Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bringen Standlautsprecher mit einem Größeren Frequenzgang mehr Klang?

+A -A
Autor
Beitrag
eRa84
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Jul 2014, 12:29
Meine Frage bezieht sich aktuell auf die Tannoy Precision 6.2 und den Dynaudio Excite X34. Die Dynaudio kommen wesentlich höher von der Frequenz als die Tannoy. Bin der Meinung um die 7 KHz. Habe beide an einen Marantz SR7008 probe gehört und fand die Dynaudio doch recht "lasch" teilweise wurden Wörter verschluckt in einem Lied als wie mit den Tannoy war alles schön sauber warm und doch schön räumlich vom Klang trotz nur Stereo.

Meine generelle Preferenz ist definitiv die Tannoy in Verbindung mit dem Marantz. Dennoch wollte ich mal wissen ob das einen großen Unterschied macht wenn man eine Box mit mehr Frequenzgang nimmt?

Gibt es evtl noch alternativen in betracht zu ziehen sowohl Standlautsprecher als auch Mehrkanal AV Reciever.

B&W cm9 sowie Elac fallen flach fand ich nict so toll beim Probehören.

Vielen Dank für eure Hilfe
Crazy-Horse
Inventar
#2 erstellt: 14. Jul 2014, 07:08
Was LS Alternativen angeht, da kann man so viele Hersteller ins Feld führen.

Wharfeale, Monitor Audio, KEF, Canton, Magnat, Heco, B&W, Dynaudio, Focal, Dali, PSB, Nubert, Quadral, ASW, Sonus Faber und noch viel mehr.

Willst du alle mal irgendwie testen, hast du eine weite Reise vor dir, die jedoch auch sehr viel Spaß machen kann, HiFi ist halt auch Hobby.


Der Fgang sagt erstmal nix über den Klang aus, das spielen noch so viel mehr Faktoren mit rein.
Gehäuseschwingungen, Kantenbrechung, Bündelung, Interferenzen, Kammfiltereffekte, Portgeräusche, Partialschwingungsverhalten der Chasis, Crossover der Weiche, Filtersteilheit.

Da der Mensch vom Hörvermögen eh begrenzt ist, der eine mehr als der andere, ist das für jedenfalls kein Punkt der bei mir einen LS aus der Vorauswahl raus werfen würde.


[Beitrag von Crazy-Horse am 14. Jul 2014, 07:11 bearbeitet]
eRa84
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Jul 2014, 17:25
Vielen Dank für die Info! Das wollte ich wissen!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frequenzgang
dominic_zajonc am 03.10.2006  –  Letzte Antwort am 04.10.2006  –  7 Beiträge
Standlautsprecher
marv100 am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 13.12.2004  –  8 Beiträge
Standlautsprecher
hbelgo am 03.08.2003  –  Letzte Antwort am 24.08.2003  –  10 Beiträge
Kennt jemand diesen Standlautsprecher?
stonee am 21.02.2010  –  Letzte Antwort am 21.02.2010  –  9 Beiträge
Mehr LS = besserer klang?
Sausack am 23.09.2003  –  Letzte Antwort am 02.10.2003  –  21 Beiträge
Aussagekraft "Frequenzgang"
mjj68 am 13.04.2007  –  Letzte Antwort am 14.04.2007  –  21 Beiträge
alte Standlautsprecher
MuMpeL am 08.06.2005  –  Letzte Antwort am 02.07.2005  –  13 Beiträge
Was bringen dies Boxen?
Micki_NRW am 27.01.2008  –  Letzte Antwort am 01.02.2008  –  17 Beiträge
Eltax Opus 3 Standlautsprecher?
rave am 06.03.2004  –  Letzte Antwort am 07.03.2004  –  5 Beiträge
Klang der Mivoc Elegance Standlautsprecher
-AnyOne- am 23.07.2010  –  Letzte Antwort am 27.07.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dynaudio
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 129 )
  • Neuestes MitgliedMölli2806
  • Gesamtzahl an Themen1.344.930
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.202