Weiße Boxen für größeren Raum, klang untergeordnet

+A -A
Autor
Beitrag
Wasserflasche
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Nov 2005, 02:29
Ich bin auf der suche nach Boxen (am besten Stereo) für einen, ich würde sagen über 40m² großen Raum. Der Klang ist nebensächlich, ist nur für ein Büro. Massenbeschallung
Die Lautstärke sollte also ausreichend sein und das Aussehen ist wichtig, weiß und schick sollen sie sein. Ich dachte da na JBL.

Wenn es da keine Komplettanlage gibt, bräuchte ich auch noch nen billigen Verstärker (gut finde ich auch selber) und eine Möglichkeit einen großen MP3 Player anzuschließen, aber das ist doch kein Problem bei handelsüblichen Verstärkern ,oder?

Edit: Ich hab das hier ausversehen ins falsche Forum geschrieben, bitte in das "normale" Lautsprecher verschieben.


[Beitrag von Wasserflasche am 05. Nov 2005, 03:14 bearbeitet]
Infinity_Freak
Stammgast
#2 erstellt: 05. Nov 2005, 11:47
Jaja die weisen jbl northbridge sehen schon sehr edel aus !

aber wenn du wirklich gutaussehende LS willst schau doch mal auf dynaudio homepage

Da wirste staunen
hangman
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 05. Nov 2005, 12:03
sollen die boxen "auffallen" oder sollen sie eher unscheinbar sein und sich in den raum integrieren...?
und wo sollen sie hin? auf ein regal? an die wand befestigt? oder sogar an die decke?
Wasserflasche
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 05. Nov 2005, 14:17

hangman schrieb:
sollen die boxen "auffallen" oder sollen sie eher unscheinbar sein und sich in den raum integrieren...?
und wo sollen sie hin? auf ein regal? an die wand befestigt? oder sogar an die decke?


Sie sollten nicht so stark auffallen, also manche JBL Systeme zum Beispiel sind doch bisschen zu "komisch" .Ist schwierig zu beschreiben, aber ich denke die werden entwerde mit nem Ständer aufm Boden oder auf so ein Geländer mit großer Auflage stehen.

Wo gibts denn die JBL northbridge Dinger in weiß? Ich hab sie irgendwie nie in weiß gesehen. Die Dynaudio sind wirklich edel, aber das Bürö nur aus weißen Tischen und hellen Möbeln besteht passen die Farben nicht so ganz. Aber ich behalte die im hinterkopf.


[Beitrag von Wasserflasche am 05. Nov 2005, 14:19 bearbeitet]
hangman
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 05. Nov 2005, 14:33
dynaudio`s (!!!) fürs büro mit nem billigen verstärker und nem mp3 player zur massenbeschallung??? äh, das ist nicht dein ernst, oder?
Wasserflasche
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 05. Nov 2005, 14:45

hangman schrieb:
dynaudio`s (!!!) fürs büro mit nem billigen verstärker und nem mp3 player zur massenbeschallung??? äh, das ist nicht dein ernst, oder?


Ja da hast du recht, ich wußte ja nicht das die so teurer sind. Ich hab da noch die Canton Plus XL in weiß gefunden die gibts ja schon für 150€ das Paar, mal sehen, wenn noch jemand Vorschläge hat (gerne auch billiger:D) immer her damit.
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 05. Nov 2005, 18:30
warum keine brüllwürfel? die stehen dann wenigstens nicht im weg rum. die großen creative/teufel systeme reichen von der sprachverständlichkeit/lautstärke locker aus.

und man kann di würfel an die decke hängen.
plz4711
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 05. Nov 2005, 18:37
... und irgendein weißes Tuch für außenrum wird sich ja wohl finden, oder?
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 05. Nov 2005, 18:58
von yamaha gibts auch einige brüllerchen die in weißem klavierlack ausgeliefert werden.
Wasserflasche
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 06. Nov 2005, 15:26

MusikGurke schrieb:
von yamaha gibts auch einige brüllerchen die in weißem klavierlack ausgeliefert werden.


Weißt du wie die heißen? Gibt doch einige Systeme von Yamaha, das mit nem weißem Tuch rum ist auch ne möglichkeit sieht aber sehr bescheiden aus.
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 06. Nov 2005, 16:03
das waren die sonderangebote in der "hifi" abteilung vom kaufhof. ich habe mich geweigert, mir den namen zu merken.
tommyknocker
Inventar
#12 erstellt: 06. Nov 2005, 18:03
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 06. Nov 2005, 18:11
Wasserflasche
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 06. Nov 2005, 21:30
Ja sicher, lackieren wäre auch noch eine Variante. Danke erstmal an alle für eure Hilfe! Wenn noch jemand Vorschläge hat, immer posten.
alfa.1985
Inventar
#15 erstellt: 06. Nov 2005, 22:08
Habe weiße Gehäuse füt Quadral Monsun nachgebaut (Resopal) - gefallen mit aber nicht mehr - weder Optik noch Klang. Kannst mal gucken - die geb' sehr preiswert ab.

http://img269.imageshack.us/img269/2950/monsun0ns.jpg

Sollten für die Ansprüche aber genau reichen....

Gruß

alfa
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
.welche Boxen für Laptop bei größeren Raum
hellen2010 am 19.01.2011  –  Letzte Antwort am 19.01.2011  –  2 Beiträge
Klang für großen Raum
Schokoladenfabrik am 03.04.2008  –  Letzte Antwort am 03.04.2008  –  6 Beiträge
Weiße Lautsprecher?
az am 28.12.2006  –  Letzte Antwort am 30.12.2006  –  19 Beiträge
Weiße Ragellautsprecher mit wandhalterung
Superpitcher am 22.01.2013  –  Letzte Antwort am 23.01.2013  –  14 Beiträge
Wharfedales für großen Raum
_suchender_ am 08.12.2006  –  Letzte Antwort am 10.12.2006  –  3 Beiträge
Weiße Hochglaz Lautsprecher - Problem Vergilbung?
micha8a am 01.10.2011  –  Letzte Antwort am 01.10.2011  –  3 Beiträge
großer Raum und guter klang
daywalker2017 am 24.08.2004  –  Letzte Antwort am 27.08.2004  –  24 Beiträge
Bringen Standlautsprecher mit einem Größeren Frequenzgang mehr Klang?
eRa84 am 13.07.2014  –  Letzte Antwort am 14.07.2014  –  3 Beiträge
Besserer Klang in einem Raum
DjAtWork am 18.07.2003  –  Letzte Antwort am 24.07.2003  –  9 Beiträge
Unsymetrischer Raum - welche Boxen?
ZauberJeanny am 28.11.2004  –  Letzte Antwort am 28.11.2004  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.690 ( Heute: 43 )
  • Neuestes MitgliedMeisterEderz
  • Gesamtzahl an Themen1.406.786
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.792.117

Hersteller in diesem Thread Widget schließen