt. Mit Gummi ist eh besser.

Gruß
Olaf
Michi1965
Inventar
#10 erstellt: 08. Okt 2005, 11:19
Ob besser, oder nicht, sei dahingestellt.
Auf jeden Fall langlebiger als Schaum. Denn Schaum muss ja alle 15 Jahre zum Restaurator
Toppers
Stammgast
#11 erstellt: 09. Okt 2005, 11:04
Gummisicken also, sehr symphatisch...

Bin mal gespannt wie die Klingen, meine Marantz HD 250 haben nur 16 cm TTs, da kommt untenrum eifach nix, schätzungsweise ist da ab 50 bis 60 Hz schluss. Das packen die Altans locker ... Zumal die Boxenständer, die dabei sind, die Sache mit der Raumakustik erheblich vereinfachen.

Mo oder Di sollten sie kommen...

Danke nochmal an alle!

MfG

Tobias
Michi1965
Inventar
#12 erstellt: 09. Okt 2005, 11:30
Verzeih mir bitte, aber hast Du da nicht eine falsche Reihenfolge angewendet?
Wenn man sich neue gebrauchte LS kaufen will, informiert man sich normalerweise vor dem Kauf. Nicht erst, wenn das Kind im Brunnen schon ertrunken ist.
Und scheinbar hast Du auch vorher nichtmal probegehört, zumindest mit anderen Quadral-Modellen.
Die Altan sind sicherlich für ihre Größe sehr gut. Ich hoffe, das sie Deinen Wünschen gerecht werden.

Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, das Deine bisherigen Marantz eine untere Grenzfrequenz zwischen 50 und 60Hz haben. Da spielen ja sogar die meisten Brüllwurfel noch mit. Auch mit 16cm-Chassis kann man einen tieferen Bass erzeugen.
Das wird bei Dir bestimmt mit der Raumakustik zusammenhängen, oder mit unpassender Elektronik.

Edit: Ich habe gerade Deinem Profil entnommen, das Du einen Yamaha RX-V550 dran hast. Yamaha ist gerade bei den älteren Modellen als stark analytisch bekannt. Kurzum, überzeichnete Höhen, Tiefbass fehlt. Besonders ausgeprägt tritt das mit Canton-Lautsprechern auf.


[Beitrag von Michi1965 am 09. Okt 2005, 11:34 bearbeitet]
Toppers
Stammgast
#13 erstellt: 09. Okt 2005, 12:15
@ Michi1965:

Du hast sicher recht. Nur ist es sehr schwierig solche Boxen probe zu hören. Sie dienen ja auch nur als "quasi" Übergang bis ich mir schöne, neue LS kaufen kann(in ein bis zwei Jahren). Die werden dann bei Fachhandel probegehört und gekauft. Jenachdem ist es vielleicht ja gar nicht nötig... Noch dazu habe ich viele Berichte hier über Quadral gelesen, und die geschriebenen Höreindrücke klangen für mich sehr passend für meinen Geschmack.
Und für 62,- Euros zzgl. 15,- Versand lass ich sie zur not als Rears laufen, wird aber nicht nötig sein, denke ich.

Die Marantzen laufen im Moment an meiner "Zweit"-Anlage zu Hause bei meinen Eltern(Sony TA-A200 und PS 1 als CDP), und du hast recht, die Raumakustik hier ist für´n A...., geht aber nicht anders. Am Yammi hängen die Cantons und ein Yamaha Surround System. Das mit den 50 bis 60 Hz ist sicher übertrieben, aber Tiefbass fehlt einfach. Der Klang insgesamt ist aber wirklich gut, v.a. die Räumlichkeit.

Früher oder später kommt auch noch ein reiner (klassischer) Stereo Amp, auch der Yammi ist daher zumindest für Stereo nur eine Übergangslösung, für Multichannel wird er allerdings bleiben.

MfG und vielen Dank

Tobias


[Beitrag von Toppers am 09. Okt 2005, 12:19 bearbeitet]
Toppers
Stammgast
#14 erstellt: 11. Okt 2005, 10:27
Moin!
Die Altans sind soeben gekommen.
Gute Kondition inklusive aller Original Unterlagen!
Ich werde sie heute mal an den Sony anschliessen, bin mal gespannt!

MfG und nochmal vielen Dank für die Hilfe und den "Input"

Tobias

Edit: Habe sie gerade angeschlossen, und es ist ein Traum! Zwar ist der Sony ein 8-16 Öhmer und die Boxen haben 4, aber dann dreh ich halt nicht so auf....
Der Klang ist aber spitze! Ich bereue keinen Cent! Auch wenns nu 62 Ocken waren.


[Beitrag von Toppers am 11. Okt 2005, 13:04 bearbeitet]
lilux
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 11. Okt 2005, 16:39

Toppers schrieb:
Der Klang ist aber spitze! Ich bereue keinen Cent! Auch wenns nu 62 Ocken waren.



Na wenn das nicht ein Schnäppchen war.

Gruß
Olaf
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Quadral Aurum-3 - Daten?
*genni* am 17.03.2005  –  Letzte Antwort am 18.03.2005  –  4 Beiträge
Testberichte/Daten für Quadral Phonologue
Ritschie_BT am 11.02.2005  –  Letzte Antwort am 22.10.2007  –  9 Beiträge
Techn. Daten Quadral Titan MK2
knickknack am 27.01.2006  –  Letzte Antwort am 27.01.2006  –  2 Beiträge
Quadral Platin
f348 am 01.11.2013  –  Letzte Antwort am 02.11.2013  –  5 Beiträge
Quadral Korun
am 18.12.2003  –  Letzte Antwort am 04.03.2006  –  5 Beiträge
Quadral Lautsprecher
Chemical am 25.12.2004  –  Letzte Antwort am 18.04.2010  –  2 Beiträge
Quadral Odin
aladinz am 17.06.2011  –  Letzte Antwort am 18.07.2011  –  4 Beiträge
Quadral Phonologue Serie
Rob! am 10.08.2004  –  Letzte Antwort am 10.08.2004  –  3 Beiträge
quadral montan mk 1
christianp am 15.10.2005  –  Letzte Antwort am 15.10.2005  –  6 Beiträge
Quadral SL 202 II
Lagoon-Punk am 07.08.2004  –  Letzte Antwort am 07.08.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 97 )
  • Neuestes MitgliedGetachewey
  • Gesamtzahl an Themen1.345.900
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.533